Meine Filiale

Tagebuch eines Babys

Was ein Kind sieht, spürt, fühlt und denkt

Daniel N. Stern

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Tagebuch eines Babys

    Piper

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Tagebuch eines Babys

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Was sieht, fühlt, erlebt ein Baby? Wie spürt es seinen Hunger? Wie nimmt es einen Sonnenfleck an der Wand, die Augen seiner Mutter, das Fließen der Zeit, den Raum seines Zimmers wahr? Wann fängt es an, »ich« zu denken? Die Entwicklung eines Kleinkinds – Szenen aus seinem Alltag von der sechsten Woche bis zum vierten Lebensjahr.

Daniel N. Stern, geboren 1934 in New York, ist Professor für Psychiatrie am Cornell University Medical Center, außerdem Professor für Psychologie an der Universität Genf. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter die erfolgreichen Bücher »Tagebuch eines Babys« und »Geburt einer Mutter«.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 01.12.1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-21843-6
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19/12,1/1,7 cm
Gewicht 170 g
Originaltitel Diary of a Baby
Auflage 21. Auflage
Übersetzer Gabriele Erb
Verkaufsrang 85481

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Das Tagebuch eines Babys...
von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2005

... hatte ich erstmals in der Werbung gefunden und fand die kurze Erläuterung über den Inhalt dieses Buches schon sehr interessant... Als ich es bekommen habe,konnte ich es nicht mehr weglegen. Es sehr interessanter und wissenswerter Bericht über einen Jungen,der sich entwickelt... Oftmals ist es schwer sich in die Gedanken u... ... hatte ich erstmals in der Werbung gefunden und fand die kurze Erläuterung über den Inhalt dieses Buches schon sehr interessant... Als ich es bekommen habe,konnte ich es nicht mehr weglegen. Es sehr interessanter und wissenswerter Bericht über einen Jungen,der sich entwickelt... Oftmals ist es schwer sich in die Gedanken und Gefühlen dort hinein zu versetzen... Ich habe dieses Buch verschlungen..viel gelacht und viel geträumt dabei. Ich kann dieses Buch sehr empfehlen... man lernt mit seinem Kind zusammen die Welt neu zu entdecken... unglaublich spannend....


  • Artikelbild-0