Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Unter dem Vampirmond - Versuchung

Band 1

Unter dem Vampirmond

(19)
Als die 17-jährige Alice Bonham den faszinierenden Jack trifft, steht ihre Welt Kopf. Jack ist aufregend anders: Er liebt rosa Chuck Taylors, fährt ein schnelles Auto und ist nicht vor Sonnenuntergang ansprechbar. Bald verbringt Alice jeden Abend mit Jack. Dann lernt sie seinen umwerfenden Bruder Peter kennen: Ein Blick genügt und Alices Knie werden weich. Doch Peter sprüht vor Hass. Alice verliebt sich rettungslos in beide Brüder, die so unterschiedlich wie Tag und Nacht sind. Doch das ist nicht ihr größtes Problem – denn Jack und Peter sind Vampire …
Portrait
Amanda Hocking, geboren 1984, lebt in Austin, Minnesota. Sie wurde im Zeitraum von Dezember 2010 bis März 2011 mit ihren selbst verlegten Romanen überraschend zur Auflagen- und Dollar-Millionärin. Inzwischen hat die ehemalige Altenpflegerin Filmrechte für eine ihrer Trilogien verkauft und mit dem US-Verlag St Martin's Press Verträge über mehrbändige Jugendbuchreihen abgeschlossen. Hocking gilt als derzeit erfolgreichste selbst verlegte Schriftstellerin der Welt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 03.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641069742
Verlag Cbj
Originaltitel My Blood Approves
Dateigröße 509 KB
Übersetzer Ines Klöhn
Verkaufsrang 47.541
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Unter dem Vampirmond - Versuchung

Unter dem Vampirmond - Versuchung

von Amanda Hocking
(19)
eBook
9,99
+
=
Unter dem Vampirmond - Verführung

Unter dem Vampirmond - Verführung

von Amanda Hocking
(14)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Alice wird in einer brenzligen Situation von Jack gerettet. Seitdem verbringt sie viel Zeit mit ihm, aber er hat ein dunkles Geheimnis. Spannend, mystisch und mitreißend. Alice wird in einer brenzligen Situation von Jack gerettet. Seitdem verbringt sie viel Zeit mit ihm, aber er hat ein dunkles Geheimnis. Spannend, mystisch und mitreißend.

Schöne, verzwickte Liebesbeziehung mit viel Humor und Biss ;) Schöne, verzwickte Liebesbeziehung mit viel Humor und Biss ;)

„Für alle "Vampirfans"“

Mia Platen, Thalia-Buchhandlung Wiesbaden

Die Reihe "Unter dem Vampirmond", ist eine perfekte Mischung aus den "Biss-Büchern" und "Vampire Diaries". Der erste Teil der Reihe bietet einen spannenden Einstieg in diese neue Vampirserie, die sich außerdem sehr angenehm lesen lässt. Nehmen Sie die Romantik aus den "Biss-Büchern" und die Rivalität zwischen Brüdern, sowie die Spannung aus "Vampire Diaries" und Sie erhalten "Unter dem Vampirmond". Die Reihe "Unter dem Vampirmond", ist eine perfekte Mischung aus den "Biss-Büchern" und "Vampire Diaries". Der erste Teil der Reihe bietet einen spannenden Einstieg in diese neue Vampirserie, die sich außerdem sehr angenehm lesen lässt. Nehmen Sie die Romantik aus den "Biss-Büchern" und die Rivalität zwischen Brüdern, sowie die Spannung aus "Vampire Diaries" und Sie erhalten "Unter dem Vampirmond".

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
12
4
1
2
0

Unter dem Vampirmond - Buch 1
von einer Kundin/einem Kunden am 23.09.2018

Amanda Hocking ist die wohl erfolgreichste Selfpublishing ? Autorin und in Deutschland ist sie mit der Vampirmond-Reihe bekannt geworden. Versuchung ist der erste Band der Reihe. Der Inhalt klingt ein bisschen abgekupfert und doch sehr ähnlich zu anderen Reihen. Der Erfolg gibt ihr aber recht. Einfacher Stil, romantische Verstrickungen... Amanda Hocking ist die wohl erfolgreichste Selfpublishing ? Autorin und in Deutschland ist sie mit der Vampirmond-Reihe bekannt geworden. Versuchung ist der erste Band der Reihe. Der Inhalt klingt ein bisschen abgekupfert und doch sehr ähnlich zu anderen Reihen. Der Erfolg gibt ihr aber recht. Einfacher Stil, romantische Verstrickungen und das Vampirthema schien lange Zeit viele LeserInnen begeistert haben. Mittlerweile hat sie sich aber auch den Meerjungfrauen (= Watersong Reihe) und den Trollen (=Tryll Trilogie) gewidmet. Unter dem Vampirmond ? Versuchung ist ein wunderbarer Auftakt zu einer mehrteiligen Jugendbuchreihe.

Super
von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2013
Bewertet: Taschenbuch

Dieses Buch ist wirklich grandios. Die Story ist total gut durchdacht und es es wirklich spannend!

Versuchung ... abzubrechen
von ZeilenZauber aus Hamburg am 04.05.2013
Bewertet: Taschenbuch

*** Klappentext *** Als die 17-jährige Alice Bonham den faszinierenden Jack trifft, steht ihre Welt Kopf. Jack ist aufregend anders: Er liebt rosa Chuck Taylors, fährt ein schnelles Auto und ist nicht vor Sonnenuntergang ansprechbar. Bald verbringt Alice jeden Abend mit Jack. Dann lernt sie seinen umwerfenden Bruder Peter kennen:... *** Klappentext *** Als die 17-jährige Alice Bonham den faszinierenden Jack trifft, steht ihre Welt Kopf. Jack ist aufregend anders: Er liebt rosa Chuck Taylors, fährt ein schnelles Auto und ist nicht vor Sonnenuntergang ansprechbar. Bald verbringt Alice jeden Abend mit Jack. Dann lernt sie seinen umwerfenden Bruder Peter kennen: Ein Blick genügt und Alices Knie werden weich. Doch Peter sprüht vor Hass. Alice verliebt sich rettungslos in beide Brüder, die so unterschiedlich wie Tag und Nacht sind. Doch das ist nicht ihr größtes Problem - denn Jack und Peter sind Vampire … *** Meine Meinung *** Als ich den Klappentext las, hoffte ich auf ein spannendes Buch, doch ich wurde leider enttäuscht. Das ganze Buch ist einfach nur ein Hin-und-Her, ein „sich-nicht-entscheiden-können“ und ein „ich-grübel-laufend-über-alles“. Ich habe das Buch zu Ende gelesen, weil ich auf Spannendes hoffte und weil ich mir dachte, dass ich das Wissen über diese Handlung für den 2. Band brauche. Die Charaktere sind recht farblos und zum Beispiel die Mutter taucht hin und wieder mal auf, es gibt Ärger, aber dann verschwindet sie wieder in der Versenkung und befürchtete Konsequenzen werden außen vor gelassen. Die Schreibweise ist einfach und ich finde es für Jugendliche schon zu simpel. Okay, die Hauptperson ist 16 Jahre, aber so idiotisch verhalten sich auch Teenager nicht. Alles in allem ist das Buch nicht wirklich durchdacht und die Logikfehler nerven einfach nur. Ach ja, die Übersetzung ist auch ein Grauen - die schlimmste Formulierung war „am Ungernsten“ - das habe ich 2 Mal gelesen, weil ich es einfach nicht glauben konnte. Das ganze Buch erinnerte mich an die Biss-Reihe, die jedoch um einiges spannender ist und nicht so dahin plätschert ohne auf den Punkt zu kommen. Ich denke, der erste Band ist die Vorbereitung für die Folgebände, aber ein bisschen mehr Spannung, Vampir-Action und Tempo wäre schon schön gewesen. Das Buch ist nur empfehlenswert, wenn man die Folgebände auch lesen will. Es gibt gerade mal 2 Sterne.