Warenkorb
 

Galopp

Roman

(2)
Ex-Jockey Randall Drew wird in einer delikaten Mission nach Moskau geschickt. Ein mysteriöses Wesen mit Namen »Alyosha« bedroht einen königlichen Kandidaten an den Olympischen Spielen in Moskau. Der Auftrag ist vage, der Gegner unsichtbar, und die Hindernisse sind eigentlich unüberwindlich…
Portrait
Geboren 1920, war viele Jahre Englands erfolgreichster Jockey, bis ein mysteriöser Sturz 1956 seine Karriere beendete. Seit mehr als dreißig Jahren schreibt er Thriller, die mehr oder weniger das Pferderenn- und Wettmilieu als Hintergrund haben, gleichzeitig aber detaillierte Kenntnisse über Fotografie, Fliegerei, Steuerberatung, Pferdeschmuggel, Chemie, Kidnapping, Versicherungsbetrug, Tiermedizin und Diplomatie vermitteln. Heute ist Dick Francis der unbestrittene Champion unter den Thriller-Autoren. Seine bisher 30 Romane wurden alle Bestseller und sind, was ihre Beliebtheit und Qualität anbelangt, einfach konkurrenzlos. Für seine Romane erhielt er 1965 den 'Crime Writers Association Silver Dagger', 1969 den 'Edgar Allan Poe Award' und 1988 den 'Cartier Diamond Dagger Award'. 1991 wurde er Doktor honoris causa der Tufts University, Boston. Er lebt mit seiner Frau auf den Cayman-Inseln.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 23.04.1991
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-21983-8
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,9/11,6/1,9 cm
Gewicht 254 g
Originaltitel Trial Run
Auflage 8
Übersetzer Nikolaus Stingl, Ursula Goldschmidt
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Einer der sehr frühen Francis Krimis - und das sind die besten. "Galopp" ist nicht nur für Pferdefreunde empfehlenswert. Einer der sehr frühen Francis Krimis - und das sind die besten. "Galopp" ist nicht nur für Pferdefreunde empfehlenswert.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein erneut toller Pferdekrimi von Dick Francis. Dieses Mal geht die Reise auch ins ferne Moskau und der Protagonist ist ein ehemaliger Jockey, klar. Einfacher, wirkungsvoller Krimi Ein erneut toller Pferdekrimi von Dick Francis. Dieses Mal geht die Reise auch ins ferne Moskau und der Protagonist ist ein ehemaliger Jockey, klar. Einfacher, wirkungsvoller Krimi

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0