Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Muttergefühle. Gesamtausgabe.

(11)
Zwischen Glück und Frust: das ehrlichste Buch über alles, was Mütter fühlen
Es ist riskant, eine perfekte Mutter sein zu wollen; noch riskanter ist allerdings der Versuch, keine perfekte Mutter zu sein – und dies auch noch zuzugeben. Rike Drust liebt ihren kleinen Sohn und ist doch manchmal erleichtert, wenn er weg ist. Sie kennt überwältigende Glücksgefühle, wenn er sie anlächelt, und sie kennt Langeweile, Einsamkeit und Verbitterung, wenn alle anderen zur Arbeit gehen, toll aussehen, frei über ihre Zeit verfügen. Muttergefühle sind so. Widersprüchlich, zu groß und zu vielfältig für jede Schublade, zu persönlich und elementar, um be- oder verurteilt zu werden. Doch zum Muttersein hat fast jeder etwas zu sagen, über die Köpfe der Mütter hinweg, die sich oft nicht trauen, offen über ihre Gefühle zu sprechen, weil sie den Hochglanzbildern nicht entsprechen. Rike Drust will mit ihrer »Gefühls-Gesamtausgabe« Frauen Mut machen, zu allen Aspekten des Mutterseins zu stehen und sich gegen Belehrungen oder Anfeindungen zu verwahren.
Portrait
Rike Drust ist Werbetexterin (als welche sie u.a. mit dem Golden Award von Montreux ausgezeichnet wurde) und schreibt für diverse Magazine wie Missy Magazine und Sleaze zu Themen wie Popkultur, Musik, Geschlechterforschung und allem, was mit Mutterschaft zu tun hat.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641063467
Verlag C. Bertelsmann Verlag
Dateigröße 905 KB
Verkaufsrang 27.734
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Das Buch macht Mut zum Unperfektsein.“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Frau Drust hat ein geniales sehr unterhaltsames Buch geschrieben. Sie beschreibt nicht nur wie es ihr in der Schwangerschaft und als Mutter so ergeht, sondern sie gibt am Ende jedes Kapitels an was ihr in der Situation besonders geholfen hat. Besonders gefallen hat mir das sie nicht wertet sondern nur beschreibt was sie empfindet und was ihr geholfen hat. Denn wie sie so schön selber sagt woher soll sie wissen was einer anderen Mutter in dieser Situation helfen würde, sie kann nur von sich sprechen.
Fazit: Großartig, unterhaltsam und man nickt immer wieder mit dem Kopf weil man sich wiedererkennt oder sich verstanden fühlt!
Frau Drust hat ein geniales sehr unterhaltsames Buch geschrieben. Sie beschreibt nicht nur wie es ihr in der Schwangerschaft und als Mutter so ergeht, sondern sie gibt am Ende jedes Kapitels an was ihr in der Situation besonders geholfen hat. Besonders gefallen hat mir das sie nicht wertet sondern nur beschreibt was sie empfindet und was ihr geholfen hat. Denn wie sie so schön selber sagt woher soll sie wissen was einer anderen Mutter in dieser Situation helfen würde, sie kann nur von sich sprechen.
Fazit: Großartig, unterhaltsam und man nickt immer wieder mit dem Kopf weil man sich wiedererkennt oder sich verstanden fühlt!

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Lustig, kurzweilig, aber vor allem ehrlich und ohne Wertung schreibt Like Drust über ihre erste Zeit als Mama, über ihre Fehler und all die Dinge die sie in der Zeit gelernt hat. Lustig, kurzweilig, aber vor allem ehrlich und ohne Wertung schreibt Like Drust über ihre erste Zeit als Mama, über ihre Fehler und all die Dinge die sie in der Zeit gelernt hat.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Bestechend ehrlich, gerade deshalb wirklich hilfreich. Und super zu lesen, da Rike Drust für viele Kenn-ich-Momente sorgt und die dann mit Tipps abrundet. Das gefällt mir sehr! Bestechend ehrlich, gerade deshalb wirklich hilfreich. Und super zu lesen, da Rike Drust für viele Kenn-ich-Momente sorgt und die dann mit Tipps abrundet. Das gefällt mir sehr!

Einfach nur DANKE! Danke für die Einsicht. dass es anderen Müttern ganz oft ganz genauso geht und es okay so ist. Witzig, klug, völlig wertfrei schreibt Rike über die Mutterschaft. Einfach nur DANKE! Danke für die Einsicht. dass es anderen Müttern ganz oft ganz genauso geht und es okay so ist. Witzig, klug, völlig wertfrei schreibt Rike über die Mutterschaft.

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ehrlich, böse - klasse. Ehrlich, böse - klasse.

Als überzeugte Mama kann ich dieses Buch nur jeder frischen Mutter ans Herz legen. Irgendwann erkennt jede sich darin wieder. Ich jedenfalls hatte mehrmals einen "Kenn ich" Moment. Als überzeugte Mama kann ich dieses Buch nur jeder frischen Mutter ans Herz legen. Irgendwann erkennt jede sich darin wieder. Ich jedenfalls hatte mehrmals einen "Kenn ich" Moment.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 05.09.2017
Bewertet: anderes Format

Kann man auch gut als mitfühlender Vater lesen.

Zum Totlachen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mildstedt am 25.11.2014
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Für mich als frisch gebackene Mama genau das Richtige. Sie spricht mir aus der Seele!!! Und ihr Humor ist einfach fabelhaft

Rike Drust - Muttergefühle. Gesamtausgabe
von BücherWurm aus Hamburg am 11.06.2012
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt ... und dann??? Plötzlich steckt man in einem völlig neuen Lebensabschnitt, nichts ist mehr so wie es mal war und die Gefühle fahren Achterbahn: Glück, Stolz, Liebe und Kraft wechseln sich ab mit Angst, Verunsicherung, Einsamkeit und völliger Erschöpfung. Euphorie und Freude gehen Hand in Hand... Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt ... und dann??? Plötzlich steckt man in einem völlig neuen Lebensabschnitt, nichts ist mehr so wie es mal war und die Gefühle fahren Achterbahn: Glück, Stolz, Liebe und Kraft wechseln sich ab mit Angst, Verunsicherung, Einsamkeit und völliger Erschöpfung. Euphorie und Freude gehen Hand in Hand mit Zweifeln und Schuldgefühlen. Elternsein - wie macht man das eigentlich? Und vor allem - wie macht man es richtig? Rike Drust hat ein tolles und vor allem ehrliches Buch über die Vielfalt der Gefühle einer Mutter geschrieben. Die Kapitel sind schön kurz, die Texte sehr unterhaltsam, aber nie oberflächlich oder gar belehrend. Ich habe mich selbst in vielen Dingen wiedererkannt, geschmunzelt und Tränen gelacht, gegrübelt und den einen oder anderen Denkanstoß erhalten. Vor allem aber habe ich mich verstanden gefühlt. Warum gab es so ein Buch nicht schon viel früher?!