Meine Filiale

Black Dagger 05. Mondspur

Black Dagger Band 5

J. R. Ward

(29)
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

7,95 €

Accordion öffnen
  • Mondspur / Black Dagger Bd.5

    Heyne

    Sofort lieferbar

    7,95 €

    Heyne

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Düster, erotisch, unwiderstehlich!

Einst hat Phury seinen Zwillingsbruder Zsadist aus grausamer Gefangenschaft befreit. Doch obwohl seitdem mehr als ein Jahrhundert vergangen ist, heilen Zs Wunden nicht. Gezeichnet an Körper und Seele ist er wohl der düsterste und unheimlichste Krieger der Bruderschaft der BLACK DAGGER. Erst als er die schöne Aristokratin Bella trifft, die sich zu ihm hingezogen fühlt, erwacht in Zsadist plötzlich wieder ein Gefühl, das er längst für begraben hielt: Hoffnung. Doch auch sein Zwilling Phury, der in einem selbstauferlegten Zölibat lebt, zeigt Interesse an Bella. Als die junge Vampirin von der Gesellschaft der Lesser entführt wird, müssen die beiden Brüder ihre Schwierigkeiten überwinden und gemeinsam alles daransetzen, die Frau zu retten, die sie lieben ...

Mystery der neuen Generation - mit ihrer BLACK-DAGGER-Serie hat J. R.Ward auf Anhieb Kultstatus erlangt.

J. R. Ward begann bereits während des Studiums mit dem Schreiben. Nach dem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die BLACK DAGGER-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestsellerlisten eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als Star der romantischen Mystery.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641047986
Verlag Random House ebook
Originaltitel Lover Awakened (Part 1)
Dateigröße 1987 KB
Übersetzer Astrid Finke
Verkaufsrang 17357

Weitere Bände von Black Dagger

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Sandra Görlitzer, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Black Dagger ist quasi die Mutter aller Vampirgeschichten, nach Dracula versteht sich. Ich habe einen anderen Roman der Autorin gelesen und bin so "über diese Reihe gestolpert". Es hat mich sofort gepackt, düster und spannend, aber auch romantisch und lustig, absolut lesenswert!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Vampirroman mit viel Aktion.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
26
3
0
0
0

Sehr zufrieden
von einer Kundin/einem Kunden aus Raguhn-Jeßnitz am 17.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mondspur ist ein empfehlenswertes Buch und hat eine fesselnde Story wie alle teile der reihe. Kann es nur weiter Empfehlen.

Unverschönt und ohne Abschweife
von einer Kundin/einem Kunden aus Delitzsch am 01.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zsadist ist wie besessen auf der Suche nach der schönen Vampirin Bella, welche von den Lessern entführt wurde und scheinbar noch in ihrer Gefangenschaft ist. Als er sie dann endlich findet beschließt er nach langem Hadern und sich auf seine Vergangenheit rückbesinnend sie um jeden Preis zu beschützen. Er begibt sich nun gezielt ... Zsadist ist wie besessen auf der Suche nach der schönen Vampirin Bella, welche von den Lessern entführt wurde und scheinbar noch in ihrer Gefangenschaft ist. Als er sie dann endlich findet beschließt er nach langem Hadern und sich auf seine Vergangenheit rückbesinnend sie um jeden Preis zu beschützen. Er begibt sich nun gezielt auf die Jagd nach dem Lesser, der seine Angebetete gefangen gehalten hat. Bellas Bruder Rehvange will sie in den Schoß der Familie zurückholen. Der zentrale Konflikt besteht darin, dass Zsadist als Blutsklave in seiner Vergangenheit misshandelt wurde und nun Probleme hat sich körperlich und emotional auf eine Beziehung einzulassen. Er kann sein bisheriges Leben nicht einfach hinter sich lassen. Ward geht in diesem Buch sehr intensiv auf die Gedankenwelt des Bruders ein, um dem Leser zu verdeutlichen wie gebrochen dieser Charakter ist. Unverschönt und ohne Abschweife werden hier die Tiefen einer Seele dargestellt. Ich finde das an dieser Stelle sehr förderlich, weil darauf bisher nicht eingegangen wurde.

Der Gebrochene und die Heilung...
von Stephanie Ertli am 14.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhaltsangabe: Einst hat Phury seinen Zwillingsbruder Zsadist aus grausamer Gefangenschaft befreit. Doch obwohl seitdem mehr als ein Jahrhundert vergangen ist, heilen Zs Wunden nicht. Gezeichnet an Körper und Seele ist er wohl der düsterste und unheimlichste Krieger der Bruderschaft der BLACK DAGGER. Erst als er die schöne Aris... Inhaltsangabe: Einst hat Phury seinen Zwillingsbruder Zsadist aus grausamer Gefangenschaft befreit. Doch obwohl seitdem mehr als ein Jahrhundert vergangen ist, heilen Zs Wunden nicht. Gezeichnet an Körper und Seele ist er wohl der düsterste und unheimlichste Krieger der Bruderschaft der BLACK DAGGER. Erst als er die schöne Aristokratin Bella trifft, die sich zu ihm hingezogen fühlt, erwacht in Zsadist plötzlich wieder ein Gefühl, das er längst für begraben hielt: Hoffnung. Doch auch sein Zwilling Phury, der in einem selbstauferlegten Zölibat lebt, zeigt Interesse an Bella. Als die junge Vampirin von der Gesellschaft der Lesser entführt wird, müssen die beiden Brüder ihre Schwierigkeiten überwinden und gemeinsam alles daransetzen, die Frau zu retten, die sie lieben … Das Cover ist typisch Black Dagger Styl- Schwarze Fledermäuse (für Vampire?), eine abgebildete schöne Frau (Bella?) und die blaue Farbe passt sehr gut. Sieht sehr düster aus aber auch ansprechend....Die Reihe hat aufjedenfall wiedererkennungswert! :) In diesem Buch liegt der Fokus auf Zsadist und Bella....Eine Geschichte der besonderen Art....Zsadist ist auch ehrlich gesagt mein Liebster Black Dagger. Ihn finde ich besonders faszinierend und kann mich persöhnlich mit ihm sehr gut identifizieren. Seine Rückblenden fand ich ziehmlich heftig und beim allerersten mal lesen wurd mich richtig schlecht und ich hätte Zsadist am liebsten in den Arm genommen....Bella ist mir direkt sympathisch gewesen und ich fand ihre Art wie sie auf Z zugeht einfach packend mitzuerleben. Sie schreckt nicht zurück und ist tough. Passt sehr gut in die Story rein. Dieser Mix aus Action, Liebe und auch vor allem Erotik gefällt mir sehr gut und ich liebe J.R. Ward einfach! Ihre Bücher machen sühtig... Die verschiedenen Sichtweisen waren ganz gut, so bekommt man einen tiefen Einblick in die Figuren und hat immer neue Spannungsreize zum weiterlesen. Das Glossar ganz am anfang des Buches ist eine tolle Erganzung und sehr Hilfreich bei den ganzen Vampirbegriffen. Also wie ihr seht: Lesen! ;)

  • Artikelbild-0