Warenkorb
 

Für Eltern verboten: Rom

Der cool verrückte Reiseführer

(2)
Warum werden in Rom jeden Tag Kanonenschüsse abgefeuert? Was passiert mit den Münzen, die in den Trevi-Brunnen geworfen werden? Wie viele Falltüren gab es im Kolosseum? Dies ist kein normaler Reiseführer. Er erzählt verrückte Geschichten über eine der berühmtesten Städte der Welt. Entdecke coole Storys über Gladiatoren in der Antike, Fußballgötter von heute und echte italienische Eiscreme. Dieses Buch zeigt dir ein Rom, von dem deine Eltern wahrscheinlich noch nie gehört haben.
Portrait
Klay Lamprell ist freiberuflicher Autor zahlreicher Sachbuchtitel.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 19.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86690-266-4
Verlag NG Buchverlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,1/16,6/1,2 cm
Gewicht 274 g
Originaltitel Not for Parents! Rom
Abbildungen zahlreiche farbige Abbildungen
Auflage 5. Auflage 2017
Buch (Paperback)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Für Eltern verboten: Rom“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Mit diesem Reiseführer können jetzt auch Kinder Rom für sich entdecken. Die schönsten, interessantesten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Rom sind toll ausgearbeitet worden und die informativen Texte werden von tollen, spannenden Bildern und coolen Geschichten und Anekdoten begleitet. So wird die Reise auch für Kinder erfolgreich und man sieht alle Familien und Kinderfreundliche Sehenswürdigkeiten auf einen Blick. So macht Reisen Spaß! Mit diesem Reiseführer können jetzt auch Kinder Rom für sich entdecken. Die schönsten, interessantesten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Rom sind toll ausgearbeitet worden und die informativen Texte werden von tollen, spannenden Bildern und coolen Geschichten und Anekdoten begleitet. So wird die Reise auch für Kinder erfolgreich und man sieht alle Familien und Kinderfreundliche Sehenswürdigkeiten auf einen Blick. So macht Reisen Spaß!

„Endlich kein langweiliges Sightseeing mehr“

Maren Oberwelland

Endlich bekommen Kinder ihren eigenen Reiseführer – die Zeiten des langweiligen Sightseeings bei dem die Eltern die Richtung vorgeben sind vorbei.
Mit verrückten Geschichten über berühmte Leute, denkwürdige Ereignisse und coole Orte werden in der neuen Reihe von NATIONAL GEOGRAPHIC und „Lonely Planet“ die bedeutendsten Städte der Welt vorgestellt. Neben Rom sind in der Reihe noch die Städte London, Paris und New York erschienen. Ob zu Hause oder auf Reisen — die Reiselesebücher sind voller Fakten, von denen Eltern wahrscheinlich noch nie etwas gehört haben und werden abgerundet durch jede Menge Karten, Fotos und Cartoons.
Unbedingt ausprobieren!!!
Endlich bekommen Kinder ihren eigenen Reiseführer – die Zeiten des langweiligen Sightseeings bei dem die Eltern die Richtung vorgeben sind vorbei.
Mit verrückten Geschichten über berühmte Leute, denkwürdige Ereignisse und coole Orte werden in der neuen Reihe von NATIONAL GEOGRAPHIC und „Lonely Planet“ die bedeutendsten Städte der Welt vorgestellt. Neben Rom sind in der Reihe noch die Städte London, Paris und New York erschienen. Ob zu Hause oder auf Reisen — die Reiselesebücher sind voller Fakten, von denen Eltern wahrscheinlich noch nie etwas gehört haben und werden abgerundet durch jede Menge Karten, Fotos und Cartoons.
Unbedingt ausprobieren!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0