Medea

Lat. /Dt

Reclam Universal-Bibliothek 8882

(1)
Senecas 'Medea'-Tragödie reizt einerseits zum Vergleich mit dem berühmten euripideischen Vorbild und zeigt andererseits die typisch eigene Mythos-Auffassung des römischen Philosophen und Staatsmannes, die besonders auf die Entwicklung der Tragödie in den romanischen Ländern gewirkt hat. Die Gestalt der Giftmischerin (Zauberin) und Kindsmörderin musste zudem einen Autor fesseln, der in die tödlichen Intrigen des römischen Kaiserhauses zur Zeit Neros verstrickt war.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Bruno W. Häuptli
Seitenzahl 167
Erscheinungsdatum 1993
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-008882-1
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14,9/9,8/1,2 cm
Gewicht 87 g
Übersetzer Bruno W. Häuptli
Verkaufsrang 89.859
Buch (Taschenbuch)
4,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Medea

Medea

von Seneca
(1)
Buch (Taschenbuch)
4,40
+
=
Medea

Medea

von Euripides Euripides
Buch (Taschenbuch)
5,40
+
=

für

9,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek mehr

  • Band 8865

    2997402
    Dummdeutsch. Ein Wörterbuch
    von Eckhard Henscheid
    (1)
    Buch
    7,80
  • Band 8868

    3044064
    Le Bourgeois gentilhomme /Der Bürger als Edelmann
    von Moliere
    Buch
    6,00
  • Band 8869

    2998706
    Euryalus und Lucretia
    von Enea Silvio Piccolomini
    Buch
    5,00
  • Band 8882

    3011755
    Medea
    von Seneca
    (1)
    Buch
    4,40
    Sie befinden sich hier
  • Band 8884

    3007215
    Comedia famosa de Fuente Ovejuna /Das berühmte Drama von Fuente Ovejuna
    von Lope Felix De Vega Carpio
    Buch
    6,60
  • Band 8891

    2958481
    Der Verbrecher aus verlorener Ehre und andere Erzählungen
    von Friedrich Schiller
    (2)
    Buch
    2,40
  • Band 8894

    2925873
    Isabella von Ägypten, Kaiser Karl des Fünften erste Jugendliebe
    von Achim Arnim
    Buch
    4,80

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Seneca - Medea
von einer Kundin/einem Kunden am 15.03.2011

Senecas "Medea", die sich von der griechischen Vorlage geschickt abhebt, ist eine Tragödie, die ihresgleichen sucht. Sie erzeugt eine Spannung, die sich bis zum Ende durchhält und im Kindsmord endet. In der Reclam-Reihe ist darüber hinaus auch noch Senecas "Oedipus" erschienen.