House of Night 09 - Bestimmt

House of Night

House of Night Band 9

P.C. Cast

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

16,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

16,19 €

Accordion öffnen
  • Bestimmt / House of Night Bd. 9

    5 CD (2012)

    Unbekannte Lieferzeit

    16,19 €

    5 CD (2012)

Hörbuch-Download

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wer sich dieses Buch vornimmt, hat natürlich vorher schon die anderen acht Romane verschlungen und kann es kaum erwarten zu erfahren, wie es [...] weitergeht. Stuttgarter Nachrichten 20120819

P.C. Cast ist die Autorin der zwölfbändigen House of Night-Serie. Sie wuchs in Illinois und Oklahoma auf und arbeitete viele Jahre als Lehrerin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Ihre Bücher erreichten eine Gesamtauflage von über zwanzig Millionen Exemplaren und erschienen in mehr als vierzig Ländern. Die Autorin lebt mit ihrer Familie und ihren geliebten Katzen, Hunden und Pferden in Oregon..
Christine Blum, aufgewachsen am Kaiserstuhl, studierte Literatur- und Kulturwissenschaften und übersetzt seit über fünfzehn Jahren aus dem Englischen und Russischen.

»Wer sich dieses Buch vornimmt, hat natürlich vorher schon die anderen acht Romane verschlungen und kann es kaum erwarten zu erfahren, wie es [...] weitergeht.«

Stuttgarter Nachrichten, 19.8.2012

»Eine tolle Serie, die den Biss-Romanen das Wasser reichen kann. Auch der achte Band zieht einen sofort in den Bann«

Jeversches Wochenblatt, 12.7.2012

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 23.05.2012
Verlag Fischer Fjb
Seitenzahl 544
Maße (L/B/H) 21/13,9/5,1 cm
Gewicht 718 g
Auflage 1. Auflage
Originaltitel Destined/House of Night 9
Übersetzer Christine Blum
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8414-2009-1

Weitere Bände von House of Night

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
2
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zoey und ihre Clique sind zurück. In gewohnter Manier können sich alle House of Night-Fans ins Lesevergnügen stürzen. Auch im neuesten Band steht der Kampf zwischen Zoey und Neferet im Vordergrund. Es wird immer deutlicher, dass Neferet sich Mächten bedient, die jenseits von Gut und Böse sind. Auch der Hohe Rat der Vampire erken... Zoey und ihre Clique sind zurück. In gewohnter Manier können sich alle House of Night-Fans ins Lesevergnügen stürzen. Auch im neuesten Band steht der Kampf zwischen Zoey und Neferet im Vordergrund. Es wird immer deutlicher, dass Neferet sich Mächten bedient, die jenseits von Gut und Böse sind. Auch der Hohe Rat der Vampire erkennt langsam die Wahrheit. Doch es gibt Hoffnung. Rephaim erhält eine zweite Chance, um seine Loyalität gegen Zoey und Nyx zu beweisen. Kann er hierbei auf Hilfe von seinem dunklen Vater Kalona hoffen? Die Anzeichen für einen wichtigen Wechsel verdichten sich. Wird Zoey das Blatt wenden können? Ab 14 Jahren

Ein Glück wird die Story wieder besser!
von Lielan am 05.03.2015

P.C. und Kristin Casts "Bestimmt" ist der neunte Band ihrer vampyrischen Jugendbuchreihe "House of Night". Das Mutter-Tochter-Autorinnenduo lässt mich von Band zu Band eine Achterbahnfahrt der Gefühle durchleben. In einem Buch hat die Handlung der Reihe einen weiteren Höhepunkt und kann mich voll und ganz überzeugen, im nächste... P.C. und Kristin Casts "Bestimmt" ist der neunte Band ihrer vampyrischen Jugendbuchreihe "House of Night". Das Mutter-Tochter-Autorinnenduo lässt mich von Band zu Band eine Achterbahnfahrt der Gefühle durchleben. In einem Buch hat die Handlung der Reihe einen weiteren Höhepunkt und kann mich voll und ganz überzeugen, im nächsten Buch bange ich darum, dass die Handlung, die Charaktere, die Dialogie und die Spannung nicht vollkommen in den Keller stürzen. Ein Glück bekommt die Reihe mit "Bestimmt" wieder eine leichte Tendenz nach oben. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt und ich habe die Hoffnung mit der "House of Night" Reihe noch nicht aufgegeben. Schließlich bin ich gespannt, wie P.C. und Kristin Cast die Geschichte um Zoey und ihre Freunde letzendlich enden lassen. Eigentlich war ich drauf und dran diesem Band 4 Sterne zu verleihen, aber die Autorinnen haben es sich mit dem Ende leider wieder mit mir versalzen. Ehrlich so langsam werden die Plätze im House of Night in Tulsa lichter und mir platzt ein bisschen der Kragen. Ich hoffe das Charakter-Sterben lässt in Band 10 wieder nach. Nun aber zum positiven Aspekt an diesem Band: Zoeys Beziehungsdrama wird nicht bis ins letzte Detail ausgefeilt. Ich kann die Namen Stark, Zoey und Heath nämlich nicht mehr lesen, da bekomme ich gleich eine Gänsehaut-Ekelgruselwelle. Zoey möchte reifer werden, ein guter Vorsatz, ob sie diesen noch in dieser Reihe erfüllen kann - ich bin gespannt. Vielleicht liegt es nur daran, dass ich unzählige Stoßgebete zum Autorinnen-Himmel geschickt habe, aber Zoey bessert sich tatsächlich. Sie weint nicht mehr ganz so viel wie in den letzten Bänden, sondern reißt sich mehr zusammen, was wohl auch dem Tempotaschentuch-Verschleiß ihrer Freunde zu Gute kommt. Nun muss ich es einfach noch einmal schreiben: Zoey hat die besten Freunde der Welt. Ich hätte schon längst Reißaus genommen, oder ihr ein paar rechts und links gegeben, aber Aphrodite und Stevie Rae sind nicht zu vertreiben und untersützen Zoey bei Allem. Die Geschichten der beiden finde ich wunderschön und beide weiblichen Nebencharaktere können immer wieder mein Herzchen berühren. Dennoch ist in der Streberclique nicht alles rosarot mit Zuckerguss, denn mittlerweile wird immer deutlicher, dass bei einigen von Zoeys Freunden der Haussegen schief hängt. Allerdings hoffe ich sehr, dass sich das zum Ende der Reihe wieder einrenkt, das wäre ansonsten unendlich traurig. Nun bin ich gespannt, was der zehnte Band "Verloren" für mich bereit hält.

:)
von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ist eine hammer serie!!! Mir gefallen soche Bücher sehr die so mystisch sind und geheimnissvoll. Evermore ist auch eine super serie die man gelesen haben muss.wie auch shads of grey.


  • artikelbild-1