Warenkorb
 

Nobody's Baby But Mine

(2)

“Outrageous, heartwarming, wonderfully sensual…I loved it!”
—Jayne Anne Krentz

“For sheer fun, nobody beats Nobody’s Baby But Mine.”
—Detroit Free Press

The Minneapolis Star-Tribune writes, “Next to Tracy and Hepburn, no one does romantic comedy better than Susan Elizabeth Phillips.” For proof, you need to look no further than Nobody’s Baby But Mine. This classic comic love story from perennial New York Times bestseller Phillips unites a beautiful, brainy scientist desperate to be a mom with a brawny, smoking hot jock who, though handsome enough to father her child, is nowhere near as stupid as she wants her baby’s daddy to be. Emily Giffin, Jane Green, and Rachel Gibson fans take note: when it comes to delivering delightfully funny, supremely sexy contemporary women’s fiction, nobody but nobody is better than Susan Elizabeth Phillips.

Portrait

Susan Elizabeth Phillips soared onto the New York Times bestseller list with Dream a Little Dream. She’s the only four-time recipient of the Romance Writers of America’s prestigious Favorite Book of the Year Award. A resident of the Chicago suburbs, she is also a hiker, gardener, reader, wife, and mother of two grown sons.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 01.02.1997
Sprache Englisch
ISBN 978-0-380-78234-5
Verlag Harper Collins Publ. USA
Maße (L/B/H) 17,2/10,6/2,6 cm
Gewicht 184 g
Verkaufsrang 9.720
Buch (Taschenbuch, Englisch)
5,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Unbedingt lesen!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.05.2012

Ein fantastisches, witziges und herzerwärmendes Buch! Cal und Jane sind unglaublich amüsant, und es ist von Mrs Phillips wieder mal ein Volltreffer. Es kann alleine gelesen werden, ohne dass es Verständnisprobleme ergibt. Aber wer erstmal das gelesen hat, möchte sicher auch die anderen lesen und insbesondere das Buch über Cals... Ein fantastisches, witziges und herzerwärmendes Buch! Cal und Jane sind unglaublich amüsant, und es ist von Mrs Phillips wieder mal ein Volltreffer. Es kann alleine gelesen werden, ohne dass es Verständnisprobleme ergibt. Aber wer erstmal das gelesen hat, möchte sicher auch die anderen lesen und insbesondere das Buch über Cals Brüder Gabe und Ethan. Die Szene, wenn Ethan neben Cal Jane auf der Treppe entdeckt, ist Gold wert, aber lest einfach selbst...

Enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Aufgrund der Kurzbeschreibung hatte ich eine Geschichte im Stil von S. Kinsella erwartet. Leider wurde ich herb enttäuscht: anfänglich noch ganz lustig geschrieben, wurde es zum Schluss immer unrealistischer und abwegig. Ich habe viele Seiten überschlagen, da sie mir einfach zu blöd waren.