Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Vamperl soll nicht alleine bleiben

In großer Druckschrift

(4)
Vamperl sucht eine Vamperline! Doch das ist leichter gesagt als getan. Frau Lizzis Hilfsaktionen schlagen alle fehl. Und auch die Autorin, die die ganze Geschichte erfunden hat, weiß keinen Rat. Doch beim großen Luftballonsteigen auf der Donauinsel hat Frau Lizzi plötzlich eine Idee...

Die spannende Fortsetzungsgeschichte zu ›Das Vamperl‹
Rezension
"(...) Themen ihrer Bücher baut die Autorin in glaubhafte Geschichten samt dazugehöriger Charaktere ein, klar und virtuos geschrieben und nie vordergründig oder plakativ."
Heinz Wagner, kurier.at 19.12.2017
Portrait
Welsh, Renate
Renate Welsh, geboren 1937 in Wien, studierte Englisch, Spanisch und Staatswissenschaften und schreibt seit 1970 sowohl Kinder- und Jugendbücher als auch Bücher für Erwachsene. Ihr Werk wurde vielfach ausgezeichnet. Sie lebt in Wien.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 7 - 8
Erscheinungsdatum 01.05.1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-75016-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,4/12,3/1 cm
Gewicht 147 g
Abbildungen Illustriert von Heribert Schulmeyer
Auflage 16. Auflage
Illustrator Heribert Schulmeyer
Verkaufsrang 28.518
Buch (Taschenbuch)
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

von Sabine Weiß aus Frankenthal am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch erzählt nicht nur über Freundschaft sondern auch über Liebe. Es ist sehr geeignet zum Vorlesen sowie für Erstleser.

wunderbare Kinderbuch - Serie
von Blacky am 21.04.2009
Bewertet: Hörbuch (MC)

Beschreibung Miesepeter, Streithähne, Meckermeister - aufgepasst: Das Vamperl ist wieder da! Und in bewährter Manier saugt es bösen Menschen das Gift aus der Galle, auf dass sie endlich ihre guten Seiten rauslassen können. Doch auch wenn Vamperl viel zu tun hat und es sich bei Frau Lizzi so richtig gut... Beschreibung Miesepeter, Streithähne, Meckermeister - aufgepasst: Das Vamperl ist wieder da! Und in bewährter Manier saugt es bösen Menschen das Gift aus der Galle, auf dass sie endlich ihre guten Seiten rauslassen können. Doch auch wenn Vamperl viel zu tun hat und es sich bei Frau Lizzi so richtig gut gehen lässt - auf Dauer sehnt es sich nach einer netten, kleinen Frau, einer Vamperlina, mit der es süße kleine Vampirkinder haben kann. Also machen sich Frau Lizzi und Vamperl auf die Suche. Sie suchen auf dem Dachboden, im Keller, in einer Höhle und sogar bei ihrer Erfinderin Renate Welsh höchstpersönlich. Ob die helfen kann? Teil 2 (nach "Vamperl") dieser wunderbaren Kinderbuch-Serie ist genau so faszienierend wie der erste. Was stellt Frau Lizzy nicht alles an um eine Vamperlina für ihren Vamperl zu finde