Warenkorb
 

The Man in the High Castle

Gives us a horrifying glimpse of an alternative world - one where the Allies have lost the Second World War.
Portrait
Philip Kindred Dick (1928-82) was born in Chicago, but lived most of his life in California. His career as a science fiction writer comprised an early burst of short stories followed by a stream of novels, typically incorporating androids, drugs, and hallucinations. His most famous books include The Man in the High Castle, A Scanner Darkly and Do Androids Dream of Electric Sheep?, the inspiration for the movie Blade Runner.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 06.09.2001
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-118667-2
Reihe Penguin Modern Classics
Verlag Penguin Books Ltd
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/2,2 cm
Gewicht 198 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,09
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.