Meine Filiale

Weinprobe

Roman

detebe Band 22754

Dick Francis

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,90 €

Accordion öffnen
  • Weinprobe

    Diogenes

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    10,90 €

    Diogenes

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Man vermenge eine Flüssigkeit mit Schießpulver und zünde sie an – wenn das Gemisch mit ruhiger blauer Flamme brennt, beweist dies, dass die Flüssigkeit mindestens 50% Alkohol enthält. Dem Weinhändler Tony Beach genügt ein simpler Zungentest, um festzustellen, dass in den Flaschen mit dem teuren Bordeaux und dem noblen Scotch gepanschte Brühe schwimmt. Doch seine Entdeckung erweist sich als ziemlich explosiv…

Dick Francis, geboren 1920, war viele Jahre Englands erfolgreichster Jockey, bis ein mysteriöser Sturz 1956 seine Karriere beendete. Fast 50 Jahre lang schrieb er Thriller, die das Pferderenn- und Wettmilieu als Hintergrund haben. Seine 42 Romane wurden alle Bestseller. Dick Francis starb 2010.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 23.11.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-22754-3
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18,1/11,6/2,2 cm
Gewicht 263 g
Originaltitel Proof
Auflage 16
Übersetzer Malte Krutzsch

Weitere Bände von detebe

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Typischer Dick-Francis-Krimi (noch aus Smartphone-freien Zeiten)mit super Spannungsbogen.Ich liebe seine Lonesome-Rider-Helden,die sich unfreiwillig in Gefahr begeben! Viele Tote..

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Spannender Weinkrimi aus England. Mit viel Sprachwitz und Lokalkolorit erzählt. Dank zahlreicher Wendungen spannend bis zum furiosen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Weinhändler Beach entdeckt schnell, dass der vermeintlich teure Wein eine billige Plansche ist. Seine Entdeckung ist nicht ungefährlich. Krimi. Englisch. Francis. Lesen.

Alkohol und Schiesspulver - ein explosives Gemisch!
von Annegret Wachlin aus Poertgen-Herder in Münster am 27.07.2010

Tony Beach ist ein trauernder Weinhändler. Vor sechs Monaten hat er seine Frau verloren, die an einem Aneurysma gestorben ist. Für Tony hat alles nun keinen wirklichen Sinn mehr. Er macht weiter wie gewohnt, um sich abzulenken. Durch einen Zufall wird er Zeuge eines schrecklichen Unfalls bei einem seiner Kunden. Die Polizei wird... Tony Beach ist ein trauernder Weinhändler. Vor sechs Monaten hat er seine Frau verloren, die an einem Aneurysma gestorben ist. Für Tony hat alles nun keinen wirklichen Sinn mehr. Er macht weiter wie gewohnt, um sich abzulenken. Durch einen Zufall wird er Zeuge eines schrecklichen Unfalls bei einem seiner Kunden. Die Polizei wird dort aufmerksam auf ihn, da er ein enorm gutes Gedächtnis hat und sich an viele kleine Details erinnern kann. Eine weitere Fähigkeit, die ihn auszeichnet, ist die, dass er Wein- und Whiskeysorten am Geschmack unterscheiden kann. Dieses Können verwickelt ihn bald in die polizeilichen und detektivischen Ermittlungen in einem Mordfall, der sich im Restaurant-Milieu ereignet hat. Zusammen mit Gerard McGregor, dem ermittelnden Berater, wie er sich selbst zu bezeichnen pflegt, macht er wichtige Entdeckungen in dem Mordfall. Das wiederum bringt ihn so einige Male in brenzlige Situationen, da der Mörder und seine Komplizen sehr skrupellos sind. Die Situation spitzt sich zu, als Tony und McGregor die Identität des Mörders herausfinden. Ein sehr spannend geschriebener Krimi, der keine Wünsche offen lässt. Lediglich kurz vor dem Ende wird er ein wenig langatmig. Aber wenn man als Leser durchhält, wird man mit einem guten Ende belohnt!

Ein perfekter Krimi
von Christofer Giemsa aus Pforzheim am 22.02.2010

Sie suchen einen Krimi, der sowohl spannend, humorvoll und sprachlich sauber geschrieben ist? Greifen Sie zu der "Weinprobe"! Ob als Geschenk oder zwecks Eigenbedarf - hier kann man absolut nichts falsch machen - perfekt!!!


  • Artikelbild-0