Meine Filiale

Werke und Briefe

Münchner Ausgabe

detebe Band 21656

Georg Büchner

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,90
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Alle Werke, Schriften und Briefe von und an Büchner

Die ›Münchner Ausgabe‹ enthält neben dem dichterischen Werk und den Schriften Georg Büchners alle uns bekannten Briefe von und an den Dichter.

Generell folgen die Texte den Handschriften, soweit diese erhalten sind, sonst den Erstdrucken. Zu einzelnen Werken sind Entstehungsstufen im Textteil des Bandes mit abgedruckt: die verstreuten Bruchstücke zu ›Leonce und Lena‹ und – neben der von Werner R. Lehmann erstellten Lesefassung – die vier überlieferten Entwurfstufen des ›Woyzeck‹. Die beiden voneinander abweichenden Drucke des ›Hessischen Landboten‹ sind im Paralleldruck wiedergegeben.

Der Anhang enthält neben Quellen, Dokumenten und einer Zeittafel ausführliche Angaben zur Entstehungs-, Überlieferungs- und Wirkungsgeschichte der Werke sowie Sacherläuterungen.

Georg Büchner, am 17. Oktober 1813 in Goddelau bei Darmstadt geboren, war Arztsohn. Er studierte Medizin und Naturwissenschaften in Straßburg und Gießen, promovierte 1836 in Zürich und wurde Privatdozent an der dortigen Hochschule. Zusammen mit dem Schulrektor und Pfarrer Friedrich Ludwig Weidig verfasste er 1834 die Flugschrift ›Der Hessische Landbote‹, die unter dem Motto »Friede den Hütten! Krieg den Palästen!« zum Massenaufstand aufrief. Der drohenden Verhaftung entzog er sich im März 1835 durch die Flucht nach Straßburg. Büchner starb am 19. Februar 1837 in Zürich an Typhus. Von seinen dichterischen Werken erschien zu Lebzeiten nur das Drama ›Dantons Tod‹ (1835). Karl Gutzkow gab 1838 das Lustspiel „Leonce und Lena“ in einer gekürzten Fassung, 1839 das Erzählfragment „Lenz“ heraus; Karl Emil Franzos veröffentlichte 1875 erstmals Auszüge aus dem Trauerspiel „Woyzeck“.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Karl Pörnbacher
Seitenzahl 784
Erscheinungsdatum 01.09.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-12374-7
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,2/12,3/3,8 cm
Gewicht 554 g
Auflage 15. Auflage
Verkaufsrang 54677

Weitere Bände von detebe

  • Werke und Briefe Werke und Briefe Georg Büchner Band 21656
    • Werke und Briefe
    • von Georg Büchner
    • Buch
    • 17,90 €
  • Natur Natur Ralph Waldo Emerson Band 21657
    • Natur
    • von Ralph Waldo Emerson
    • (2)
    • Buch
    • 10,00 €
  • Der Auftrag Der Auftrag Friedrich Dürrenmatt Band 21662
    • Der Auftrag
    • von Friedrich Dürrenmatt
    • (2)
    • Buch
    • 10,00 €
  • Die gordische Schleife Die gordische Schleife Bernhard Schlink Band 21668
    • Die gordische Schleife
    • von Bernhard Schlink
    • Buch
    • 10,00 €
  • Also sprach Bellavista Also sprach Bellavista Luciano De Crescenzo Band 21670
    • Also sprach Bellavista
    • von Luciano De Crescenzo
    • (2)
    • Buch
    • 12,00 €
  • Betty Blue Betty Blue Philippe Djian Band 21671
    • Betty Blue
    • von Philippe Djian
    • (6)
    • Buch
    • 13,00 €
  • Über Kunst Über Kunst Pablo Picasso Band 21674
    • Über Kunst
    • von Pablo Picasso
    • Buch
    • 10,00 €
  • Das Boot ist voll Das Boot ist voll Alfred A. Häsler Band 21699
    • Das Boot ist voll
    • von Alfred A. Häsler
    • Buch
    • 12,00 €
  • Meistererzählungen Meistererzählungen Leo N. Tolstoi Band 21700
    • Meistererzählungen
    • von Leo N. Tolstoi
    • Buch
    • 12,00 €
  • Meistererzählungen Meistererzählungen Anton Cechov Band 21702
    • Meistererzählungen
    • von Anton Cechov
    • Buch
    • 12,00 €
  • Meistererzählungen Meistererzählungen Edgar Allan Poe Band 21721
    • Meistererzählungen
    • von Edgar Allan Poe
    • (1)
    • Buch
    • 12,00 €
  • Abwässer Abwässer Hugo Loetscher Band 21729
    • Abwässer
    • von Hugo Loetscher
    • Buch
    • 8,90 €

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0