Morts sans sépulture

(Fremdsprachentexte)

Reclams Universal-Bibliothek Band 9175

Jean P. Sartre

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
3,40
3,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Eine Gruppe französischer Widerstandskämpfer ist von der Miliz des Pétain-Regimes gefangengenommen worden und geht nun durch die Hölle von Verhör, Folter und selbstquälerischer Gewissenserforschung. In dieser Konstellation hat Sartre 1949 seine Auseinandersetzung mit Résistance und Kollaboration auf die Bühne gebracht - darüber hinaus aber auch den zentralen Punkt seiner Existenzphilosophie: dass das Individiuum der Notwendigkeit der Entscheidung nie enthoben ist.

Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Produktdetails

ISBN 978-3-15-009175-3
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.01.1986
Herausgeber Marianne Meid
Verlag Reclam, Philipp
Seitenzahl 109
Maße (L/B/H) 14,9/9,8/1 cm
Gewicht 58 g
Sprache Deutsch, Französisch

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0