Warenkorb
 

Der Obersalzberg, das Kehlsteinhaus und Adolf Hitler

Der Herrscher am Berg. Das Kehlsteinhaus und Adolf Hitler

Das Interesse der Öffentlichkeit im Inland wie im Ausland an der Rolle des Obersalzberges im 3. Reich ist auch 70 Jahre nach dem Ende des vernichtendsten Krieges aller Zeiten ungebrochen. Die Zahl der Informationsschriften nimmt sogar noch zu. Die Berchte­sgadener Landesstiftung hat deshalb das Gedenkjahr 1995 - 50 Jahre Kriegsende - zum Anlaß genommen, selbst eine Broschüre über die damaligen Ereignisse am Obersalzberg herauszugeben.
Mit Prof. Ernst Hanisch von der Universität Salzburg konnte als Autor ein Historiker und profunder Kenner der Geschichte des Nationalsozialismus gewonnen werden.
Besonderer Wert wurde auf eine illusionslose, untendenziöse und ausgewogene Darstellung der Ereignisse gelegt. Der Obersalzberg war keine Bergidylle, keine Insel des Vergessens von den übrigen Geschehnissen in der Welt. Hier wohnte Adolf Hitler, dessen Skrupellosigkeit, Machtbesessenheit und Rassenwahn zu Krieg und Verderben, zur Verfolgung und Tötung unzähliger Menschen geführt hat. Hier wurden Entscheidungen getroffen, die das Schick­sal von Millionen von Menschen besiegelten und die heute noch ihre Nachwirkungen in aller Welt haben.
Dies möge der Leser stets vor Augen haben. Auch 70 Jahre än­dern nichts an der Schuld der damaligen Machthaber. Es darf kein Vergessen geben!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Geheftet
Herausgeber Bad Reichenhall Berchtesgadener Landesstiftung
Seitenzahl 48
Erscheinungsdatum 2008
Sprache Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch
ISBN 978-3-922590-98-9
Verlag Plenk
Maße (L/B/H) 29,8/21,2/0,4 cm
Gewicht 306 g
Abbildungen mit 67 Abbildungen
Buch (Geheftet)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.