Warenkorb
 

Jack Taylor liegt falsch / Jack Taylor Bd. 2

Kriminalroman

Jack Taylor Band 2

Weitere Formate

Taschenbuch

Der zweite Band der Serie um Jack Taylor

Jack Taylor hat sich nach London verkrümelt. Doch auch London hält nicht, was es nie versprochen hat: Statt in einer schicken Wohnung mit Parkblick landet Jack in einem beheizbaren Kabuff in einem Abrissviertel. Und er kehrt mit zwei Errungenschaften nach Irland zurück: einem neuen Ledermantel und einer handfesten Koks-Abhängigkeit. Kaum ist er in Galway angekommen, bittet ihn ein Landfahrer um Hilfe: »Man bringt unsere Leute um.« Ein neuer Fall - zu dem sich ein paar Pints später noch ein zweiter gesellt: Am Claddagh Basin werden des Nachts Schwäne gemetzelt.

Portrait

Ken Bruen geboren 1951 und wohnhaft in Galway, hat am Trinity College in Dublin über Metaphysik promoviert. Für seine Romane erhielt er zahlreiche Preise, darunter zweimal den renommierten Shamus Award, den Grand prix de littérature policière und den Deutschen Krimi-Preis.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21368-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,3 cm
Gewicht 233 g
Originaltitel The Killing of The Tinkers
Übersetzer Harry Rowohlt
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Jack Taylor mehr

  • Band 1

    30212167
    Jack Taylor fliegt raus / Jack Taylor Bd. 1
    von Ken Bruen
    (12)
    Buch
    10,95
  • Band 2

    30212168
    Jack Taylor liegt falsch / Jack Taylor Bd. 2
    von Ken Bruen
    (5)
    Buch
    8,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    33710424
    Jack Taylor fährt zur Hölle
    von Ken Bruen
    Buch
    8,95
  • Band 4

    35058032
    Ein Drama für Jack Taylor / Jack Taylor Bd. 4
    von Ken Bruen
    Buch
    8,95
  • Band 5

    37256195
    Jack Taylor und der verlorene Sohn / Jack Taylor Bd. 5
    von Ken Bruen
    Buch
    9,95
  • Band 6

    28831650
    Jack Taylor auf dem Kreuzweg / Jack Taylor Bd. 6
    von Ken Bruen
    Buch
    16,00
  • Band 7

    30473376
    Jack Taylor gegen Benedictus / Jack Taylor Bd. 7
    von Ken Bruen
    (3)
    Buch
    16,00

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Jack ist Ire, bei der Polizei rausgeflogen und ständig auf Drogen. Aber er ist auch ein genialer Ermittler. Leider gehen seine Fälle meist nicht gut aus. Kongenial übersetzt. Toll!

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Toller zweiter Teil der Jack Taylor-Reihe, die man auf jeden Fall in der richtigen Reihenfolge lesen sollte. Großartig übersetzt von Harry Rowohlt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Jack Taylor ist zurück aus London. Er wird wieder einmal in Dinge verwickelt, von denen er besser die Finger gelassen hätte. Der Meister des Irish Noir in Hochform, man will mehr!

Man bringt unsere Leute um
von Mareike Kollenbrandt am 26.01.2014

Jack Taylor war in London. Jetzt ist er wieder zurück und hat einiges im Gepäck: Eine Ehe und eine Koksabhängigkeit. Das erste erledigt sich schnell, das zweite hält sich hartnäckig. Dazu kommt ein neuer Fall: Jemand ermordet die "Tinker" die fahrenden Landleute. Jack soll herausfinden, was da los ist. Doch die Situation ist ver... Jack Taylor war in London. Jetzt ist er wieder zurück und hat einiges im Gepäck: Eine Ehe und eine Koksabhängigkeit. Das erste erledigt sich schnell, das zweite hält sich hartnäckig. Dazu kommt ein neuer Fall: Jemand ermordet die "Tinker" die fahrenden Landleute. Jack soll herausfinden, was da los ist. Doch die Situation ist verstrickter als sie aussieht und auch Jack weiss nicht mehr so genau, welche Richtung die richtige ist...