Warenkorb
 

NEU: Lesen Sie Ihre eBooks auf einem der neuen tolino eReader. Jetzt entdecken.

Rote Spur

Thriller

Weitere Formate

Taschenbuch
Blutige Spuren Es ist nur ein Gerücht: ein islamistischer Anschlag in Südafrika. Doch warum gelingt es dem Geheimdienst nicht, Genaueres herauszufinden? Warum fährt die CIA schweres Geschütz auf? Deon Meyer legt einen neuen atemberaubenden Roman vor. Eine Schmugglerin führt alle hinters Licht, eine Agentin verliebt sich in den Falschen, und ein Drogenboss geht über Leichen. Mittendrin der Bodyguard Lemmer, für den das Motto gilt: "Nicht ich suche Ärger – der Ärger sucht mich.“ "Versuchen Sie es: Nehmen Sie dieses Buch in die Hand und legen Sie es dann wieder weg. Versuchen Sie es. Man schafft es einfach nicht. Ich bin ein Profi, und nicht mal ich konnte es.“ Don Winslow Extra: Antje Deistler porträtiert Deon Meyer
Portrait
Deon Meyer, Jahrgang 1958, gilt als einer der erfolgreichsten Krimiautoren Südafrikas. Er begann als Journalist zu schreiben und veröffentlichte 1994 seinen ersten Roman. Mit seiner Frau und vier Kindern lebt er in Melkbosstrand. "Das Herz des Jäger" wurde mit dem ATKV Prose Prize ausgezeichnet, einem begehrten südafrikanischen Literaturpreis. In den USA wurde der Roman zu den zehn besten Thrillern des Jahres ernannt. Zeitgleich erscheint im Aufbau Taschenbuch Verlag sein Roman "Der traurige Polizist".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 625 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783841203410
Verlag Aufbau
Dateigröße 3707 KB
Verkaufsrang 50691
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Spannung pur, die Meyer mal wieder aufbaut und dabei komplexe Charaktere aufbaut. Man muss diesen Südafrikaner einfach lesen! Krimikost vom Feinsten!

Nicht wirklich empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.04.2012

Es gab mit Sicherheit schon spannendere Bücher von Deon Meyer. Die Geschichte setzt sich aus einzelnen Teilgeschichten zusammen, die alle irgendwie zusammenhängen. Jede einzelne ist für sich auf eine Art spannend, aber trotzdem ist es schwierig, die einzelnen Personen aus den Geschichten im ganzen Zusammenhang zu sehen!

Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 23.11.2011

Diesmal kein reiner Krimi; u.a. "Al Quaida"; wie gewohnt unheimlich spannend; altbekannte Akteure tauchen im letzten Drittel wieder auf; mein fünfter Deon Meyer.