Der geheime Zoo

(13)
Megan ist spurlos verschwunden. Ihr großer Bruder Noah setzt alles daran, seine Schwester wiederzufinden. Eine Nachricht, überbracht von einem sonderbaren kleinen Vogel, führt ihn in den Zoo von Clarksville. Dort finden Noah und seine Freunde Ella und Richie weitere geheimnisvolle Botschaften aus Megans Tagebuch. Mithilfe des Eisbären Blizzard, des Pinguins Podgy und anderer Tiere entdecken die Kinder eine faszinierende magische Welt. Gemeinsam brechen sie zu einer großen Abenteuerreise auf, um Megan zu retten.

Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Leonard Thamm, ist im Rowohlt Verlag in der Reihe rororo rotfuchs erschienen.
Portrait

Bryan Chick wurde 1971 geboren. "Der geheime Zoo" ist sein Debütroman und der erste Band einer spannenden Trilogie um den geheimen Zoo. Die Geschichte dazu hatte er bereits mit neun Jahren im Kopf. Doch es hat 20 Jahre gedauert, bis er sie auf Papier gebracht hat. Er lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Clarkston, Michigan / USA.

Zitat
Stephan Schad setzt seine Stimme gekonnt ein, um den Charakteren unterschiedliche Betonungen zu geben. Dabei fängt er die Atmosphäre und die Gefühle der Tiere und Menschen gut ein. Quelle: Der Hörspiegel
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Stephan Schad
Anzahl 3
Altersempfehlung 9 - 11
Erscheinungsdatum 24.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783833728631
Verlag Jumbo Neue Medien
Spieldauer 180 Minuten
Verkaufsrang 5.911
Hörbuch (CD)
15,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der geheime Zoo

Der geheime Zoo

von Bryan Chick
Hörbuch (CD)
15,79
+
=
Die Schule der magischen Tiere Bd.1

Die Schule der magischen Tiere Bd.1

von Margit Auer
(50)
Hörbuch (CD)
8,29
+
=

für

24,08

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Zoo im Zoo...“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Noah vermisst seine kleine Schwester. Meagan verschwand eines Tages spurlos. Auf einmal bekommt er ausgerissene Seiten, beschrieben von Meagan, zugespielt. Von den Tieren des städtischen Zoos!
Sofort versuchen Noah und seine zwei Freunde, die alle zusammen die Action Scouts sind, herauszufinden, was es mit den mysteriösen Sätzen auf sich hat und warum einige der Tiere im Zoo so zahm sind...

Ich bin total begeistert! Eine spannende, unterhaltsame Geschichte um einen Zoo unter dem Zoo, in dem Tiere und Menschen friedlich zusammen leben. Nur die einzelgängerischen Yetis stören den Frieden. Eine tolle Idee, die super umgesetzt wurde. Ich bin schon auf den zweiten Teil gespannt!
Noah vermisst seine kleine Schwester. Meagan verschwand eines Tages spurlos. Auf einmal bekommt er ausgerissene Seiten, beschrieben von Meagan, zugespielt. Von den Tieren des städtischen Zoos!
Sofort versuchen Noah und seine zwei Freunde, die alle zusammen die Action Scouts sind, herauszufinden, was es mit den mysteriösen Sätzen auf sich hat und warum einige der Tiere im Zoo so zahm sind...

Ich bin total begeistert! Eine spannende, unterhaltsame Geschichte um einen Zoo unter dem Zoo, in dem Tiere und Menschen friedlich zusammen leben. Nur die einzelgängerischen Yetis stören den Frieden. Eine tolle Idee, die super umgesetzt wurde. Ich bin schon auf den zweiten Teil gespannt!

„Wunderschöne Geschichte für Kinder und Erwachsene!!!“

Anna Riedl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Als seine kleine Schwester Megan verschwindet, erinnert sich Noah an Megans Behauptung Affen aus dem Zoo auf den Dächern der Nachbarschaft gesehen zu haben. Als ihm dann nachts ein Vogel eine Seite ihres Tagebuchs zukommen lässt, ist für Noah eines klar: Der Zoo muss irgendetwas mit Megans Verschwinden zu tun haben. Fortan verbringt der Junge seine Freizeit im Zoo und hofft dort eine Spur seiner Schwester zu finden. Doch was ihn dort erwartet, hätte selbst er sich nicht träumen lassen. Eine wunderbare Kindergeschichte, die man als Tierliebhaber gelesen haben sollte. Mit vielen Überraschungen begeistert Bryan Chick die Leser in der Welt des geheimen Zoos. Als seine kleine Schwester Megan verschwindet, erinnert sich Noah an Megans Behauptung Affen aus dem Zoo auf den Dächern der Nachbarschaft gesehen zu haben. Als ihm dann nachts ein Vogel eine Seite ihres Tagebuchs zukommen lässt, ist für Noah eines klar: Der Zoo muss irgendetwas mit Megans Verschwinden zu tun haben. Fortan verbringt der Junge seine Freizeit im Zoo und hofft dort eine Spur seiner Schwester zu finden. Doch was ihn dort erwartet, hätte selbst er sich nicht träumen lassen. Eine wunderbare Kindergeschichte, die man als Tierliebhaber gelesen haben sollte. Mit vielen Überraschungen begeistert Bryan Chick die Leser in der Welt des geheimen Zoos.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
13
0
0
0
0

So einen geheimen Ort sollte jedes Kind haben
von drei Lockenköpfe am 20.01.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Action-Scouts. Noah, seine Schwester Megan und seine Freunde Ella und Richie haben einen Klub gegründet. Ihr Hauptquartier befindet sich im Baumhaus im Garten von Noah und Megan. Megan ist vor drei Wochen verschwunden. Nachdem sie nur kurz ihre Brille aus dem Baumhaus holen wollte.... Ein kleiner blauer Vogel überbringt... Die Action-Scouts. Noah, seine Schwester Megan und seine Freunde Ella und Richie haben einen Klub gegründet. Ihr Hauptquartier befindet sich im Baumhaus im Garten von Noah und Megan. Megan ist vor drei Wochen verschwunden. Nachdem sie nur kurz ihre Brille aus dem Baumhaus holen wollte.... Ein kleiner blauer Vogel überbringt Noah eine geheimnisvolle Nachricht. Eine weitere Nachricht erhält er von einem Affen. Es sind ausgerissene Seiten eines Tagebuches: Megans Tagebuch. Mutig und entschlossen machen sich die Freunde gemeinsam auf den Weg in den Zoo. Sie begegnen Tieren, die nur auf sie gewartet haben - so scheint es. Die Tiergehege bergen ein Geheimnis. Es sind mehr Tiere drin als auf den Tafeln beschrieben. Einige Tiere verschwinden ins Nichts. Nach Zooschliessung möchten die Kinder das genauer untersuchen. Leider macht ihnen der Tierwärter einen Strich durch die Rechnung und möchte sie aus dem Zoo vertreiben. Wie in jedem Abenteuer benötigen auch unsere Scouts verbündete und Freunde. Der Zoowärter Tank gibt Noah den Hinweis um Mitternacht an seinem Briefkasten die nächste Nachricht entgegen zu nehmen. (...) Der Autor Bryan Chick hat es geschafft die Welt mit Magie zu füllen. Die Geschichte "Der geheime Zoo" ist so lebendig geschrieben das man sich jeden Ort sehr gut vorstellen kann. Seht ihr auch die Elefanten durch die Strassen laufen? ;-) Die Protagonisten sind mir sehr ans Herz gewachsen. Ich habe das Abenteuer als 5 Mitglied der Action-Scouts erlebt. Die Welt der Tiere gefällt mir besonders gut. Währe es nicht schön, wenn wir alle so zusammen leben könnten? Löwen und Antilopen nebeneinander. Zu oft kommt es vor das wir unseren Nachbarn lieber fressen als dulden. Eine Kreation einer verborgenen Fantasiewelt in der Mensch und Tier friedlich miteinander leben. Das Buch leert nebenher verschiedenes über die Tierwelt: Lebensräume, Tierarten, Lebensweise und auch über längst Ausgestorbene Tiere wird viel Informationsmaterial gekonnt verarbeitet. Besonders gefiel mir, das immer alles Kind gerecht bleibt. Auch wenn mal ein Streit oder Kampf ansteht ist es Humorvoll und nicht brutal beschrieben. zb. pikst der Vogel mit seinem Schnabel in den Po. Auch werden die Tiere nicht vermenschlicht. Sie können nicht sprechen. Die Tiere kommunizieren zwar mit den Kindern, aber ehr bildlich. Ich habe das Buch in knapp 2,5 Stunden durchgelesen. Der erste Band der Trilogie hat mir sehr gut gefallen. Eine gelungene Mischung aus Fantasie und Spannung. Und nicht nur für Kinder geeignet. Empfehlen würde ich es Kindern ab der 3 Klasse. Das Buch hat 285 Seiten und 55 kurze Kapitel. Die Kapitel haben eine länge von ca 5-6 Seiten. Also lieber nicht sagen: Nur ein Kapitel dann darfst du ..... :-) Das Kinderbuch ist eine Abgeschlossene Geschichte. So das ein kauf der nächsten Bände nicht zwingend erforderlich ist um einen Abschluss zu bekommen.

Der geheime Zoo
von Marion Schmidt aus St. Pölten am 30.06.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Megan und ihr Bruder Noah wohnen gleich neben dem Zoo. Eines Abends beobachtet Megan vom Baumhaus wie fünf Affen, über die Dächer, aus dem Zoo entschwinden. Da Megan immer öfter seltsame Vorkommnisse beobachtet, beginnt sie ein Tagebuch darüber zu führen. Nun ist sie selbst schon drei Wochen verschwunden. Die... Megan und ihr Bruder Noah wohnen gleich neben dem Zoo. Eines Abends beobachtet Megan vom Baumhaus wie fünf Affen, über die Dächer, aus dem Zoo entschwinden. Da Megan immer öfter seltsame Vorkommnisse beobachtet, beginnt sie ein Tagebuch darüber zu führen. Nun ist sie selbst schon drei Wochen verschwunden. Die Freunde sind sich sicher, dass es etwas mit dem Zoo zu tun hat. Plötzlich lassen Vögel ihnen Nachrichten zukommen. Für sie beginnt nun eine unglaubliche Reise, in eine geheime Welt, in der die Tiere sprechen können. Denn in der Stadt der Artenvielfalt leben Menschen und Tiere friedlich miteinander. Die ihnen auf der Suche nach Megan helfen. Natürlich gibt es auch einige die das unbedingt verhindern wollen.

Fantasievoll!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In dem Buch geht es um einen Buben und seine Freunde, die seine entführte Schwester suchen. Dabei lernen sie Tierfreunde (Tiere) kennen. Mit ihnen erleben sie viele Abenteuer und holen so Megan, die Schwester von dem Buben, zurück. Ich mag das Buch, weil es viele spannende Szenen gibt. Weil... In dem Buch geht es um einen Buben und seine Freunde, die seine entführte Schwester suchen. Dabei lernen sie Tierfreunde (Tiere) kennen. Mit ihnen erleben sie viele Abenteuer und holen so Megan, die Schwester von dem Buben, zurück. Ich mag das Buch, weil es viele spannende Szenen gibt. Weil es toll geschrieben wurde und weil es lustig ist. Sehr sehr sehr fantasievoll ist es auch.