Trommeln in der Nacht

Komödie

edition suhrkamp Band 490

Bertolt Brecht

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,00
7,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

7,00 €

Accordion öffnen
  • Trommeln in der Nacht

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    7,00 €

    Suhrkamp

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der ursprüngliche Titel Spartakus verweist auf den historisch-politischen Zusammenhang: die Revolution von 1918. In der Hauptfigur, dem aus dem Krieg heimgekehrten, von seiner Verlobten verlassenen Artilleristen Kragler, zeichnete Brecht den »falschen Proletarier«, den »fatalen Revolutionär, der die Revolution sabotierte, den Lenin heftiger bekämpfte als die offenen Bourgeois«. Kragler, Proletarier und Revolutionär aus betrogener Liebe, wendet, als die Geliebte zu ihm zurückkehrt, der Revolution den Rücken, wird wieder zum privatisierenden Bourgeois.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 60
Erscheinungsdatum 09.08.1971
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-10490-3
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 18/11/1 cm
Gewicht 70 g
Auflage 20. Auflage
Verkaufsrang 112820

Weitere Bände von edition suhrkamp

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

schwer verständlich
von einer Kundin/einem Kunden am 18.01.2009

dieses buch, 1919 erschienen, setzt die kenntnis der damaligen politischen gegebenheiten voraus.es spielt vor dem hintergrund der novemberrevolution 1918/19.kragler, seit vier jahren im krieg vermisst, kehrt plötzlich heim und seine geliebte verlobt sich grad schwanger mit einem anderen. die sprache der handelnden personen ist ... dieses buch, 1919 erschienen, setzt die kenntnis der damaligen politischen gegebenheiten voraus.es spielt vor dem hintergrund der novemberrevolution 1918/19.kragler, seit vier jahren im krieg vermisst, kehrt plötzlich heim und seine geliebte verlobt sich grad schwanger mit einem anderen. die sprache der handelnden personen ist oft schwer verständlich, sätze ergeben oft keinen sinn.die aussage des buches ist da, aber der weg dahin mühsam.


  • Artikelbild-0