Leopoldiana - Gesammelte Werke von Hermann Leopoldi und 11 Lieder von Ferdinand Leopoldi

Beiträge zur Wiener Musik Bd. 2, herausgegeben vom Wiener Volksliedwerk

Hermann Leopoldi

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
74,15
74,15
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mit LEOPOLDIANA liegen ab sofort die gesammelten Werke von Hermann Leopoldi (1888-1959), dem bekanntesten Wiener Klavierhumoristen, auf. In zwei Bänden findet der Liebhaber der Wiener Musik 237 Lieder von Hermann Leopoldi.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Ronald Leopoldi
Seitenzahl 724
Erscheinungsdatum 19.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902667-23-6
Verlag Doblinger
Maße (B/H) 22/7 cm
Gewicht 2594 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Inhalt: 32 Groschen (35 Groschen), A Dirndl und a Steirerg'wand, A guater Tropfen so dreimal täglich, A guates Krügerl Bier, A warmer Ofen, A warmer Regen, Abends am Hafen, Ach ich wäre so gerne mal in Rüdesheim, Ach Sie sind mir so bekannt, Alles weils einmal zu schön war, Alois, Am besten hat's ein Fixangestellter, Am schönsten is's Münchner Oktoberfest, Amerikanische Tragödie, An der schönen roten Donau, An die Wetti an die Jetti, Angelina, Arm arm sind wir jetzt, Auf der Ischler Esplanade, Badesaison an der schönen blauen Donau, Bambuleika, Bei uns da schießt der Melchior, Beim Fischer Toni an der alten Donau, Beim Grießwirt is Schlachtfest, Beim Hauer in der Anschicht, Beim Heurigen in Wien, Berlin du hast etwas, Bist nach Baden eingeladen, Blitzinterview, Blonde Mädels von Berlin, Bonjour Paris, Börsen Symphonie, Buchenwälder Marsch, Bummel durch Wien, Cafe Brasil, Camilla, Composers Revolution in Heaven, Cyrano, Da pfeif ich mir ein Liedel, Das große Wunder das man Liebe nennt, Das ist der Zigeuner in mir, Das Mädel ist nicht ohne u.v.a.