Warenkorb
 

Dirk und ich

(18)
Wo die Brüder Andreas und Dirk auftauchen, ist das Chaos vorprogrammiert. Dabei können sie meistens gar nichts dafür! Ob als Spaghettimonster auf dem Kindergeburtstag, als Nikoläuse im Altenheim oder als spektakuläre Unfallfahrer mit dem Rodelschlitten - immer geht so ziemlich alles schief, was schiefgehen kann. Aber dafür gibt es immer viel zu lachen. Und jetzt kommt auch noch Babybruder Björn dazu - mit dem müssen sie gleich mal eine Weltraumexpedition starten!
Portrait
Andreas Steinhöfel wurde 1962 in Battenberg geboren, arbeitet als Übersetzer und Rezensent und schreibt Drehbücher - vor allem aber ist er Autor zahlreicher, vielfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbücher. Sein Bestseller "Die Mitte der Welt" wurde 1999 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und ist mittlerweile in vielen Ländern der Welt erschienen. Nach Peter Rühmkorf, Loriot, Robert Gernhardt und Tomi Ungerer hat Andreas Steinhöfel 2009 den Erich Kästner Preis für Literatur verliehen bekommen. Außerdem erhielt er 2009 mehrere Preise für "Rico, Oskar und die Tieferschatten" u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis, den Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis und die Auszeichnung "Lesekünstler 2009", verliehen vom Sortimenterausschuss des Börsenvereins Deutscher Buchhandel.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 23.01.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-35127-2
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18,5/12,2/1,5 cm
Gewicht 140 g
Verkaufsrang 3.059
Buch (Taschenbuch)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

N. Gatzke , Thalia-Buchhandlung Berlin

Alltag kann so spannend sein!
Begleitet Andreas, Dirk und ihre Freunde auf viele lustige Abenteuer.
Für kleine Lesefreunde ab 8 Jahren
Alltag kann so spannend sein!
Begleitet Andreas, Dirk und ihre Freunde auf viele lustige Abenteuer.
Für kleine Lesefreunde ab 8 Jahren

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Persönlich, authentisch, unglaublich witzig sind die Kurzgeschichten, die Andreas Steinhöfel über sich und seinen Bruder Dirk verfasst hat. Ganz besonders toll auch zum Vorlesen. Persönlich, authentisch, unglaublich witzig sind die Kurzgeschichten, die Andreas Steinhöfel über sich und seinen Bruder Dirk verfasst hat. Ganz besonders toll auch zum Vorlesen.

Benedikt Drießen, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Köstlich : ein Lesespaß für die ganze Familie ! Köstlich : ein Lesespaß für die ganze Familie !

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Knallermäßig lustige Geschichten -der Alltag einer ganz normalen Familie. Das Chaos lässt grüßen :-) Knallermäßig lustige Geschichten -der Alltag einer ganz normalen Familie. Das Chaos lässt grüßen :-)

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Irrwitzige Familiengeschichten aus dem Hause Steinhöfel. Herrlich überdreht und doch so nah an der Realität. Ein Riesenspaß für Groß und Klein! Irrwitzige Familiengeschichten aus dem Hause Steinhöfel. Herrlich überdreht und doch so nah an der Realität. Ein Riesenspaß für Groß und Klein!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Wirklich witzig, allerdings ist der Humor des Buches nichts für zarte Gemüter, da Dirk und Andreas viel Chaos stiften. Ich habe immer wieder schallend gelacht. Wirklich witzig, allerdings ist der Humor des Buches nichts für zarte Gemüter, da Dirk und Andreas viel Chaos stiften. Ich habe immer wieder schallend gelacht.

„Geschichten zum Lachen!“

Nicky Häniche, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Die Geschichten von den beiden Brüdern sind einfach zum schreien komisch! Ich muss immer noch lachen, wenn ich an die Frauen in den komischen Anzügen denke, die aussehen wie "Pinguine"!
Ideal für Jungs, die nicht gern lesen, aber auch für alle Anderen... Sie werden es lieben!!!
Die Geschichten von den beiden Brüdern sind einfach zum schreien komisch! Ich muss immer noch lachen, wenn ich an die Frauen in den komischen Anzügen denke, die aussehen wie "Pinguine"!
Ideal für Jungs, die nicht gern lesen, aber auch für alle Anderen... Sie werden es lieben!!!

„Eine ganz normale Familie“

Iris Lieten, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Geschwistergeschichten, wie man sie selber kennt. Ob Detektivabenteuer oder wilde Geburtstagsfeiern, die Geschwister Steinhöfel haben aus ihren eigenen Kindheitserinnerungen ein tolles Hörbuch für die ganze Familie gemacht. Wirklich sehr witzig und toll erzählt.Besonders interessant sind die beiden völlig unterschiedlichen Perspektiven der beiden Brüder, jeder hat die Geschichte doch ein klein bißchen anders in Erinnerung...

Geschwistergeschichten, wie man sie selber kennt. Ob Detektivabenteuer oder wilde Geburtstagsfeiern, die Geschwister Steinhöfel haben aus ihren eigenen Kindheitserinnerungen ein tolles Hörbuch für die ganze Familie gemacht. Wirklich sehr witzig und toll erzählt.Besonders interessant sind die beiden völlig unterschiedlichen Perspektiven der beiden Brüder, jeder hat die Geschichte doch ein klein bißchen anders in Erinnerung...

„Spaß garantiert“

M. Kotek, Thalia-Buchhandlung Ahrensfelde

Dirk und ich...

...ist das absolute Lieblingsbuch von mir und meinen Kindern (6 und 9 Jahre)!
Wir haben es schon zum x-ten Mal gehört und jedes Mal lachen wir uns halb kringelig. Manchmal reicht sogar schon der bloße Gedanke an bestimmte Episoden daraus und wir müssen sofort lachen.Die meisten Geschichten haben Andreas und Dirk Steinhöfel als Kinder selber erlebt, einige sind leicht verändert, andere frei erfunden. Da die Autoren auch die Sprecher sind, kommen natürlich die Stimmungen und Gefühle in den Geschichten richtig gut rüber. Das Zuhören macht einfach Spaß und gute Laune.
Dirk und ich...

...ist das absolute Lieblingsbuch von mir und meinen Kindern (6 und 9 Jahre)!
Wir haben es schon zum x-ten Mal gehört und jedes Mal lachen wir uns halb kringelig. Manchmal reicht sogar schon der bloße Gedanke an bestimmte Episoden daraus und wir müssen sofort lachen.Die meisten Geschichten haben Andreas und Dirk Steinhöfel als Kinder selber erlebt, einige sind leicht verändert, andere frei erfunden. Da die Autoren auch die Sprecher sind, kommen natürlich die Stimmungen und Gefühle in den Geschichten richtig gut rüber. Das Zuhören macht einfach Spaß und gute Laune.

„frech und superlustig!“

Claudia Kiepsch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Spitzenbuch von Andreas Steinhöfel! Frech und superlustig! Dirk, seinen Bruder und die ganze Familie muss man einfach mögen. Sehr schön zum Vorlesen und ab 8+ auch zum Selbstlesen. Spaß garantiert! Ein Spitzenbuch von Andreas Steinhöfel! Frech und superlustig! Dirk, seinen Bruder und die ganze Familie muss man einfach mögen. Sehr schön zum Vorlesen und ab 8+ auch zum Selbstlesen. Spaß garantiert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
17
1
0
0
0

...lustig....
von Doris Lesebegeistert am 02.01.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dirk und Andreas sind Brüder und wie ich finde so richtige Lausbuben. Bei diesem Buch ist Spaß garantiert. Unbeschwerter und lustiger Lesestoff für Burschen ab 8 Jahre.

von einer Kundin/einem Kunden aus Pforzheim am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Lustige Geschichten aus dem ganz normalen Familienwahnsinn.

Dirk und ich
von einer Kundin/einem Kunden aus Efringen-Kirchen am 24.02.2016

genial geschriebenes Buch, bei dem man von Herzen lachen kann und ein Buch, das man erst weg legt, wenn es ganz durchgelesen ist.