Meine Filiale

Visuelle poesie

anthologie

Reclams Universal-Bibliothek Band 9351

Eugen Gomringer

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
4,80
4,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

in der visuellen poesie erweitern sich die schrift und die piktagramme der konkreten poesie zu einem multivisuellen gesamtbild. während die konkrete poesie die reine anschauung im wort, d. h. begrifflich, konzentriert, geht die visuelle poesie umgekehrt vor: sie macht begriffliches anschaulich. visuelle poesie illustriert. eugen gomringer hat arbeiten von 15 künstlern aus der internationalen szene hier vereint.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Eugen Gomringer
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.07.1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-009351-1
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 15/9,8/1,3 cm
Gewicht 80 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Verkaufsrang 104565

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Von der konkreten Poesie zur visuellen Poesie
    Heimrad Bäcker - Giorgio Camastro - Carlfriedrich Claus - Peter Daniel - Guillermo Deisler - Klaus Peter Dencker - Ilse Garnier - Peter Garnier - Johannes Jansen - Alberto Pimenta - Karl Riha - Mario Rotter - Siegfried J. Schmidt - Rudolf Sikora - Christian Steinbacher
    Begriffliche Positionen: Heinz Gappmayer - Siegfried J. Schmitt - Klaus Peter Dencker - Christina Weiss