Warenkorb
 

Natürlich ist Lotta ein fröhliches Kind

(5)
Lotta ist ein fröhliches Kind. Meistens jedenfalls. Aber jetzt ist Lotta ziemlich sauer, weil Mia-Maria und Jonas zu einer Geburtstagsparty eingeladen sind und sie nicht. Dabei wollten die drei sich doch als Osterhexen verkleiden und allen Leuten in der Krachmacherstraße etwas vorsingen. Nun muss sich Lotta wohl ganz alleine eine Osterüberraschung ausdenken! Von Lotta gibt es auch die Bilderbücher "Na klar, Lotta kann Rad fahren" und "Lotta kann fast alles".
Portrait
Astrid Lindgren, die bekannteste Kinderbuchautorin der Welt, wurde 1907 auf Näs im schwedischen Smaland geboren, wo sie im Kreis ihrer Geschwister eine überaus glückliche Kindheit verlebte. Für ihre mehr als siebzig Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, die in über siebzig Sprachen übersetzt worden sind, wurde sie u. a. mit folgenden Preisen ausgezeichnet: Friedenspreis des Deutschen Buchhandels - Alternativer Nobelpreis - Internationaler Jugendbuchpreis - Hans-Christian-Andersen-Medaille - Große Goldmedaille der Schwedischen Akademie - Schwedischer Staatspreis für Literatur - Deutscher Jugenditeraturpreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum Februar 1991
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-6802-4
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 28,7/21,2/1 cm
Gewicht 393 g
Originaltitel Visst är Lotta en glad unge
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern 29 cm
Auflage 7. Auflage
Illustrator Ilon Wikland
Übersetzer Anna L. Kornitzky
Verkaufsrang 25.413
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Rita Berhausen, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Diesmal erlebt Lotta eine Geschichte zu Ostern. Die Bilderbücher von Astrid Lindgren sind Klassiker, besonders liebevoll illustriert von Ilon Wikland.















Diesmal erlebt Lotta eine Geschichte zu Ostern. Die Bilderbücher von Astrid Lindgren sind Klassiker, besonders liebevoll illustriert von Ilon Wikland.















Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Aber Lotta wäre nicht Lotta würde ihr da nicht etwas einfallen. Ein aufregend schönes Buch mit tollen Illustrationen für aufgeweckten Kinder. Ein Spaß für Groß und Klein! Kult! Aber Lotta wäre nicht Lotta würde ihr da nicht etwas einfallen. Ein aufregend schönes Buch mit tollen Illustrationen für aufgeweckten Kinder. Ein Spaß für Groß und Klein! Kult!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Eines von Lindgrens schönsten Bilderbüchern. Die wunderbaren Zeichnungen ergänzen die Geschichte, in der Lotta ihre gute Laune wiederfinden muss, perfekt. Eines von Lindgrens schönsten Bilderbüchern. Die wunderbaren Zeichnungen ergänzen die Geschichte, in der Lotta ihre gute Laune wiederfinden muss, perfekt.

„Lotta, super wie immer“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ostern kommt und wenn in ihrem Haushalt dieses Bilderbuch noch nicht vorhanden ist, sollten Sie zuschlagen. Allerdings muß Lotta so einige Dinge erst ostertechnisch ins Lot rücken und wenn ihre Kinder noch an den Osterhasen glauben, dann werden sie, genau wie Lotta ,vielleicht nicht gerne(z.B. von herablassenden größeren Brüdern) erfahren wollen, das doch der Papa der Osterhase ist... Lotta allerdings denkt sich so ihren Teil ; zwar ist sie die Kleinste in dieser sympathischen Familie aus der Krugmacher-(umgetauft "Krachmacher") Straße, aber wenn sie schon wegen ihren doofen älteren Geschwistern beim schwedischen Gründonnerstags/Osterhexenbrauch diesmal keine Süßigkeiten bekommt, hat sie einen anderen Vorteil.Sie hat nämlich von Vasilis, dem scheidenden griechischen Süßwarenhändler, seine Weihnachts-Restbestände an Nikoläusen,Marzipanschweinen und Schneemännern geschenkt bekommen und nun raten Sie mal, was dieses Jahr der "Osterhase"Lotta der Krachmacher-Familie in den morgendlichen Frühlingsgarten dekoriert hat.....Wie immer sind die wunderbaren, liebevollen Aquarelle der klassischen Astrid-Lindgren-Illustratorin Ilon Wikland ein Augenschmaus für Kinder und Eltern gleichzeitig und dieses Bilderbuch jedes Jahr aufs Neue ein tolles Ostergeschenk ! Ostern kommt und wenn in ihrem Haushalt dieses Bilderbuch noch nicht vorhanden ist, sollten Sie zuschlagen. Allerdings muß Lotta so einige Dinge erst ostertechnisch ins Lot rücken und wenn ihre Kinder noch an den Osterhasen glauben, dann werden sie, genau wie Lotta ,vielleicht nicht gerne(z.B. von herablassenden größeren Brüdern) erfahren wollen, das doch der Papa der Osterhase ist... Lotta allerdings denkt sich so ihren Teil ; zwar ist sie die Kleinste in dieser sympathischen Familie aus der Krugmacher-(umgetauft "Krachmacher") Straße, aber wenn sie schon wegen ihren doofen älteren Geschwistern beim schwedischen Gründonnerstags/Osterhexenbrauch diesmal keine Süßigkeiten bekommt, hat sie einen anderen Vorteil.Sie hat nämlich von Vasilis, dem scheidenden griechischen Süßwarenhändler, seine Weihnachts-Restbestände an Nikoläusen,Marzipanschweinen und Schneemännern geschenkt bekommen und nun raten Sie mal, was dieses Jahr der "Osterhase"Lotta der Krachmacher-Familie in den morgendlichen Frühlingsgarten dekoriert hat.....Wie immer sind die wunderbaren, liebevollen Aquarelle der klassischen Astrid-Lindgren-Illustratorin Ilon Wikland ein Augenschmaus für Kinder und Eltern gleichzeitig und dieses Bilderbuch jedes Jahr aufs Neue ein tolles Ostergeschenk !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Einfach toll...
von einer Kundin/einem Kunden am 18.12.2010

...unsere Kinder lieben Geschichten aus der Krachmacherstrasse. Wie alle Bücher von Astrid Lindgren strahlt das Buch einen wunderbaren Frieden aus. Es ist bald Ostern und auch Lotta will sich als Osterhexe verkleiden. Aber Jonas und Mia-Maria sind auf eine Geburtstagsparty eingeladen. Und stopfen sich, nach Lottas Meinung, mit Sahnetorte voll.... ...unsere Kinder lieben Geschichten aus der Krachmacherstrasse. Wie alle Bücher von Astrid Lindgren strahlt das Buch einen wunderbaren Frieden aus. Es ist bald Ostern und auch Lotta will sich als Osterhexe verkleiden. Aber Jonas und Mia-Maria sind auf eine Geburtstagsparty eingeladen. Und stopfen sich, nach Lottas Meinung, mit Sahnetorte voll. Das gefällt ihr gar nicht. Und als die beiden dann zurück sind, will Lotta eigentlich schon gar keine Osterhexe mehr sein, sie lässt sich aber überreden. Nur, die Osterhexentour bleibt erfolglos, denn keiner hat mehr Süßigkeiten, da die Geschwister zu spät dran sind. Das gefällt Lotta ebenfalls nicht. Und dann schließt auch noch der Bonbonladen um die Ecke. Wie Lotta das Osterfest rettet, das wird in diesem liebevoll geschriebenen und wundervoll illustrierten Buch erzählt. Nur zu empfehlen!