Meine Filiale

Le Colonel Chabert

(Fremdprachentexte)

Reclams Universal-Bibliothek Band 9159

Honore de Balzac

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
4,00
4,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

32,90 €

Accordion öffnen
  • Colonel Chabert

    Outlook

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    32,90 €

    Outlook

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Set mit diversen Artikeln

11,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Titelheld, Oberst der Napoleonischen Armee, wird nach der Schlacht bei Eylau (1807) irrtümlich für tot erklärt und kämpft nun vergeblich um die Wiedererlangung seines Vermögens und seiner Identität. Im Scheitern Chaberts und dem sozialen Aufstieg seiner ungetreuen Ehefrau spiegelt sich der Übergang von der revolutionären Epoche zur Ära der Restauration, in der Geld eine neue gesellschaftliche Hierarchie etabliert und für Tüchtigkeit und Tugend kein Platz mehr ist.

Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Honoré de Balzac (1799-1850): Der französische Schriftsteller gilt als Begründer des soziologischen Realismus. Mit seinem Hauptwerk, dem unvollendeten Zyklus 'La Comédie Humaine' versucht er in über 80 Bänden, die Gesellschaft seiner Zeit darzustellen. Balzac, am 20. Mai 1799 in Tours als Sohn eines Rechtsanwalts geboren, wandte sich allerdings erst nach dem Abbruch seines Jura-Studiums an der Pariser Sorbonne der Literatur zu. Zunächst verfasste er jedoch wenig erfolgreich unter verschiedenen Pseudonymen Romane. Ebenso scheiterte er als Verleger, mit seiner Druckerei ging er Bankrott. Erst sein historischer Roman 'La dernier Chouan' bringt 1829 den Durchbruch. Fünf Monate vor seinem Tod am 18. August 1850 heiratet Balzac Eveline Hanska, mit der er bereits viele Jahre Briefkontakt pflegte.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Wolfgang Orlich
Seitenzahl 135
Erscheinungsdatum 01.01.1986
Sprache Französisch
ISBN 978-3-15-009159-3
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,7/9,5/1 cm
Gewicht 75 g
Unterrichtsfächer Französisch

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0