Warenkorb
 

The Old Man and The Sea

Winner of the Pulitzer Prize 1953

(2)
Mit dem vorliegenden Werk erreichte Hemmingway einen Gipfel seiner Erzählkunst. In dieser Geschichte von dem alten Fischer, dem nach Monaten glückloser Ausfahrt endlich ein riesiger Fisch an die Angel geht und der diesen Fang seines Lebens in einem erschöpfenden Kampf wieder an das Meer und seine Haie verliert, durchdringen sich große Wirklichkeit und Symbol.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 01.01.2004
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-990840-1
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 17,5/11,1/1 cm
Gewicht 67 g
Verkaufsrang 11.043
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,09
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein geniales Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 06.03.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch gehört mit Sicherheit zu den Meisterwerken von Hemingway! Ein Buch, das jeder gelesen haben muss. Diese Ausgabe ist auch für Anfänger geeignet!!!!

Tolle Ausgabe
von einer Kundin/einem Kunden aus Tübingen am 21.08.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Hemingway's 'The Old Man and the Sea' gehörte zweifelsohne schon kurz nach seiner Erstveröffentlichung bereits zu den Klassikern. Diese Ausgabe aus Reclams roter Fremdsprachenreihe ist wunderbar für die Lektüre des Englischsprachigen Originals geeignet. Die Vokabelangaben sind durchweg hilfreich, nur sehr vereinzelt etwas seltsam. Das Nachwort ist wunderbar und auch... Hemingway's 'The Old Man and the Sea' gehörte zweifelsohne schon kurz nach seiner Erstveröffentlichung bereits zu den Klassikern. Diese Ausgabe aus Reclams roter Fremdsprachenreihe ist wunderbar für die Lektüre des Englischsprachigen Originals geeignet. Die Vokabelangaben sind durchweg hilfreich, nur sehr vereinzelt etwas seltsam. Das Nachwort ist wunderbar und auch die kurze Biografie des Autors rundet die Ausgabe ab. Man muss allerdings die Reclam-Aufmachung (Format, Papier etc.) mögen!