Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Wenn der Fluß voll Whisky wär

Erzählungen


Geschichten aus Amerika

14 Geschichten vom Kochen und Vögeln, mörderischen Adoptivkindern, dem Teufel und der Heiligen Jungfrau.

Inhalt:

- Erbärmlicher Fugu

- Moderne Liebe

-Schwieriger Kunde

- Seelenfrieden

- Das sinkende Haus

- Der Fliegenmensch

- Die Mütze

- Bienenkönig

- Tauwetter

- Der Teufel und Irv Cherniske

- Das Wunder von Ballinspittle

- Zapatos

- Die Affenfrau im Ruhestand

- Wenn der Fluß voll Whisky wär

Portrait

T. Coraghessan Boyle, geboren 1948 in Peekskill, New York, unterrichtet an der University of Southern California in Los Angeles. Für seinen Roman ›World's End‹ erhielt er 1987 den PEN/Faulkner-Preis. Als Enfant terrible der amerikanischen Gegenwartskultur wurde T. C. Boyle zum Pop- und Literaturstar seiner Generation.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 01.08.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-11903-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,2/12,1/1,4 cm
Gewicht 220 g
Originaltitel If the River was Whisky
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Werner Richter
Verkaufsrang 104837
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.