Sofies Welt

Roman über die Geschichte der Philosophie

Reihe Hanser Band 62000

Jostein Gaarder

(38)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,95
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,95 €

Accordion öffnen
  • Sofies Welt

    dtv

    Sofort lieferbar

    11,95 €

    dtv
  • Sofies Welt

    dtv

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    dtv

gebundene Ausgabe

26,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Sofies Welt

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Hanser)

Hörbuch

ab 16,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


»Ein dickes Buch, mit spitzen Fingern angefaßt und mit Begeisterung zugeklappt: ein großer Wurf im wörtlichen wie übertragenen Sinn.« Die Zeit

Mysteriöse Briefe landen im Briefkasten der 15jährigen Sofie Amundsen in Oslo. Was sollen diese Fragen: »Wer bist du?«, »Was ist ein Mensch?« und »Woher kommt die Welt?«. Sofie ist irritiert. Die Briefe werden ausführlicher und entführen sie in die abenteuerliche und geheimnisvolle Gedankenwelt der großen Philosophen. Ihr unbekannter Briefeschreiber erzählt Sofie die Geschichte Europas, der Antike, des Mittelalters und der Renaissance und dann nimmt die Geschichte eine unglaubliche Wendung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 624
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.01.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-62000-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 21/13,4/4,1 cm
Gewicht 633 g
Originaltitel Sofies verden
Auflage 22.Auflage
Übersetzer Gabriele Haefs
Verkaufsrang 5452

Weitere Bände von Reihe Hanser

Buchhändler-Empfehlungen

Okay, ja!

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Vor über 25 Jahren hörte ich im Philosophie-Unterricht (den ich sehr halbherzig besuchte, weil ich ein bisschen Angst vor dem Religionslehrer hatte) das erste Mal von "Sofies Welt" und fand, dass es irgendwie ganz interessant klang. Allerdings war Philosophie immer etwas, das sich nur in kleinen Teilen in meinem Gehirn festsetzt, also nahm ich an, dass es ein Buch ist, für das ich extrem viel Aufmerksamkeit brauchen werde, damit ich alle Lehren mitnehmen kann. Das ist aber dann doch ein etwas weltfremder Ansatz, der mir dieses Buch wohl auf ewig vorenthalten hätte, also war es nun ein bisschen eine "Augen zu und durch"-Aktion - und ich konnte die Augen geschlossen halten, da Katharina Thalbach es mir vorlas. Etwas anstrengend daran: Sie spricht "Sofie" beständig so, als heiße sie "Soffi", und auch wenn ich zwischendurch annahm, dass das vielleicht einfach die norwegische Aussprache sein könnte, scheint das nicht so zu sein. Ansonsten aber wirft sie sich mit Verve in die Erzählung und gibt den Figuren viel Persönlichkeit. Und das war wohl auch die größte Überraschung an dem Werk. Ich erwartete, dass Sofie in erster Linie als dünner roter Faden die verschiedenen Informationen über Philosophie zusammen halten würde, aber nein, die Handlung um sie herum startet mit Fragezeichen, wird aber immer spannender und lädt stark ein, selber zu entscheiden, ob es eher ein tragisches oder ein angenehmes Leben ist, das sie führt. Auch die immer stärker werdende Inter- und Metatextualität des Romans spricht genau meinen Geschmack an, sodass die Leserschaft angespornt ist, sich wie Sofie - und auch wie Hilde - aktiv mit Themen auseinanderzusetzen, anstatt sich einfach in einem Roman zu verlieren. Insgesamt also viel verdienter, als ich erwartete, ein großes Werk mit immenser Nachwirkung!

Sollte Pflichtlektüre an jeder Schule sein!

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Schon fast ein Klassiker hat mich dieses Buch von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Jostein Gaarder versteht es wunderbar dem Leser die Geschichte der Philosophie und das Gedankengut der einzelnen Philosophen verständlich näher zu bringen und verpackt das ganze in einer überaus gelungenen philosophischen Geschichte. Dieses Buch sollte Pflichtlektüre an jeder Schule sein.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
26
5
3
2
2

Eine Lehrstunde für Erwachsene und Kinder
von Timo Funken am 08.05.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

"Sofies Welt" verpackt komplexe Fragen der Philosophie auf einfache und packende Weise. Gut verständlich für Kinder und noch immer interessant für Erwachsenene. Liebe Grüße aus Berlin, Timo Funken

"Wer bist du?"
von einer Kundin/einem Kunden aus Hanau am 17.04.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das ist nur die erste der sehr vielen philosophischen Fragen, die dieses Buch aufwirft. Jostein Gaarder verpackt das komplexe Thema der Philosophie in eine mitreißende Geschichte durch die Zeit und Köpfe großer Denker. Der perfekte Einstieg in die Alltagsphilosophie für jedes Alter.

Können Bücher die Welt verändern? - Dieses auf jeden Fall!
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 08.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Wer bist du?" "Sofies Welt" von Jostein Gaarder ist ein außergewöhnlich schönes und tiefsinniges Leseerlebnis. Der Leser wird mit allerhand philosophischen Fragen konfrontiert und durch die historische Entwicklung der Fragen und Antworten geführt. Durch die Erlebnisse und Gedanken der jungen Sofie werden diese aufgeschlüsse... "Wer bist du?" "Sofies Welt" von Jostein Gaarder ist ein außergewöhnlich schönes und tiefsinniges Leseerlebnis. Der Leser wird mit allerhand philosophischen Fragen konfrontiert und durch die historische Entwicklung der Fragen und Antworten geführt. Durch die Erlebnisse und Gedanken der jungen Sofie werden diese aufgeschlüsselt und verständlich erläutert. Ein Abenteuer, auf das man sich nur zu gern einlässt. Ein Buch, das das Leben zum besseren verändert


  • Artikelbild-0