Der kleine Vampir auf dem Bauernhof / Der kleine Vampir Bd.4

Der kleine Vampir Band 4

Angela Sommer-Bodenburg

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,00
9,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Gleich nach der Ankunft stellt Anton fest: Die gesunde Landluft stinkt erbärmlich! Und auch sonst ist er zunächst von ihrem Ferienort nicht begeistert, während seine Mutter sich freut, dass sie nun endlich Ruhe vor Vampiren haben wird. Aber das weiß Anton besser, denn der kleine Vampir wohnt bereits hier. Nur wo? Antons Suche endet – im Schweinestall!

Die berühmte Serie von Angela Sommer-Bodenburg mit Zeichnungen von Amelie Glienke.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 121
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.02.1983
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-20325-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/1,5 cm
Gewicht 133 g
Abbildungen mit Illustrationen von Amelie Glienke. 19 cm
Auflage 27. Auflage
Illustrator Amelie Glienke
Verkaufsrang 38776

Weitere Bände von Der kleine Vampir

Buchhändler-Empfehlungen

Johanna Siebert, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Die Abenteuer von Anton und Rüdiger gehörten als Kind zu meinen Lieblingsbüchern! Mit einem Vampir als bester Freund wird das Leben zumindest nachts nie langweilig!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Urlaub einmal ganz anders! Hier sind Spaß und Abenteuer vorprogrammiert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Es stinkt hier!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2018

Auf dem Land ist es doch aber so öde! "Zum Glück" ist Rüdiger auch mit von der Partie, aber kann diese Konstellation wirklich reibungslos funktionieren? Herrlich schräg und so unbeschreiblich lustig! Rüdiger ist einfach unmöglich und trotzdem muss man ihn mögen! ;)

von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Tiere vom Bauernhof sind für einen Vampir wahrlich keine taugliche Alternative zum Menschen - was die Blutbeschaffung angeht. Neues Abenteuer. Neuer Lesestoff.

von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Stadtvampir auf Landurlaub: Eine weitere unterhaltsame und spannende Geschichte über die ungewöhnliche Freundschaft zwischen dem Jungen Anton und dem kleinen Vampir Rüdiger!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1