Warenkorb

Schwarzer Mond über Soho / Peter Grant Bd.2

Roman

Peter Grant Band 2


Die Melodie des Todes

Constable Peter Grant ist ein ganz normaler Londoner Bobby. Die Abteilung, in der er arbeitet, ist allerdings alles andere als normal: ihr Spezialgebiet ist – die Magie. Peters Vorgesetzter, Detective Inspector Thomas Nightingale, ist der letzte Magier Englands und Peter seit kurzem bei ihm in der Ausbildung.

Was im Moment vor allem das Auswendiglernen von Lateinvokabeln bedeutet, die uralten Zaubersprüche wollen schließlich korrekt aufgesagt werden. Doch als Peter eines Nachts zu der Leiche eines Jazzmusikers gerufen wird, verliert das Lateinstudium auf einmal seine Dringlichkeit. Peter findet heraus, dass in den Jazzclubs in Soho, im Herzen Londons, plötzlich verdächtig viele Musiker eines unerwarteten Todes sterben. Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu ...

Rezension
"Und London-Fans kommen wieder voll auf ihre Kosten!"
A. Falkenberg, buchnews.com 21.06.2012
Portrait
Ben Aaronovitch wurde in London geboren und lebt auch heute noch dort. Wenn er gerade keine Romane oder Fernsehdrehbücher schreibt (er hat u. a. Drehbücher zu der englischen TV-Kultserie 'Doctor Who' verfasst), arbeitet er als Buchhändler. Seine Fantasy-Reihe um den Londoner Polizisten Peter Grant mit übersinnlichen Kräften eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 412
Erscheinungsdatum 01.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21380-6
Reihe Die Flüsse-von-London-Reihe (Peter Grant) 2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 18,9/11,7/2,5 cm
Gewicht 298 g
Originaltitel Moon over Soho
Auflage 10. Auflage
Übersetzer Christine Blum
Verkaufsrang 5705
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,95
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Peter Grant

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Im zweiten Buch bekommt Peter Grant es nicht nur mit Jazzliebhabern und gefährlich bezahnten Frauen zu tun. Es taucht auch ein Magier auf, von dem niemand etwas ahnte. Wenn er sich also nicht so schnell ablenken lassen würde, wäre der Fall schon gelöst und langweilig. Grandios!!

Weiterhin etwas mythologiearm

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Das Schöne an Fantasy ist es, eine Welt mit eigenem Regelwerk schaffen zu können - und genau da ist Ben Aaronovitch bisher noch relativ zurückhaltend. Es ist nicht aktiv schlecht, was er hier bietet, nur einfach nicht sehr ausgefeilt. Der Cliffhanger am Ende verspricht aber immerhin, dass es zu neuen Antworten kommen muss. Ansonsten ist die Welt um Peter Grant herum weiterhin charmant genug - und seine sexuelle Moral leicht genug, um die Reihe nicht Kindern zu empfehlen, die gerade mit Harry Potter fertig sind. Der Fall ist kurios, die Nebenfiguren griffig, und besonders Peters Vater bleibt hoffentlich relevant. Es gibt Reihen - anderes Genre, aber z.B. Kluftinger - bei denen es dauerte, bis sie wirklich gefangennahmen. Ich bin mal zuversichtlich, dass hier auch noch mehr drinsteckt, also bleibe ich am Ball.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
44
14
3
0
0

Eine super Serie...
von einer Kundin/einem Kunden aus Much am 13.03.2020
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

... ob als Buch, oder Hörbuch. Für mich gibt es auch an der Umsetzung als Hörbuch nichts auszusetzen. Wobei ich das Hörbuch als optionale Erweiterung des Buchs ansehe. Ich habe vorher immer das Buch gelesen und höre Bücher nur im Auto, auf dem Weg zur Arbeit. Eine Woche, ein Hörbuch.

Britischer Humor
von einer Kundin/einem Kunden aus Neudorf bei Staatz am 24.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Britischer Humor Mich hat auch dieser zwite Teil des "Zauberlehrlings" Peter Grant super Unterhalten. Hier jagen sich Witz und Ideenvielfalt in rasantem Tempo. Und dieser dunkelhäutige Constabler hat es faustdick hinter den Ohren. Es war viel zu schnell vorbei und ließ mich mit einem lächeln zurück...... Ich freue mich sc... Britischer Humor Mich hat auch dieser zwite Teil des "Zauberlehrlings" Peter Grant super Unterhalten. Hier jagen sich Witz und Ideenvielfalt in rasantem Tempo. Und dieser dunkelhäutige Constabler hat es faustdick hinter den Ohren. Es war viel zu schnell vorbei und ließ mich mit einem lächeln zurück...... Ich freue mich schon auf den nächsten Teil ... allerdings brauch ich dazwischen eine kleine verschnaufpause.....?!!!!

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 28.11.2018
Bewertet: anderes Format

Aaronovitch mixt gekonnt Krimi- mit Harry-Potter-Elementen. Er schreibt mit lakonischem Witz und sehr unterhaltsam. Schrullig, spannend, schräg und very British.