Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Gezeiten der Sehnsucht

Roman

Drake Schwestern 2

(5)
Über die Magie der Liebe

Libby, die Heilerin unter den Drake-Schwestern, schenkt dem reichen und unnahbaren Tyson nach einem Unfall das Leben wieder. Als er sich in seine Retterin verliebt, geraten die beiden immer wieder in lebensbedrohliche Situationen. Libby spürt die gefährlichen Schwingungen und kann ihnen mit Hilfe ihrer Schwestern begegnen. Aber was steckt hinter diesen Anschlägen auf ihre Liebe und auf ihr Leben?

Der dritte Roman der erfolgreichen Serie.

Rezension
»Christine Feehan ist die Königin des übersinnlichen Liebesromans.«
Portrait
Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als sechzig Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit ihrer Schattengänger-Serie, den Drake-Schwestern und der Sea-Haven-Saga äußerst erfolgreich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641071608
Verlag Heyne
Originaltitel Dangerous Tides (4 - Libby)
Dateigröße 509 KB
Übersetzer Ursula Gnade
Verkaufsrang 12.796
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Gezeiten der Sehnsucht

Gezeiten der Sehnsucht

von Christine Feehan
(5)
eBook
8,99
+
=
Zauber der Wellen

Zauber der Wellen

von Christine Feehan
(6)
eBook
6,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Drake Schwestern

  • Band 1

    30398253
    Zauber der Wellen
    von Christine Feehan
    (6)
    eBook
    6,99
  • Band 2

    30398257
    Gezeiten der Sehnsucht
    von Christine Feehan
    (5)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    30398244
    Magie des Windes
    von Christine Feehan
    (7)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    36865782
    Sturm der Gefühle
    von Christine Feehan
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Band 3
von Blacky am 29.10.2011

Beschreibung Libby, die Heilerin unter den Drake-Schwestern, gibt dem reichen und unnahbaren Tyson nach einem Unfall das Leben wieder. Als er sich in seine Retterin verliebt, geraten die beiden immer wieder in gefährliche Situationen. Libby spürt die bösen Schwingungen und kann ihnen mit Hilfe ihrer Schwestern entgegnen. Aber was steckt... Beschreibung Libby, die Heilerin unter den Drake-Schwestern, gibt dem reichen und unnahbaren Tyson nach einem Unfall das Leben wieder. Als er sich in seine Retterin verliebt, geraten die beiden immer wieder in gefährliche Situationen. Libby spürt die bösen Schwingungen und kann ihnen mit Hilfe ihrer Schwestern entgegnen. Aber was steckt hinter diesen Anschlägen auf ihre Liebe und auf ihr Leben? Obwohl mir schon Band 1 und 2 unheimlich gut gefallen haben, fand ich dieses Buch noch besser. Es ist sehr spannend, stellenweise erotisch und manche Szenen sind einfach zum totlachen. Christine Feehan ist es mehr als gelungen die einzelnen Stimmungen einzufangen und zu vermitteln. Klasse !! Reihenfolge der Serie um die "Drake-Schwestern" -Dämmerung des Herzens -Zauber der Wellen -Gezeiten der Sehnsucht -Magie des Windes -Gesang des Meeres -Sturm der Gefühle

Gezeiten der Sehnsucht
von Nadine aus Pinneberg am 27.05.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diesmal geht es in dem 3. Teil der Drake-Schwestern um Libby Drake, die die Gabe des Heilens hat. Als ein Unfall an den Klippen passiert, wird die Feuerwehr zur Rettung dazu geholt. Unter den Feuerwehrmännern sind Tyson und sein Cousin Sam. Tyson hilft in den 3 Monaten wo er in... Diesmal geht es in dem 3. Teil der Drake-Schwestern um Libby Drake, die die Gabe des Heilens hat. Als ein Unfall an den Klippen passiert, wird die Feuerwehr zur Rettung dazu geholt. Unter den Feuerwehrmännern sind Tyson und sein Cousin Sam. Tyson hilft in den 3 Monaten wo er in Sea Haeven ist, bei der Feuerwehr aus. Sonst ist er Biochemiker und an Forschungen für neue Medikamente beteiligt. Als bei der Rettung sein Gurt reisst und er in die Tiefe stürzt, hängt sein Leben an einem seidenen Faden. Libby die im Krankenhaus arbeitet, wird von Tyson magisch angezogen, der mittlerweile eingeliefert wurde. Ihre Heilkräfte benutzt sie um ihn zu retten und wird dabei selbst so sehr geschwächt, dass ihre Schwestern sehr viel Kraft aufwenden müssen um sie zu heilen. Was die beiden nicht von einander wissen ist, dass jeder sich in den anderen verliebt hat. Als beide wieder Gesund sind und sich ihre Beziehung immer mehr verstärkt, passieren weitere Unfälle. Nur wer steckt dahinter? Kollegen von Tyson, die mit ihm wegen Forschungsergebnissen aneinander geraten sind oder verübt jemand anderes die Anschläge? Das wird sich am Ende aufklären.... Ich muss sagen, dass mir dieser Teil bisher am besten gefallen hat. Die Bücher werden von mal zu mal immer besser. Also lesen!!!

Ein brillanter Wissenschaftler und eine magische Ärztin
von einer Kundin/einem Kunden aus Joachimsthal am 11.02.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Libby ist die vierte der Drake Schwestern und besitzt die Gabe des Heilens. Als Ärztin kommt sie ihren Patienten auch auf magische Weise näher. Magie ist es auch, die sie dazu veranlasst dem Tode geweihten Tyson Derrick ihre heilsamen Kräfte zu geben. Doch auch Libbys Zauberkunst ist eingeschränkt und... Libby ist die vierte der Drake Schwestern und besitzt die Gabe des Heilens. Als Ärztin kommt sie ihren Patienten auch auf magische Weise näher. Magie ist es auch, die sie dazu veranlasst dem Tode geweihten Tyson Derrick ihre heilsamen Kräfte zu geben. Doch auch Libbys Zauberkunst ist eingeschränkt und kostet sie fast das Leben. Tyson Derrick war ein erfrischend anderer männlicher Charakter als seine zukünftigen Schwager. Er hält die Drake Schwestern allesamt für Scharlatane und hält mir dieser Meinung auch nicht hinter dem Berg. Sein brillanter Verstand und sein Beruf als Wissenschaftler können sich nicht so leicht mit dem Gedanken anfreunden, dass es auf der Welt mehr gibt als man sieht. In diesem Zusammenhang tritt Tyson schon hin und wieder ins Fettnäpfchen und würzt die düstere Krimihandlung dadurch mit einer Prise Humor. Allerdings entpuppt auch er sich als kleiner Neandertaler. Etwas, das in den Vorgängerbänden schon etwas nervig war. Wer die Vorgängergeschichten mochte, dem wird auch dieser Band gefallen, denn die Drake Schwestern ziehen einen mit ihrer Magie einfach in den Bann.