Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Gefährtin der Dämmerung

Roman - Cat & Bones 3

Night Huntress 3

(26)
Ein fesselnder Vampir-Roman mit einem unwiderstehlichen Liebespaar

Die Halbvampirin Cat und ihr geliebter Bones schützen die Menschheit vor den Vampiren. Da fliegt ihre Tarnung auf und Cat wird selbst zur Zielscheibe der Blutsauger. Gleichzeitig wird Bones von der Vergangenheit eingeholt. Cat bleibt nur eine Möglichkeit, Bones und sich selbst zu retten– sie muss sich ihrem vampirischen Erbe stellen!

Eine coole Vampirjägerin, jede Menge Action und eine schier unmögliche Liebe.

Portrait
Jeaniene Frost lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund in Florida. Obwohl sie selbst kein Vampir ist, legt sie wert auf einen blassen Teint, trägt häufig schwarze Kleidung und geht sehr spät zu Bett. Und obwohl sie keine Geister sehen kann, mag sie es, auf alten Friedhöfen spazieren zu gehen. Jeaniene liebt außerdem Poesie und Tiere, aber sie hasst es zu kochen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641071691
Verlag Blanvalet
Originaltitel At Grave's End (Night Huntress/ Cat & Bones 3)
Dateigröße 442 KB
Übersetzer Sandra Müller
Verkaufsrang 12.329
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Night Huntress

  • Band 1

    30418354
    Blutrote Küsse
    von Jeaniene Frost
    (81)
    eBook
    6,99
  • Band 2

    30418305
    Kuss der Nacht
    von Jeaniene Frost
    (38)
    eBook
    7,99
  • Band 3

    30418379
    Gefährtin der Dämmerung
    von Jeaniene Frost
    (26)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    30418343
    Dunkle Sehnsucht
    von Jeaniene Frost
    (10)
    eBook
    7,99
  • Band 6

    31978255
    Verlockung der Nacht
    von Jeaniene Frost
    eBook
    7,99
  • Band 7

    39364858
    Betörende Dunkelheit
    von Jeaniene Frost
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Fabienne Birke, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Einer der besten Bände dieser Vampirreihe. Ich habe bis zum Schluss mitgefiebert. Pure Action und ausreichend Romantik vorhanden. Einer der besten Bände dieser Vampirreihe. Ich habe bis zum Schluss mitgefiebert. Pure Action und ausreichend Romantik vorhanden.

„Und wie geht es weiter?...“

Elke Heger, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Ich liebe den Schreibstil von Jeaniene Frost und war froh, endlich den dritten Teil von Cat und Bones in der Hand zu halten. Sie schafft es wieder eine fantastische und spannende Handlung aufzubauen. Doch nur vier Sterne, weil ich das Ende doch etwas gekünselt fand. Trotzdem bleibt es spannend und ich würd gern wissen, was nun im 4. Band auf einem zu kommt. Das die Erotik ein wenig zu kurz kam, fand ich nicht weiter schlimm, da der Krieg doch sehr im Mittelpunkt stand. Und außerdem, nach dem zweiten Band, wo Bones Cat "zeigt" was er alles so kann, weiß ich auch nicht mehr, wie Jeaniene Frost diese Szene noch toppen kann... :-) Ich liebe den Schreibstil von Jeaniene Frost und war froh, endlich den dritten Teil von Cat und Bones in der Hand zu halten. Sie schafft es wieder eine fantastische und spannende Handlung aufzubauen. Doch nur vier Sterne, weil ich das Ende doch etwas gekünselt fand. Trotzdem bleibt es spannend und ich würd gern wissen, was nun im 4. Band auf einem zu kommt. Das die Erotik ein wenig zu kurz kam, fand ich nicht weiter schlimm, da der Krieg doch sehr im Mittelpunkt stand. Und außerdem, nach dem zweiten Band, wo Bones Cat "zeigt" was er alles so kann, weiß ich auch nicht mehr, wie Jeaniene Frost diese Szene noch toppen kann... :-)

„Zum dritten mal...“

Jenny Chazal, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Wie sieht das Rezept für einen guten und unterhaltsamen Fantasy-Roman aus? Man nehme: eine Packung Vampir, ein Stück Vampir-Mensch-Mischling, eine prise schwarzen Humor und eine Tüte tödlichen Krieg. Alles gut vermengen und Tata...schon hat man den dritten Band von Cat & Bones. Ein Krieg entbrennt unter den Vampiren. Cat & Bones müssen alles geben was sie haben um das schlimmste zu verhindern.
Ein kurzweiliges Buch dass mir beim lesen mal wieder Trannen in den Augenwinkeln bescherte. Vor Lachen wie auch vom Weinen. Diesesmal gibt es nur vier Sterne, da durch den Kampf und die Action die Erotik etwas zu kurz kam. Aber lesen muss man ihn trotzdem unbedingt!
Wie sieht das Rezept für einen guten und unterhaltsamen Fantasy-Roman aus? Man nehme: eine Packung Vampir, ein Stück Vampir-Mensch-Mischling, eine prise schwarzen Humor und eine Tüte tödlichen Krieg. Alles gut vermengen und Tata...schon hat man den dritten Band von Cat & Bones. Ein Krieg entbrennt unter den Vampiren. Cat & Bones müssen alles geben was sie haben um das schlimmste zu verhindern.
Ein kurzweiliges Buch dass mir beim lesen mal wieder Trannen in den Augenwinkeln bescherte. Vor Lachen wie auch vom Weinen. Diesesmal gibt es nur vier Sterne, da durch den Kampf und die Action die Erotik etwas zu kurz kam. Aber lesen muss man ihn trotzdem unbedingt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
18
6
1
0
1

Wunderbar! Ich kann von Cat und Bones einfach nicht genug bekommen!
von Blubb0butterfly am 07.09.2018

Eckdaten Band 3 Roman Blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House) Übersetzung: Sandra Müller 8,95 ISBN: 978-3-442-37381-9 350 Seiten + 2 Seiten Danksagung 2010 Cover Es ist wieder passend zur Reihe. Ich frage mich, ob die Farben willkürlich ausgewählt wurden oder es ein System dahinter ist. Inhalt Eigentlich müsste die Halbvampirin Cat ihr Leben so richtig genießen. Denn mit ihrem untoten... Eckdaten Band 3 Roman Blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House) Übersetzung: Sandra Müller 8,95 ISBN: 978-3-442-37381-9 350 Seiten + 2 Seiten Danksagung 2010 Cover Es ist wieder passend zur Reihe. Ich frage mich, ob die Farben willkürlich ausgewählt wurden oder es ein System dahinter ist. Inhalt Eigentlich müsste die Halbvampirin Cat ihr Leben so richtig genießen. Denn mit ihrem untoten Geliebten Bones an ihrer Seite ist sie sehr erfolgreich darin, Menschen vor den Ränken und Taten der Vampire zu schützen. Doch dann fliegt ihre Tarnung auf ? und Cat wird selbst zur Zielscheibe der mörderischen Blutsauger. Als wäre das noch nicht genug, hat sich eine Frau aus Bones? bewegter Vergangenheit entschlossen, den Vampir unter die Erde zu bringen ? und dafür zu sorgen, dass er diesmal auch dort bleibt! Cat, die sich selbst im Fadenkreuz eines rachedurstigen Vampirs befindet, muss nun Bones helfen, einen Zauber aufzuhalten, der auch ihn endgültig vernichten würde. Und die Fähigkeiten und Kniffe, die sie sich als Sonderagentin erworben hat, werden hier nicht reichen. Und so bleibt Cat nichts anderes als sich ihrem vampirischen Erbe zu stellen, wenn sie ihren Geliebten ? und sich selbst ? retten will? Autorin Jeaniene Frost lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund in Florida. Obwohl sie selbst kein Vampir ist, legt sie Wert auf einen blassen Teint, trägt häufig schwarze Kleidung und geht sehr spät zu Bett. Und obwohl sie keine Geister sehen kann, mag sie es, auf alten Friedhöfen spazieren zu gehen. Jeaniene liebt außerdem Poesie und Tiere, aber sie hasst es zu kochen. Zurzeit arbeitet sie an ihrem nächsten Roman. Meinung Juhu, das Abenteuer mit Cat und Bones geht in eine neue Runde! :D Das hat sich schon am Ende des zweiten Bandes schon herauskristallisiert, denn einige Angelegenheiten blieben noch ungeklärt? ^^ Zwischen Cat und Bones hat sich einiges geändert, denn sie gehören nun offiziell einander. Wie schön! Aber natürlich taucht das Böse wieder auf, ansonsten wäre es in deren Leben sehr langweilig. Aber nein, bei den beiden ist immer etwas los. ^^ Mencheres und eine alte Bekannte von ihm tauchen auf. Dadurch wird alles verzwickter und noch viel gefährlicher? Und es geht nicht für alle gut aus? Und Auftritt von Dracula, dem einzig Wahren! Ein sehr sympathischer Genosse. XD Und es kommt, wie es kommen muss, zum großen Kampf am Ende und das ausgerechnet an Silvester. Tja, wo andere Böller in die Luft jagen, heißt es bei Cat und Bones, einen Kampf um Leben und Tod zu überleben. Sehr actionreich und spannend bis zum Ende! Die Autorin weiß einfach, wie man einen guten Roman schreibt. ^^ Aber hoffentlich wird den beiden auch mal eine Verschnaufpause gegönnt, sonst machen es die beiden vielleicht nicht mehr lange und das wäre ein großer Verlust! ????? von ?????

Ein wenig zu viel des Guten...
von Kat B. aus Thun am 12.03.2017
Bewertet: Taschenbuch

Inhalt Halbvampirin Cat und ihr Angetrauter Bones beschützen die Menschheit weiterhin vor den bösen Vertretern ihrer Art. Als Cat's Tarnung immer wieder auffliegt und sie auf's brutalste angegriffen wird, ist klar: Jemand hat es auf sie abgesehen. Bones mobilisiert seine Sippe, um sie zu beschützen. Nach einem besonders perfiden Angriff... Inhalt Halbvampirin Cat und ihr Angetrauter Bones beschützen die Menschheit weiterhin vor den bösen Vertretern ihrer Art. Als Cat's Tarnung immer wieder auffliegt und sie auf's brutalste angegriffen wird, ist klar: Jemand hat es auf sie abgesehen. Bones mobilisiert seine Sippe, um sie zu beschützen. Nach einem besonders perfiden Angriff steht fest: Das bedeutet Krieg! Meine Meinung Nachdem ich Band 1 toll und Band 2 genial fand, lässt mich der dritte Teil der Night Huntress mit gemischten Gefühlen zurück. Irgendwie war mir hier vieles too much: Zu viel Blut, zu viel Brutalität, zu viele Superkräfte, zu viel ... Andauernd wird gefoltert, geköpft und aufgeschlitzt, Blut en masse gesaugt (wobei das noch das einzige ist, womit ich bei einem Vampirroman ja rechnen musste), Vampire verwandelt, Sterbliche geschändet. Bones wird durch eine Vereinigung mit seinem Urahn noch mächtiger und kann neben fliegen plötzlich auch noch weitere fantastische Dinge, Cat ist mutig wie eh und je und metzelt Vampire nieder, obwohl sie als Halbvampirin rein theoretisch nicht ganz so überlegen sein sollte. Neue und auch alte Bekannte tauchen auf, unter anderem gleich zwei Berühmtheiten aus der Geschichte und alles ist so gehetzt und wild zusammengewürfelt. Alles in allem eben too much... Andererseits habe ich - nachdem ich eine kurze Pause von der Geschichte einlegen musste, weil mir das viele Gefolter und die Selbstmordattentäter zu viel waren - besonders die zweite Hälfte so richtig verschlungen. Die Bücher lassen sich nunmal richtig schnell lesen und besagter Teil des Buches war dann wieder toll und hat die eine oder andere Überraschung hervorgebracht und konnte mit etwas Tiefe wieder punkten. Wo ich in Band 1 und 2 Bones noch vergöttert habe, wird er mir hier etwas unsympathischer. Er nimmt sich Cat wann immer es ihm passt (was sie zwar freudig mitmacht, aber doch stört mich dieses Verhalten) und durch seine neuen Superkräfte wird er beinahe unbesiegbar. Solche Charaktere mag ich eigentlich nicht sehr. Wer mich dafür wirklich überzeugen konnte, war Vlad. Was es mit ihm auf sich hat, verrate ich hier nicht, aber seine Art, sein Humor hat mir wahnsinnig gut gefallen und ich wünschte mir, es gäbe ein Buch nur für ihn. Fazit Ein rasanter dritter Band, bei dem aber alles irgendwie ein bisschen zu viel des Guten war und der ziemlich zusammengewürfelt wirkt. Für mich der schwächste Teil bisher, ich hoffe, es geht wieder bergauf! 3.5 Sterne

Begeisterung pur..!
von einer Kundin/einem Kunden aus Oettelin am 24.01.2012
Bewertet: Taschenbuch

Wäre ich Drehbuchautor oder Regisseur, würde ich mir in Handumdrehen die Filmrechte schnappen... Als ich den ersten Teil von Cat & Bones in den Händen hatte, den mir eine Freundin geliehen hatte, wusste ich nicht recht, was ich denken sollte. Die ersten Seiten gingen sehr schnell um und ich dachte,... Wäre ich Drehbuchautor oder Regisseur, würde ich mir in Handumdrehen die Filmrechte schnappen... Als ich den ersten Teil von Cat & Bones in den Händen hatte, den mir eine Freundin geliehen hatte, wusste ich nicht recht, was ich denken sollte. Die ersten Seiten gingen sehr schnell um und ich dachte, die Autorin ist zu schnell, fasst zu viel zusammen. Aber dann, wo's erst richtig los ging, wurde ich süchtig. Ich holte mir innerhalb von 2 Tagen den zweiten Teil und 2 Tage darauf den dritten. Heute habe ich den dritten Teil zu ende gelesen, den ich gestern erst bekommen habe. Es macht süchtig. Es ist einwandfreie Klasse, für jeden Fantasy-Roman-Lieber ein MustHave! Liebe, Erotik, Spannung, Humor. Alles dabei. Wer sich besonders gut in Bücher hineinversetzen kann, wird sich selbst ebenso in Wut, Trauer und Erleichterung wiederauffinden! Freue mich schon heute, wenn ich mogen das 4. & 5. Buch in der Hand halte!