Meine Filiale

Arme Leute

Nachw. v. Martin Schneider

Reclams Universal-Bibliothek Band 8047

Fjodor M. Dostojewski

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,00
5,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 5,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Bereits sein 1846 veröffentlichter Erstling »Arme Leute« beinhaltet die für Dostojewskis Werke charakteristische Verbindung von persönlicher Beziehung und sozialer Studie. Der in ihm präsentierte, ein halbes Jahr andauernde Briefwechsel zwischen Alexejewitsch Dewuschkin und Warwara Alexejewna Dobrosjolowa erzählt von einer unmöglichen Liebe inmitten der Armut des Petersburger Ghettos. Der Briefroman begründete über Nacht den Ruhm des Autors.

Fjodor M. Dostojewski wurde am 11. November 1821 in Moskau geboren und starb am 9. Februar 1881 in St. Petersburg. 1849 wurde er wegen angeblich staatsfeindlicher Aktivität im Petraschewski-Kreis zum Tode verurteilt, dann zu vier Jahren Zwangsarbeit in Sibirien begnadigt. 1859 kehrte er nach St. Petersburg zurück.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 182
Erscheinungsdatum 01.01.1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-008047-4
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 15,2/9,6/1,2 cm
Gewicht 97 g
Übersetzer Christine Ganzer
Verkaufsrang 122500

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0