Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino epos. Jetzt 55 EUR günstiger sichern.**

Krücke

Roman

Gulliver Taschenbücher Band 178

Weitere Formate

Taschenbuch
Der große Krieg ist zu Ende. Flüchtlingstrecks irren durch das Land. Kinder gehen verloren. Auch der neunjährige Thomas verliert auf dem Transport aus der CSSR seine Mutter. In seiner Not schließt er sich einem Kriegsinvaliden an, "Krücke" genannt.

Viele Städte lagen bei Kriegsende in Trümmern. Wie viele Menschen sucht auch Thomas verzweifelt mach seinen Angehörigen. Als er vor dem zerstörten Haus seiner Tante in Wien steht, weiß er nicht mehr weiter. Da findet ihn Krücke. Das ist so einer, den der Krieg hart mitgenommen hat. Aber er kennt sich auf dem Schwarzmarkt und auch sonst im Leben aus.
Rezension
"In der Darstellung typischer Nachkriegssituationen lässt der Autor häufig seiner Erzählfreude freien Lauf, skizziert Charaktere mit wenigen Worten, schafft bei aller Bitterkeit und allem Zynismus, die häufig durch das Lachen spürbar sind, auch Raum für leisen Humor, echte Komik." Eselsohr
Portrait
Peter Härtling (1933 - 2017),in Chemniz geboren, lebte bis zu seinem Tod in Mörfelden-Walldorf/Hessen. Er ist einer der vielseitigsten und renommiertesten Autoren Deutschlands - er veröffentlichte Lyrik, Erzählungen, Essays und Romane - für Kinder und Erwachsene. Seine Bücher für Kinder erscheinen bei Beltz & Gelberg, darunter die berühmten Romane »Das war der Hirbel«, »Oma«, »Ben liebt Anna« und zuletzt »Djadi, Flüchtlingsjunge«. Sein literarisches Gesamtwerk wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter auch mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. »Härtling ist unzweifelhaft eine Schriftsteller-Persönlichkeit, von der die deutschsprachige Kinderliteratur der letzten 30 Jahre maßgeblich geprägt wurde«, so die Jury zum Deutschen Jugendliteraturpreis in ihrer Begründung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Altersempfehlung 11 - 11
Erscheinungsdatum 23.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783407742742
Verlag Beltz
Dateigröße 244 KB
Illustrator Sophie Brandes
Verkaufsrang 10005
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Gulliver Taschenbücher mehr

  • Band 79

    30079300
    Novemberkatzen
    von Mirjam Pressler
    eBook
    6,99
  • Band 81

    25469838
    Die Türme des Februar
    von Tonke Dragt
    eBook
    7,99
  • Band 178

    30079299
    Krücke
    von Peter Härtling
    (1)
    eBook
    5,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 192

    25469857
    Der Hund kommt!
    von Christine Nöstlinger
    eBook
    8,99
  • Band 218

    41059081
    Das war der Hirbel
    von Peter Härtling
    eBook
    4,99
  • Band 284

    41164541
    Meine Oma lebt in Afrika
    von Annelies Schwarz
    eBook
    4,99
  • Band 293

    30079296
    Wenn das Glück kommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen
    von Mirjam Pressler
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Geschichte um einen mutigen Jungen in einer schweren Zeit
von Vielgood aus Hamburg am 20.08.2013

Dieser Kinderroman ab 11 bildet die Zeit der Kriegswirren sehr gut ab. Für neugierige Kinder, die immer mal nach (den) Kriegen in Deutschland fragen, kann ich dieses Buch gut empfehlen. Es ist vor allem eine Geschichte rund ums Verlassenwerden und Geborgenheit wiederfinden, um Familie und Freundschaft.