Warenkorb
 

Mylo Xyloto

(14)
Coldplay gehört mit über 50 Millionen Alben, sieben Grammys und sechs Brit Awards zu den herausragenden Bands ihrer Zeit. Jetzt melden sie sich mit "Mylo Xyloto", ihrem fünften Studioalbum, zurück!
Rezension
Der Band um Sänger Chris Martin und Gitarrist Johnny Buckland gelang mit dem vor drei Jahren veröffentlichten Longplayer "Viva La Vida" das Kunststück, in 36 Ländern die Spitze der Charts zu erobern. Auf ihrem fünften Album, "Mylo Xyloto", präsentieren sich Coldplay erneut von ihrer eingängigsten Seite und überzeugen mit 14 hypnotischen Songs. Coldplay setzen auf ihrer neuen Platte ihren Weg in Richtung Stadionrock konsequent fort. Unter der umsichtigen Regie von Markus Draws, Daniel Green und Rik Simpson sowie der erneuten Hilfe von Brian Eno benötigte die Band 18 Monate, um "Mylo Xyloto" fertigzustellen. Die lange Produktionszeit wirkte sich jedenfalls nicht negativ auf die 14 Tracks aus. Vom ersten Stück an, dem ungewöhnlich beschwingten "Hurts Like Heaven", spielen Coldplay erstaunlich locker auf. Und diese Ungezwungenheit verliert das Quartett auch nicht bei den folgenden Nummern wie der mit mächtigen Streichersounds verzierten ersten Singleauskopplung, "Paradise", oder dem mit opulenter Instrumentierung auftrumpfenden Titel "Charlie Brown". Zwischen all diesen Rocksongs im Breitwandformat, mit denen Coldplay dieses Jahr bereits bei den Festivals Rock im Park und Rock am Ring abräumten, bleibt aber auch durchaus noch Raum für ruhige und unaufgeregte Stücke wie die Midtempo-Hymne "Us Against The World". Zu den ungewöhnlichsten Songs des Albums zählt das gemeinsam mit Rihanna eingespielte "Princess Of China", bei dem Coldplay erstmals wirklich musikalisches Neuland betreten und gekonnt moderne R&B-Elemente in ihren Sound integrieren. Norbert Schiegl (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 21.10.2011
EAN 5099908755322
Genre Pop
Hersteller Warner Music
Komponist Coldplay
Musik (CD)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Hörgenuss pur“

Gabriele Sudhoff, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Meine Erwartungshaltung war gering. Wie kann Coldplay sich denn selbst mit neuem Album noch übertreffen? Und tatsächlich, es geht. Unverwechselbar "Coldplay" - eingängige Melodien und trotzdem neu und anders. Auf jeden Fall eine Weiterentwicklung. Die Jungs wissen einfach, wie man gute Musik macht. Meine Erwartungshaltung war gering. Wie kann Coldplay sich denn selbst mit neuem Album noch übertreffen? Und tatsächlich, es geht. Unverwechselbar "Coldplay" - eingängige Melodien und trotzdem neu und anders. Auf jeden Fall eine Weiterentwicklung. Die Jungs wissen einfach, wie man gute Musik macht.

„Willkommen zurück“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Ich bin ziemlich froh, dass ich meine erste Rezension zu diesem Album nicht sofort gepostet habe, denn ich habe mich gründlich geirrt. Es braucht Zeit, sich in Mylo Xyloto einzuhören, was zu Beginn durchaus zu Enttäuschung führen kann, besonders wenn man die CD so sehnsüchtig erwartet hat wie ich. Aber wenn man sie erst einmal drei bis vier Mal gehört hat, kommt man einfach nicht mehr davon los. Gut, es fehlt dem Album vielleicht ein „Viva la Vida“ oder „Fix you“, aber es ist doch durch und durch Coldplay. Wie auf allen vorherigen Alben entwickelt sich die Band weiter, ohne ihren ursprünglichen Klang zu verlieren. Ich will nicht sagen, dass „Mylo Xyloto“ so gut ist wie „Viva la Vida/Prospects of March“ und schon gar nicht so gut wie „X&Y“, aber es ist auf keinen Fall eine Enttäuschung und vor allem wird es uns Fans für die nächsten zwei Jahre versorgt halten. Ich bin ziemlich froh, dass ich meine erste Rezension zu diesem Album nicht sofort gepostet habe, denn ich habe mich gründlich geirrt. Es braucht Zeit, sich in Mylo Xyloto einzuhören, was zu Beginn durchaus zu Enttäuschung führen kann, besonders wenn man die CD so sehnsüchtig erwartet hat wie ich. Aber wenn man sie erst einmal drei bis vier Mal gehört hat, kommt man einfach nicht mehr davon los. Gut, es fehlt dem Album vielleicht ein „Viva la Vida“ oder „Fix you“, aber es ist doch durch und durch Coldplay. Wie auf allen vorherigen Alben entwickelt sich die Band weiter, ohne ihren ursprünglichen Klang zu verlieren. Ich will nicht sagen, dass „Mylo Xyloto“ so gut ist wie „Viva la Vida/Prospects of March“ und schon gar nicht so gut wie „X&Y“, aber es ist auf keinen Fall eine Enttäuschung und vor allem wird es uns Fans für die nächsten zwei Jahre versorgt halten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
8
6
0
0
0

Erstklassiger Nachfolger...
von einer Kundin/einem Kunden am 21.12.2011

...es geht weiter. Musik zum Entspannen und relaxen. Man darf sich schon jetzt auf die nächste Stadiontour freuen und sollte sich schnell die Akrten holen, bevor wieder alle Konzerte der besten Band der Welt ausverkauft sind!!!

Überraschend gut...
von Hans Dampf aus Schwabenland am 08.12.2011

Das letzte Coldplay-Album war für mich eine große Enttäuschung. Der Sound der Anfangstage war nun völlig verloren und die Songs wirkten stellenweise arg bieder. Aufgrund des Angebotes hier, habe ich mir das neue Album gekauft und bin angenehm überrascht. Zwar ist der Sound stellenweise immer noch arg glatt und... Das letzte Coldplay-Album war für mich eine große Enttäuschung. Der Sound der Anfangstage war nun völlig verloren und die Songs wirkten stellenweise arg bieder. Aufgrund des Angebotes hier, habe ich mir das neue Album gekauft und bin angenehm überrascht. Zwar ist der Sound stellenweise immer noch arg glatt und vorhersehbar, aber ab und an blitzt dann doch der tolle Sound der Anfangstage hervor. Überraschend gut....

schon
von einer Kundin/einem Kunden am 28.11.2011

bello,i coldplay sono un bel gruppo. consiglio a tutti di comprarlo. un disco originale , tutt altro che bieber. uscito nel 2011