Meine Filiale

Zahlen, Zeichen und Figuren

Mathematische Inspirationen in Kunst und Literatur

linguae & litterae Band 11

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
129,95
129,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

129,95 €

Accordion öffnen
  • Zahlen, Zeichen und Figuren

    De Gruyter

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    129,95 €

    De Gruyter

eBook (PDF)

129,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Sammelband fragt nach dem Verhältnis zwischen der Mathematik und den schönen Künsten vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Untersucht wird der Einfluss mathematischer Wissensordnungen, Quantifizierungs-, Formalisierungs- und Abstraktionsverfahren auf das musikalische, bildkünstlerische und poetische Schaffen. Aus der Fülle der herangezogenen historischen Paradigmen wird deutlich, dass die Bereitschaft der Komponisten, Künstler und Dichter, sich durch die Eigentümlichkeit der Mathematik herausfordern und ästhetisch inspirieren zu lassen, viel größer war als gemeinhin angenommen wird. Im Vordergrund der Beiträge stehen einerseits thematische Reflexionen des Mathematischen in Kunst und Literatur, andererseits mathematische Ordnungsprinzipien formaler ästhetischer Gestaltungsprozesse. Die interdisziplinäre Zusammenschau dieser Austauschverhältnisse lässt erkennen, dass die Künste für die kulturwissenschaftliche Reflexion einen Schauplatz darstellen, auf dem sich verschiedenste Stränge der Geschichte des Wissens miteinander kreuzen und zu komplexen ästhetischen Konfigurationen verdichten. Der Band bietet somit einereiche,aktuelle Materialgrundlage für Forschungen an der Schnittstelle von Natur- und Geisteswissenschaften.

Andrea Albrecht, Gesa von Essen und Werner Frick, Freiburg Institute for Advanced Studies, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Andrea Albrecht, Gesa Essen, Werner Frick
Seitenzahl 677
Erscheinungsdatum 23.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-11-022905-9
Verlag De Gruyter
Maße (L/B/H) 23,7/16,3/3,8 cm
Gewicht 1128 g
Abbildungen 83 Schwarz-Weiß- und 7 farbige Abbildungen
Auflage 1

Weitere Bände von linguae & litterae

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0