Meine Filiale

Teddy Brumm

Heinz Behling, Nils Werner

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,90
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

"Liebe Kinder, hört die Mär von dem kleinen Teddybär, der sich nachts im Wald verlief ..." So beginnt eines der schönsten Kinderbücher. Klaus hat seinen lieben, gelben Teddy achtlos in die Ecke geworfen. Der ist gekränkt und läuft davon. Im Wald ist es schön, und spannende Abenteuer erlebt er auch. Er findet Freunde und wird von einer Braunbärenfamilie aufgenommen. Aber er hat Sehnsucht nach Klaus. Als Vater Braunbär die Zeitung liest, entdeckt er eine Anzeige: Klaus sucht seinen Teddy Brumm. Da weiß der Teddy, dass Klaus sich seinen Teddy zurückwünscht. Die Braunbären helfen ihm, nach Hause zurückzukehren. Das Buch vom 'Teddy Brumm' wurde als Puppentrickfilm verfilmt und fand weltweit sein Publikum.

Nils Werner (1927 - 1989) war Lyriker, Satiriker, Kinderbuchautor und Dichter. Er arbeitete unter anderem für die Satire-Zeitschrift "Frischer Wind" und "Eulenspiegel", bevor er als freischaffender Schriftsteller tätig wurde. Viele seiner Kinderbücher gelten heute als Klassiker des Genres.

Heinz Behling (1920 - 2003) war Kinoreklamemaler, Soldat, Walzwerker und Kunststudent, bevor er sich als Pressezeichner, Karikaturist, Mitbegründer des »Eulenspiegel« und Kinderbuchautor einen Namen machte. Etwa 3 Zentner Pressezeichnungen, über 100 eigene Ausstellungen, Bühnenbilder, Plakate, Programmhefte und 12 Kinderbücher zieren sein Werk. Er lebte bis zu seinem Tod 2003 in Berlin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 5 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-359-00756-2
Reihe Eulenspiegel Kinderbuchverlag
Verlag Eulenspiegel Verlag
Maße (L/B/H) 22,6/16,9/1 cm
Gewicht 230 g
Abbildungen o. Pag. mit zahlreichen bunten Bildern 23 cm
Auflage 17. Auflage
Verkaufsrang 19834

Buchhändler-Empfehlungen

Nostalgische Bärengeschichte mit Happy End

Stefanie Sturm-Nolte, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Teddy Brumm von Heinz Behling (Illustrationen) und Nils Werner (Text) ist ein wunderbarer Klassiker aus DDR-Zeiten. Eine süße, kindgerechte Geschichte über den Teddybären des Jungen Klaus, der in den Wald abhaut, nachdem Klaus ihn nicht mehr wollte, weil der Teddy ein kleines Loch hatte... Der Bär erlebt allerhand Abenteuer, trifft sogar auf eine echte Bärenfamilie, die ihm am Ende hilft, wieder zurück nach Hause zu kommen. Ein Geschichte, die in reimenden Versen erzählt wird und ganz zauberhaft bebildert ist. 1957 erstmalig erschienen, ist dieses Buch schon von einigen Generationen geliebt worden. Bis heute ist es ein sehr beliebtes Geschenk für Kinder ab 3 Jahren.

Elisabeth Jäckel, Thalia-Buchhandlung Riesa

Ein Klassiker, der jedes Kinderherz höher schlagen lässt. Absolut niedlich und schon zu meiner Kindheit ein echter Hit. Klaus Teddy ist verschwunden, helft ihr dabei ihn zu finden?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Kinderbuchschatz
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahrensburg am 07.06.2019

Teddy Brumm ist ein schöner, ganz besonderer Kinderbuchschatz. Das Abenteuer des kleinen Teddy Brumm ist ein lesenswertes Buch für Kinder ab 3 Jahre. Die leicht verständlichen Reime, wie auch die kindgerechten und liebevollen Illustrationen sind ideal zum Vorlesen. Eine wunschderschöne kleine Geschichte im Retro-Deisgn, die man ... Teddy Brumm ist ein schöner, ganz besonderer Kinderbuchschatz. Das Abenteuer des kleinen Teddy Brumm ist ein lesenswertes Buch für Kinder ab 3 Jahre. Die leicht verständlichen Reime, wie auch die kindgerechten und liebevollen Illustrationen sind ideal zum Vorlesen. Eine wunschderschöne kleine Geschichte im Retro-Deisgn, die man am liebsten jeden Tag betrachten möchte und immer wieder in die Hand nehmen wird. Ich bin absolut begeistert.

Ein echter Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 21.05.2013

Dieses Buch hat mir meine Oma immer vorlesen müssen könnte das Buch auswendig. Echt sehr zu empfehlen. Werde mir das Buch bald holen habe nur das Buch von meiner Oma das soll so bleiben wie es ist.

Zeitlos schön
von Carolin aus Regensburg am 22.04.2012

Oma, Mama, Enkelkind - ein Buch, welches von jeder Generation gern wieder gelesen wird. Das Original war leider nicht mehr vorhanden, sodass ich mich gefreut habe, dass es dieses schöne Kinderbuch wieder gibt.


  • Artikelbild-0