Warenkorb
 

Lernfall Aggression

Wie sie entsteht - wie sie zu vermindern ist. Eine Einführung

Weitere Formate

Die bewährte Einführung in die Aggressionspsychologie vollständig überarbeitet!

Anders als die meisten Bücher zum Thema, die sich vorwiegend mit den Formen und Ursachen menschlicher Aggression befassen, widmet sich das vorliegende Grundlagenwerk in gleichem Maße den Möglichkeiten der Aggressionsverminderung. Hans-Peter Nolting, Psychologe an der Universität Göttingen, verbindet theoretisches Verständnis mit praktischen Konsequenzen und bietet somit eine wissenschaftliche Orientierung in verständlicher Sprache.

Portrait
Nolting, Hans-Peter
Dr. Hans-Peter Nolting beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Themenkreis Aggression und Gewalt, viele Jahre davon als Psychologie-Dozent an der Universität Göttingen. Er hat verschiedene Sachbücher publiziert, darunter das Standardwerk 'Lernfall Aggression', das bei rororo inzwischen in der 50. Auflage lieferbar ist. Das vorliegende Buch setzt andere inhaltliche Schwerpunkte und greift Forschungen aus jüngster zeit auf.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 332
Erscheinungsdatum 01.11.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62080-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/12,5/2,5 cm
Gewicht 297 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 6. Auflage
Verkaufsrang 82887
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 01.06.2006

Ich finde dieses Buch sehr aufschlußreich. Es zeigt wie sich in einem Menschen Aggressionen bilden und wie man sie behandeln kann. Das gute ist auch,das es ohne viele Fachbegriffe auskommt.