Meine Filiale

Rhetorik

Überzeugen - aber wie? Das ABC der Beeinflussungskunst

Nikolaus B. Enkelmann

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das umfassende Handbuch zu freiem Auftreten, Reden und Verhandeln - zu innerer Ruhe, mehr Lebensfreude und Erfolg! Leicht verständlich und mit praxiserprobten Trainingsmethoden führt das Standardwerk des renommierten Erfolgstrainers in die hohe Schule der Rhetorik ein:

* die Magie der Sprache kennenlernen
* die Macht der Körpersprache erlernen
* Intelligenz und Begabung aktivieren
* Hemmungen und Ängste abbauen
* eigene Fähigkeiten und Talente entdecken

Nikolaus B. Enkelmann ist einer der renommiertesten Führungs-, Persönlichkeits- und Motivationstrainer Deutschlands. Seit über 40 Jahren trainiert er Verkäufer, Top-Manager, Spitzensportler und Mitarbeiter führender Unternehmen. Er gilt als Koryphäe für die Aktivierung des Unterbewusstseins zur Verursachung von Erfolgen nach psychologisch fundierten Grundsätzen. Die wissenschaftliche Basis des Enkelmann-Erfolgs-Systems ist die sinnzentrierte Logotherapie nach Prof. Viktor Frankl und die Erkenntnisse der Gehirnforschung. Mehr als eine Million Teilnehmer haben seine Erfolgsseminare besucht. Er wurde als erstes Mitglied in die German Speaker Hall of Fame aufgenommen. Seine Bücher wurden in mehr als 10 Sprachen übersetzt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 213
Erscheinungsdatum 24.11.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-926642-09-7
Verlag Panorama Wsb.
Maße (L/B/H) 27,2/21,5/2 cm
Gewicht 724 g
Abbildungen Aktualis. und erw. o. J.. mit Abbildungen 27 cm

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Bestes Rhetorikbuch aller Zeiten!!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2007

Dieses Buch zeigt Ihnen Wege im Leben auf, die ihnen Tür und Tor öffnen. Dabei geht es nicht bloß um die reine Rhetorik, sondern vor allem um den Umgang mit anderen Menschen wie auch mit sich selbst.

  • Artikelbild-0