Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Momo

Winner of the Deutscher Jugendbuchpreis 1974, category Jugendbuch

Eine gespenstische Gesellschaft "grauer Herren" ist am Werk und veranlasst immer mehr Menschen, Zeit zu sparen. Aber in Wirklichkeit betrügen sie die Menschen um diese ersparte Zeit. Als die Not am größten ist und die Welt ihnen schon endgültig zu gehören scheint, entschließt sich Meister Hora, der geheimnisvolle "Verwalter der Zeit", zum Eingreifen. Doch dazu braucht er die Hilfe eines Menschenkindes. Die Welt steht still und Momo, die struppige kleine Heldin der Geschichte, kämpft ganz allein, mit nichts als einer Blume in der Hand und einer Schildkröte unter dem Arm, gegen das riesige Heer der "grauen Herren" - und siegt auf wunderbare Weise.
Portrait
Michael Ende wurde 1929 als Sohn des surrealistischen Malers Edgar Ende in Garmisch-Partenkirchen geboren und starb im August 1995 in Stuttgart. In einer nüchternen, seelenlosen Zeit hat er die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume für die Kinder wie für die Erwachsenen zurückgewonnen und wurde mit Büchern wie "Die unendliche Geschichte" und "Momo" weltberühmt.
Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war immer ein ausgesprochen vielseitiger Autor. Neben Kinder- und Jugendbüchern hat er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke, Opernlibretti und Gedichte geschrieben. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise.
Seine Bücher haben bislang eine weltweite Gesamtauflage von über 20 Millionen erreicht und sind in nahezu 40 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 12 - 12
Erscheinungsdatum 29.01.2009
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-031753-4
Verlag Penguin Books Ltd
Maße (L/B/H) 19,8/13/3 cm
Gewicht 170 g
Übersetzer J. Maxwell Brownjohn
Verkaufsrang 8349
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,49
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Eine zauberhafte Geschichte!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 02.09.2014

Wer Momo von Michael Ende noch nicht gelesen hat, sollte sich unbedingt Zeit dafür nehmen! Die Geschichte des kleinen Mädchens, das so gut zuhören kann, ist bezaubernd und regt dazu an, auch selber wieder genauer hinzuhören und der Welt und ihren Bewohnern zu lauschen. Die Version dieses Buches ist in einem verständlichen Engli... Wer Momo von Michael Ende noch nicht gelesen hat, sollte sich unbedingt Zeit dafür nehmen! Die Geschichte des kleinen Mädchens, das so gut zuhören kann, ist bezaubernd und regt dazu an, auch selber wieder genauer hinzuhören und der Welt und ihren Bewohnern zu lauschen. Die Version dieses Buches ist in einem verständlichen Englisch geschrieben und somit auch für Leseratten geeignet, die den Genuss englischer Lektüre ohne ständiges Vokabel-nachschlagen lieben.