Before the Poison

(1)

The Number One bestseller and winner of the Arthur Ellis Award for Besy Novel

After years of Hollywood success composer Chris Lowndes wanted only one thing: to take his beloved wife home to the Yorkshire Dales.

But Laura is gone, and Chris is on his own.

He welcomes the isolation of Kilnsgate House, and the beauty of the dale. And it doesn´t surprise him that a man died there, sixty years ago.

That his wife was convicted of murder.

That something is pulling him deeper and deeper into the story of Grace Elizabeth Fox, who was hanged by the neck until she was dead . . .

Portrait
Peter Robinson, geboren in Yorkshire, lebt seit etwa zwanzig Jahren in Toronto, Kanada. Er feiert mit seiner Serie um den sympathischen und sehr menschlichen Inspector Alan Banks diesseits und jenseits des Atlantiks große Erfolge und erhielt zahlreiche Preise in den USA, Großbritannien und Europa. Großbritannien besucht er regelmäßig, aber außerhalb zu leben, bringt seiner Meinung nach "eine sehr sinnvolle Distanz zu Großbritannien".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 31.01.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4447-0485-3
Verlag Hodder And Stoughton
Maße (L/B/H) 20,4/13,1/3 cm
Gewicht 309 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Before the Poison

Before the Poison

von Peter Robinson
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Children of the Revolution

Children of the Revolution

von Peter Robinson
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Auf Spurensuche in Yorkshire
von einer Kundin/einem Kunden am 22.10.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Peter Robinson ist bekannt für seine Yorkshire-Krimis mit dem Team um DCI Alan Banks, mittlerweile verfilmt und durchaus spannend geschrieben. Mit "Before the Poison" bleibt Robinson Yorkshire treu, wer einen handfesten Krimi erwartet, wird aber vielleicht enttäuscht sein. Der Ich-Erzähler, ein Filmkomponist aus Hollywood, kehrt nach seiner Karriere in... Peter Robinson ist bekannt für seine Yorkshire-Krimis mit dem Team um DCI Alan Banks, mittlerweile verfilmt und durchaus spannend geschrieben. Mit "Before the Poison" bleibt Robinson Yorkshire treu, wer einen handfesten Krimi erwartet, wird aber vielleicht enttäuscht sein. Der Ich-Erzähler, ein Filmkomponist aus Hollywood, kehrt nach seiner Karriere in die alte Heimat England zurück, kauft ein geheimnisumwittertes Haus und gräbt einen Kriminalfall aus den Fünfziger Jahren aus. War die Frau, die damals hier gewohnt hat und als Mörderin gehenkt wurde, in Wahrheit unschuldig? Die Spurensuche gestaltet sich zäh, in die Länge gezogen durch ausführliche Beschreibungen von Herbst und Winter in Yorkshire inklusive schlecht gestreuter Straßen und Staus im Weihnachtstrubel, die Speisekarte des örtlichen Pubs – Lokalkolorit in allen Ehren - oder die detaillierte Auflistung des Musik-und Filmgeschmacks des Protagonisten. Das füllt vielleicht die Seiten, bringt die Handlung aber ebenso wenig weiter wie eine eingestreute Love-Story. Die Geschichte hätte auf zweihundert Seiten Platz gefunden, so dauert es aber mehr als vierhundert Seiten bis endlich nach diversen Wendungen, Irrwegen und Sackgassen das Rätsel gelöst ist, eine durchaus plausible Auflösung, aber wirklich interessiert hat es mich am Ende nicht mehr. Das Buch ist nett, nicht mehr, nicht weniger. Ich freue mich auf den nächsten DCI Banks.