Warenkorb
 

Kochen im Schnellkochtopf

Über 200 Rezepte, vitaminreich, schnell u. gesund

Heyne-Bücher Kochbücher Band 4660

Ein Schnellkochtopf gehört heute zur ganz normalen Grundausstattung der Küche. Vorbei sind die Zeiten, als das zischende Ungetüm mit äußerster Vorsicht zu behandeln war - die Geräte werden in der Bedienung immer sicherer und einfacher.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.01.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-06990-9
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,3/12,6/1,9 cm
Gewicht 318 g
Verkaufsrang 439
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Heyne-Bücher Kochbücher

  • Band 4447

    3018093
    Das große indische Kochbuch
    von Julie Sahni
    (3)
    Buch
    8,95
  • Band 4632

    2996845
    Das große Buch der Sprossen und Keime
    von Rose-Marie Nöcker
    (2)
    Buch
    9,99
  • Band 4660

    3011999
    Kochen im Schnellkochtopf
    von Fritz Saur
    (1)
    Buch
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4694

    3029265
    Die gute Küche
    von Ewald Plachutta
    (7)
    Buch
    13,99
  • Band 60371

    44253080
    Ansatzschnäpse
    von Walter Gaigg
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

nicht mehr zeitgemäß
von einer Kundin/einem Kunden am 09.01.2016

Das Buch ist zwar mit einem modernen Einband aufgepeppt, ist aber ein Nachdruck aus den 70ern! Rezepte wie Haferschleim oder Kutteln reißen heute keinen mehr vom Hocker... Der Autor wendet sich beim Schreiben an "die moderne Hausfrau" Die technischen Erklärungen sind ebenfalls nicht mehr up to date. Bilder sind auch keine dr... Das Buch ist zwar mit einem modernen Einband aufgepeppt, ist aber ein Nachdruck aus den 70ern! Rezepte wie Haferschleim oder Kutteln reißen heute keinen mehr vom Hocker... Der Autor wendet sich beim Schreiben an "die moderne Hausfrau" Die technischen Erklärungen sind ebenfalls nicht mehr up to date. Bilder sind auch keine drin. Schade, klarer Fehlkauf.