Meine Filiale

Staatsverschuldung

Ursachen, Folgen, Auswege

Beck Reihe Band 2742

Hanno Beck, Aloys Prinz

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,95 €

Accordion öffnen
  • Staatsverschuldung

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    8,95 €

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

7,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In klaren, für Leser ohne ökonomische Vorbildung verständlichen Worten erläutern Hanno Beck und Aloys Prinz in diesem Band die wichtigsten Begriffe, Fakten und Zusammenhänge, die man über Staatsverschuldung wissen muss. Sie stellen die maßgebenden Argumente für und wider Staatsverschuldung vor und erklären, wie es zu den hohen Schuldenständen in Deutschland und anderen Ländern kommen konnte und welche Auswirkungen das auf unsere Wirtschaft hat. Zuletzt zeigen sie auf, welche Möglichkeiten der Politik noch bleiben, die Schulden zu begrenzen und die aktuelle Euro-Krise zu überwinden.

Aloys Prinz, von Ende 1993 bis Frühjahr 2000 Professor für Wirtschaftspolitik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit April 2000 Professor für Finanzwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster; Autor zahlreicher Beiträge in Büchern sowie nationalen und internationalen Fachzeitschriften.

Hanno Beck, bis 2006 Mitglied der Wirtschaftsredaktion der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung"; seit 2006 Professor für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik an der Hochschule Pforzheim; Autor zahlreicher Bücher (u.a. "Der Alltagsökonom") und Artikel in Fachzeitschriften

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 28.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-63301-0
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 18/11,8/1 cm
Gewicht 117 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 89311

Weitere Bände von Beck Reihe

mehr
  • Band 2737

    Die Johanniter Die Johanniter Jürgen Sarnowsky
    • Die Johanniter
    • von Jürgen Sarnowsky
    • Buch
    • 8,95
  • Band 2738

    Johann Sebastian Bach Johann Sebastian Bach Dorothea Schröder
    • Johann Sebastian Bach
    • von Dorothea Schröder
    • Buch
    • 8,95
  • Band 2739

    Rock und Pop Rock und Pop Peter Wicke
    • Rock und Pop
    • von Peter Wicke
    • Buch
    • 9,95
  • Band 2740

    Pergamon Pergamon Martin Zimmermann
    • Pergamon
    • von Martin Zimmermann
    • Buch
    • 8,95
  • Band 2741

    Die Borgia Die Borgia Volker Reinhardt
    • Die Borgia
    • von Volker Reinhardt
    • Buch
    • 8,95
  • Band 2742

    Staatsverschuldung Staatsverschuldung Hanno Beck
    • Staatsverschuldung
    • von Hanno Beck
    • Buch
    • 8,95
  • Band 2743

    Die Reformpädagogik Die Reformpädagogik Winfried Böhm
    • Die Reformpädagogik
    • von Winfried Böhm
    • Buch
    • 8,95
  • Band 2744

    Das Auswärtige Amt Das Auswärtige Amt Eckart Conze
    • Das Auswärtige Amt
    • von Eckart Conze
    • Buch
    • 8,95
  • Band 2745

    Das Lehnswesen Das Lehnswesen Steffen Patzold
    • Das Lehnswesen
    • von Steffen Patzold
    • Buch
    • 8,95
  • Band 2746

    Die Merowinger Die Merowinger Martina Hartmann
    • Die Merowinger
    • von Martina Hartmann
    • Buch
    • 8,95
  • Band 2747

    Pontius Pilatus Pontius Pilatus Alexander Demandt
    • Pontius Pilatus
    • von Alexander Demandt
    • Buch
    • 8,95
  • Band 2748

    Nelson Mandela Nelson Mandela Stephan Bierling
    • Nelson Mandela
    • von Stephan Bierling
    • Buch
    • 9,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • Vorwort



    I. Grundlagen: Das Einmaleins der Staatsverschuldung

    1. Interne und externe Staatsverschuldung

    2. Die Messung von Staatsverschuldung

    3. Offene und versteckte Staatsverschuldung

    4. Anleihen, Obligationen, Schatzbriefe

    5. Organisation der Staatsverschuldung

    6. Die Rating-Agenturen



    II. Warum lebt der Staat auf Pump?


    1. Rentabilität und Dringlichkeit

    2. Konjunkturpolitik

    3. Staatsverschuldung im politischen Betrieb



    III. Die Entwicklung der Staatsverschuldung in Deutschland




    IV. Die Folgen der Staatsverschuldung


    1. Staatsverschuldung und Gesamtwirtschaft

    2. Wachstum und Wohlstand

    3. Staatsverschuldung und Einkommensverteilung

    4. Inflation

    5. Staatsbankrott

    6. Staatsverschuldung in einer Währungsunion



    V. Auf der Suche nach Auswegen


    1. Staatliche Schuldengrenzen

    2. Entschuldung

    3. Entschuldung in Staatengemeinschaften und die Krise der
    Europäischen Union

    4. Der Euro-Rettungsschirm um EFSM, EFSF und ESM



    VI. Schlussfolgerungen



    Quellen und Anmerkungen

    Literaturempfehlungen

    Index