Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Wenn der Partner geht

Wege zur Bewältigung von Trennung und Scheidung

(5)
Klappentext:

Jede dritte Ehe in der BRD zerbricht. Fast immer verspürt der verlassene Partner bis dahin noch nie erlebte seelische und körperliche Schmerzen, denen er sich hilflos ausgeliefert fühlt. Angst, Schuldgefühle, Selbstzweifel, Wut und Verzweiflung wechseln sich ab. Er glaubt, niemals mehr glücklich und froh werden zu können. Bei der Bewältigung dieser schweren Zeit will die Psychotherapeutin Doris Wolf helfen. Durch ihre eigene Trennung und durch ihre jahrelange therapeutisch Erfahrung mit Menschen, die von ihrem Partner verlassen wurden, weiß sie sehr genau, worüber sie spricht.
Wenn auch Ihr Partner sich von Ihnen getrennt hat, dann hilft Ihnen Doris Wolf auf einfühlsame und verständnisvolle Weise,
- Ihren Schmerz und Ihre Verzweiflung abzubauen.
- Ihren Haß und die Verbitterung aufzugeben.
- wieder Vertrauen zu anderen Menschen zu finden,
- Ihre Selbstzweifel und Schuldgefühle zu überwinden
- zu verstehen, warum die Partnerschaft gescheitert ist,
- wieder Selbstvertrauen und Freude am Leben zu entwickeln,
- sich auf eine neue und erfolgreiche Partnerschaft vorzubereiten.

Wie die Autorin ihr Buch beschreibt:

Jede Trennung kann auch ein Neubeginn sein, eine Chance, sich auf sich selbst zu besinnen und sich weiterzuentwickeln. Wenn man unmittelbar in der Krise steckt, klingt diese Erkenntnis jedoch leicht zynisch und unglaubwürdig. Als unmittelbar Betroffene müssen wir zunächst 4 Phasen durchlaufen, ehe wir ein neues Lebensgefühl und neue Stärke verspüren können: die Phase des Nicht-Wahrhaben-Wollens und die Phase der aufbrechenden Gefühle, die durch Angst, Wut auf den Partner, Wut auf sich selbst, Verzweiflung, Einsamkeit, Selbstzweifel und körperliche Symptome gekennzeichnet ist. Dann folgt die Phase der Neuorientierung und schließlich die Phase, in der wir nach einem neuen Lebenskonzept leben.
In meinem Ratgeber möchte ich meine Leser durch die einzelnen Phasen begleiten. Viele Fallbeispiele verdeutlichen die vielfältigen Gefühlsreaktionen und Verhaltensweisen. Anhand von Fragebögen zur Selbsteinschätzung können sie feststellen, welche Fortschritte sie bereits gemacht haben. Die Bewältigung einer Trennung ist wie das Besteigen eines Berges. Mann beginnt ganz unten im Tal, Schritt für Schritt muß man sich nach oben zum Gipfel emporarbeiten. Es gibt keine Möglichkeit, direkt vom Tal zu Gipfel gelangen. Der Aufstieg braucht seine Zeit. Doch es lohnt sich, durchzuhalten.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 183
Erscheinungsdatum Juni 2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-923614-74-5
Verlag PAL
Maße (L/B/H) 20,8/13,6/1,7 cm
Gewicht 361 g
Auflage 30
Verkaufsrang 41.784
Buch (Taschenbuch)
14,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Hilfreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Landschlacht am 12.11.2017

Hilfreiches Buch, Autorin weiss ganz genau, welche Gefühle man hat, wenn man verlassen wurde. Mit vielen Tipps zur Gedankenänderung. Ich empfehle es unbedingt weiter, habe es auch von einer Freundin empfohlen bekommen.

Guter Buch für Vortgeschrittene
von einer Kundin/einem Kunden aus Marchtrenk am 07.08.2017

Wenn man bereits in einer vortgeschrittenen Trennungspaßen ist, helfen die Hinweise

Sehr gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 17.06.2014

Das Buch ist wirlich sehr gut und verständlich geschrieben. Es ist zu empfehlen, wenn man sich gerade am Anfang einer Trennung befindet.