Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die Abenteuer der "schwarzen hand"

Rätselhafte Detektivgeschichten zum Mitraten

(11)
Im Haus Kanalstraße Nummer49, 72 knarrende Treppenstufen hoch, direkt unterm Taubenschlag lag der "Lufthafen". Dort traf sich die "schwarze hand" regelmäßig nach der Schule. Felix, der Chef mit der Trompete, Adele, das schlaue Mädchen, Rollo mit seinem Ringelpulli, Kiki m.E. und sein Begleiter, das Eichhörnchen (m.E. heißt "mit Eichhörnchen"). Das sind die fünf Meisterdetektive von der "schwarzen hand". Sie verfolgen die Spuren von Gaunern und Räubern. Bei ihrer detektivischen Arbeit kannst du ihnen helfen, indem du auf den Bildern die wichtigen Hinweise zur Lösung der Fälle suchst.
Portrait
Hans Jürgen Press wurde 1926 in Masuren geboren. Um mit 18 Jahren den Kriegswirren zu entkommen absolvierte er eine Ausbildung an einer Segelflugschule, wurde dennoch nach drei Monaten eingezogen und geriet sofort in Kriegsgefangenschaft. Vier Jahre verbrachte er in den USA und England. Schon während dieser Zeit zeichnete er, wann immer es möglich war. Er gestaltete eine Zeitung für Kriegsgefangene, fertigte Portraits und Wandmalereien und entwarf erstmals ganze Humorseiten. Nach seiner Entlassung 1948 zog er nach Hamburg, wo er bald freischaffend arbeitete. Seit 1953 war Hans Jürgen Press Mitarbeiter des "Stern", wo auch 1960 die ersten Geschichten vom kleinen Herrn Jakob erschienen.
Er hat aber nicht nur zahlreiche Cartoons gezeichnet, sondern auch spielerische Experimentierserien aus Natur und Technik entworfen, die in dem Sammelband "Spiel – das Wissen schafft" veröffentlicht wurden. Besonders "Die Abenteuer der schwarzen Hand" sind für Kinder zu Standardkrimis geworden. Hans Jürgen Press starb 2002 in Hamburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 127
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 01.02.1996
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-52028-2
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 18/12,3/1,5 cm
Gewicht 127 g
Abbildungen mit zahlreichen Illustrationen
Auflage 23. Auflage
Verkaufsrang 9.915
Buch (Taschenbuch)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Rita Berhausen, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Ein Klassiker der Detektivgeschichten : Auf jeder Seite gibt es ein Bilderrätsel, aber die Geschichte ist so erzählt, dass man auch ohne die Lösung weiterkommt: Toll zum Mitraten! Ein Klassiker der Detektivgeschichten : Auf jeder Seite gibt es ein Bilderrätsel, aber die Geschichte ist so erzählt, dass man auch ohne die Lösung weiterkommt: Toll zum Mitraten!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieser Kinderbuch-Rate-Klassiker ist immer noch ein Knaller und seit über 40 (!)Jahren lieferbar.Immer abwechselnd eine Seite Text mit Abschlußfrage zum Bild daneben f.kl.Detektive Dieser Kinderbuch-Rate-Klassiker ist immer noch ein Knaller und seit über 40 (!)Jahren lieferbar.Immer abwechselnd eine Seite Text mit Abschlußfrage zum Bild daneben f.kl.Detektive

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

DER Klassiker der Mitrate-Krimis und Vorlage für zahllose andere Kinder-Krimi-Geschichten. Sehr spannend und eine echt kniffelige Aufgabe, die jeweiligen Täter zu entlarven. DER Klassiker der Mitrate-Krimis und Vorlage für zahllose andere Kinder-Krimi-Geschichten. Sehr spannend und eine echt kniffelige Aufgabe, die jeweiligen Täter zu entlarven.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Spaßfaktor ganz oben!
Auch super geeignet für Kinder mit weniger Leseerfahrung.
Spaßfaktor ganz oben!
Auch super geeignet für Kinder mit weniger Leseerfahrung.

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Kurzweilige Ratekrimis unterhalten gut und fordern ein gutes Auge! Kurzweilige Ratekrimis unterhalten gut und fordern ein gutes Auge!

„Interaktive Lesung“

Iris Lieten, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Der Klassiker jetzt als Hörbuch. Toll gemachtes, interaktives Hörbuch für Kinder ab 9 Jahren.
Wer hier als Meisterdetektiv bestehen möchte, muß genau zuhören und dann auf den Bildern im Booklet die Lösung finden. Doch auch wenn man sie nicht findet ist dieses Hörbuch ein echtes Erlebnis.
Der Klassiker jetzt als Hörbuch. Toll gemachtes, interaktives Hörbuch für Kinder ab 9 Jahren.
Wer hier als Meisterdetektiv bestehen möchte, muß genau zuhören und dann auf den Bildern im Booklet die Lösung finden. Doch auch wenn man sie nicht findet ist dieses Hörbuch ein echtes Erlebnis.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
1
1
0
1

Toller Ratespaß für jung und alt
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2017

Das Buch enthält jeweils eine sehr kurze Geschichte mit dazu passendem Rätselbild. Teilweise sind die Lösungen auf den Bilder nicht sofort zu finden. Das aber macht den Ratespaß aus. Kann man prima mit den Kindern zusammen lesen!

Die Abenteuer der schwarzen Hand
von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 27.04.2016

...einfach nette, kurzweilige Geschichtchen, die sich z.B. wunderbar für den Deutschunterricht als Lektüre für nebenbei verwenden lässt - ziemlich knifflige Lösungen - man muss gut hinschauen - aber genau das macht auch Spaß und schult die Aufmerksamkeit. Hat mir schon in meiner Jugend Spaß gemacht.

Tolle Such- und Rätselkrimis!
von Christofer Giemsa aus Pforzheim am 22.02.2010

20 Fälle müssen die 4 + 1 Kinderdetektive der "schwarzen hand" in diesem seit vielen Jahren sehr beliebten Buch anhand von Suchbildern lösen. - Mit viel Liebe zum Detail gestaltet und trotz manch ähnlicher Titel bis heute eigentlich nicht übertroffen. Einfach nur: genial!