Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Das kurze Leben der Sophie Scholl

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendbuchpreis 1981 und dem Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 1980. Nachw. v. Ilse Aichinger

Ein seltenes und erschütterndes Dokument über ein mutiges Mädchen in einer unheilvollen Zeit:
Sophie Scholl interessierte sich kaum für politische Fragen, wurde aber aufgrund ihres nazikritischen Elternhauses trotzdem zur Widerstandskämpferin. In einer menschenfeindlichen Gesellschaft kämpfte sie mit großem Mut und Einsatz für ihre eigenen Ansichten und Ziele. Dadurch wurde sie zu einem unvergessenen Vorbild, auch für Jugendliche der heutigen Zeit.
Hermann Vinke beschreibt das Leben dieser außergewöhnlichen jungen Frau, indem er ihre eigenen Aufzeichnungen mit Erinnerungen und Auszügen aus Briefen sowie dem historischen Hintergrund des Nationalsozialismus kombiniert.
Portrait
Hermann Vinke wurde 1940 in Rhede/Emsland geboren. Er studierte Geschichte und Soziologie an der Universität Hamburg und arbeitete bis 1981 als Redakteur beim NDR. Anschließend lebte er fünf Jahre als ARD-Korrespondent in Tokyo und vier Jahre als NDR/WDR-Korrespondent in Washington. Vinke kehrte 1990 nach Deutschland zurück, wo er das ARD-Studio Ostdeutschland in Berlin leitete. Von 1992 bis 2000 war er Hörfunkdirektor bei Radio Bremen.
Vinke schreibt seit 1978 Jugendbücher. Ihm ist es wichtig, dass vor allem junge Menschen aus der Geschichte und den Fehlern der Vergangenheit lernen. Für seine Bücher erhielt er einige der wichtigsten Jugendliteraturpreise.
Hermann Vinke lebt in Bremen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 219
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 01.02.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58011-8
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 18,3/12,3/2,2 cm
Gewicht 205 g
Abbildungen durchg. schw.-w. Zeichnungen und schw.-w. Fotos
Auflage 23. Auflage
Illustrator Inge Aicher-Scholl
Verkaufsrang 20922
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

.....
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 03.12.2008

Das Buch gibt sehr gute Einblicke wie das Leben früher und vor allem auch zu Kriegszeiten für Sophie Scholl und ihre Familie war. Keine Ahnung wann es vorbeigehn wird aber ich bekomme noch immer eine Gänsehaut wenn man liest mit welcher Entschiedenheit und klarem Denken die Geschwister Scholl ihre Todesstrafe hinnehmen.

Sophie Scholl-bewundernswert!
von kathi90 aus Bochum am 18.06.2006

Ich finde Hermann Vinke ist mit dem Buch " Das kurze Leben der Sophie Scholl" ein tolles Werk gelungen. Außerdem finde auch ich, das es bewundernswert von ihm ist, das er all das herausbekommen und zusammen gestellt hat.Meiner Meinung nach sind auch nur die wichtigsten Informationen übder Sophie Scholl in betracht genommen worde... Ich finde Hermann Vinke ist mit dem Buch " Das kurze Leben der Sophie Scholl" ein tolles Werk gelungen. Außerdem finde auch ich, das es bewundernswert von ihm ist, das er all das herausbekommen und zusammen gestellt hat.Meiner Meinung nach sind auch nur die wichtigsten Informationen übder Sophie Scholl in betracht genommen worden, dadurch wird das Buch auch nicht langweilig und bleibt somit auch interresant! Aber am bewundernsten ist Sophie Scholl! Was sie vollbracht hat ist unglaublich, besonders mit was für einer Stärke sie all diese "Taten" vollbracht hat! Außerdem finde ich es sehr wichtig über die damalige Zeit noch mehr aufgeklärt zu werden! Ein sehr gutes Buch über eine tolle Frau!