Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Baudolino

Roman

(6)
Wir befinden uns im 12. Jahrhundert, zur Zeit der Kreuzzüge. Baudolino, ein gewitzter Bauernsohn aus dem Piemont, wird Adoptivsohn des Kaisers Friedrich I. Barbarossa. Den Kopf voller Flausen, Phantasien und Lügen, lenken seine irrwitzigen Ideen von nun an den Lauf der Weltgeschichte. Von den Liebesbriefen an die Kaiserin, den undurchsichtigen Machenschaften bei der Belagerung Alessandrias und dem rätselhaften Tod Barbarossas gar nicht zu reden ...
Portrait
Umberto Eco wurde am 5. Januar 1932 in Alessandria (Piemont) geboren und starb am 19. Februar 2016 in Mailand. Er zählte zu den bedeutendsten Schriftstellern und Wissenschaftlern der Gegenwart. Sein Werk erscheint im Hanser Verlag, zuletzt u.a. Die Geschichte der Hässlichkeit (2007), Der Friedhof in Prag (Roman, 2011), Die Geschichte der legendären Länder und Städte (2013), Die Fabrikation des Feindes und andere Gelegenheitsschriften (2014), Nullnummer (Roman, 2015) und Pape Satàn (Chroniken einer flüssigen Gesellschaft oder Die Kunst, die Welt zu verstehen, 2017).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 600 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783446239074
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Dateigröße 1951 KB
Übersetzer Burkhart Kroeber
Verkaufsrang 49.348
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Profilbild

Es ist schon eine ganze Weile her,dass ich dieses Buch gelesen habe.Der Schelmenroman hat mich aber dauerhaft überzeugt.Durch die lockere Erzählweise liest er sich in einem Rutsch. Es ist schon eine ganze Weile her,dass ich dieses Buch gelesen habe.Der Schelmenroman hat mich aber dauerhaft überzeugt.Durch die lockere Erzählweise liest er sich in einem Rutsch.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ein hervorragender Schelmenroman. Eine fantastische Reise durch die mittelalterliche Mythologie. Ein Kriminalroman. Ein Meisterwerk! Ein hervorragender Schelmenroman. Eine fantastische Reise durch die mittelalterliche Mythologie. Ein Kriminalroman. Ein Meisterwerk!

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein guter historischer Roman der sich nicht einfach der üblichen Klischees bedient. Ein guter historischer Roman der sich nicht einfach der üblichen Klischees bedient.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Interessanter historischer Roman aus der Zeit Kaiser Barbarossas. Aus der Sicht der fiktiven Gestalt Baudolino werden viele wichtige Ereignisse geschildert. Ein geistreicher Spass. Interessanter historischer Roman aus der Zeit Kaiser Barbarossas. Aus der Sicht der fiktiven Gestalt Baudolino werden viele wichtige Ereignisse geschildert. Ein geistreicher Spass.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
1
0

von Klaus Neumann aus Solingen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Toller Historischer Roman über einen Berater der nicht einmal davor zurückschreckt den Leser anzulügen! Anspielungsreich und unterhaltsam.

Schwere Kost
von Cadfael am 07.09.2005
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist schwierig geschrieben, man muss sich zusammenreißen um bei der Sache zu bleiben. Eco mag sicherlich ein begnadeter Schriftsteller sein aber ohne abgeschlossenes Lateinstudium sind sein Bücher nur schwer zu verstehen. Nicht jedermanns Sache.