Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Speed

Eigentlich hat Clay noch nie was mit Drogen am Hut gehabt. Aber dann verliebt er sich in Carrie. Und die findet es ganz normal, sich zwischendurch einen Kick zu verschaffen. Clay will nicht als der totale Langweiler dastehen und probiert's auch. Und es gefällt ihm.
Rezension
- Ein weiterer aufreibender Titel von Maureen Stewart!; - Als Schullektüre empfohlen
Portrait
Maureen Stewart wurde 1939 in Brisbane, Australien geboren.
Sie studierte an der Queensland University und war danach unter anderem als Lehrerin, Redakteurin und Sachbearbeiterin tätig.
Ihr erstes Buch beim Ravensburger Buchverlag "Alki? Ich doch nicht!" erschien 1997.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 114
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 01.02.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58022-4
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 18,1/12,3/1,5 cm
Gewicht 123 g
Originaltitel Out of it
Auflage 14. Auflage
Übersetzer Hans Ulrich Hirschfelder
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,95
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Speed

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle

Unglaublich wie schnell man in die Drogenfalle abrutschen kann. Und das nur, weil man jemanden so unbeschreiblich toll findet und ihm beweisen will wie cool man ist. So ergeht es auch Clay. Er verliebt sich in Carrie, bei der es ganz normal ist, sich zwischendurch einen Kick zu verschaffen. Clay will nun nicht als Langweiler da stehen und probiert es auch aus, und findet es gut. Meine Tochter hat dieses Buch innerhalb weniger Stunden verschlungen, schließlich wollte sie erfahren ob die beiden es wieder in die Realität schaffen und ob sie wirklich füreinander bestimmt sind.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

GEIL!
von Anna aus Jena am 02.08.2007

Ich hatte das Buch innerhalb weniger stunden durch! es ist genial!