Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Der autobiographische Pakt

edition suhrkamp Band 1896


Seine Analyse ist auf zwei Ebenen angesiedelt: Auf einer ersten, poetologischen, entwickelt er eine Definition der Gattung Autobiographie und der in ihr verwendeten Formen. Über die Definition der Gattung hinaus entfalten sich die Überlegungen Lejeunes zu einer kritischen historisch-gesellschaftlichen Hinterfragung des gängigen literarischen Gattungsbegriffs selbst.

Portrait

Karl Heinz Bohrer, geboren 1932 in Köln, Literaturkritiker, Herausgeber, Wissenschaftler, Verfasser vieler Werke um die zentrale Idee des Momentanismus, der »Plötzlichkeit«. Langjährige Aufenthalte in Frankreich und England, wo er lebt, als bewusste Erfahrung der »Fremde«. Hochschullehrer in Deutschland, Frankreich und den USA. Als scharfzüngiger, auch polemischer Zeitkritiker stand er immer wieder im Zentrum heftiger Diskussionen.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Der autobiographische Pakt. Die Kinderstrafe. Lektüre eines Geständnisses Rousseaus. Das Erste Buch der Bekenntnisse. Gide und der autobiographische Raum. Die Erzählstruktur in Jean-Paul Sartres Die Wörter. Michel Leiris: Autobiographie und Poesie. Autobiographie und Literaturgeschichte.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Karl Heinz Bohrer
Seitenzahl 430
Erscheinungsdatum 22.03.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-11896-2
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 17,7/10,8/3 cm
Gewicht 392 g
Originaltitel Le pacte autobiographique
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Dieter Hornig, Wolfram Bayer
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von edition suhrkamp mehr

  • Band 1876

    2997467
    Die Hügel des Libanon
    von Amos Oz
    Buch
    9,50
  • Band 1884

    3121530
    Verhaltenslehren der Kälte
    von Helmut Lethen
    Buch
    20,00
  • Band 1889

    3200124
    Papirnik
    von Doron Rabinovici
    Buch
    9,00
  • Band 1891

    11067148
    Ungewißheit und Politik
    von Helmut Dubiel
    Buch
    16,00
  • Band 1896

    3013048
    Der autobiographische Pakt
    von Philippe Lejeune
    Buch
    18,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 1901

    17700949
    Die falsche Normalisierung
    von Peter Glotz
    Buch
    16,00
  • Band 1904

    3200817
    Der einzige Gast
    von Hans-Ulrich Treichel
    Buch
    12,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.