Meine Filiale

Weisen der Welterzeugung

Nelson Goodman

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

»In welchem Sinn genau gibt es viele Welten? Was unterscheidet echte von unechten Welten? Woraus bestehen sie? Wie werden sie erzeugt? Welche Rolle spielen Symbole bei der Erzeugung? Und wie ist das Erschaffen von Welten auf das Erkennen bezogen?« Diese Fragen untersucht Nelson Goodman in seinem Buch Ways of Worldmakmg. Er beginnt seine Untersuchung mit einem expliziten Hinweis auf Cassirer, von dem er die Idee des Erzeugens von Welten mit Symbolen übernimmt: »Cassirer sucht (nach einer Einheit aller Weltversionen) auf dem Wege einer transkulturellen Erforschung der Entwicklung von Mythos, Religion, Sprache, Kunst und Wissenschaft. Mein Weg hingegen ist der einer analytischen Erforschung von Typen und Funktionen von Symbolen und Symbolsystemen.« Die Welten, mit denen Goodman sich befaßt, sind wirklich Welten: »Wir sprechen nicht von vielen möglichen Alternativen zu einer einzigen wirklichen Welt, sondern von einer Vielheit wirklicher Welten.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 178
Erscheinungsdatum 26.02.1990
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-28463-6
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 17,7/11,1/1,3 cm
Gewicht 108 g
Originaltitel Ways of Worldmaking
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 8. Auflage
Übersetzer Max Looser

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0