Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Blutbraut

(54)
Magie macht ihn stark, Liebe verletzlich
Seit sie denken kann, ist Lucinda Moreira auf der Flucht vor Joaquín de Alvaro, denn sie ist eine „Blutbraut", und nur sie kann den mächtigen Magier davor bewahren, zum Nosferatu zu werden. Dazu aber müsste sie ihm ihr Blut geben und sich auf ewig an den Mann binden, der für sie die Verkörperung alles Bösen scheint.
Doch dann tritt genau das ein, wovor sie sich fürchtet: Gerade als Lucinda sich erstmals verliebt hat, und zwar in den charmanten Cris, wird sie entführt und auf das Anwesen Joaquíns gebracht. Lucinda ist in eine Falle gelaufen, denn Cris ist kein anderer als Joaquín de Alvaros Bruder, und auch er sucht eine Blutbraut …
Doch die beiden Brüder sind nicht die einzigen. Auch andere Mitglieder ihres Konsortiums begehren Lucindas Blut. Als Lucinda in die Gewalt eines von ihnen gerät und Joaquín sie unter Einsatz seines Lebens befreit, beginnt Lucinda sich zu fragen, welches die wahren Motive für sein Handeln sind …
Rezension
"Raven gelingt es, eine rasante Geschichte zu erzählen, die den Leser von der ersten Seite an packt."
Portrait
Lynn Raven lebte in Neuengland, USA, ehe es sie trotz ihrer Liebe zur wildromantischen Felsenküste Maines nach Deutschland verschlug. Nachdem sie zwischenzeitlich in die USA zurückgekehrt war, springt sie derzeit nicht nur zwischen der High- und der Dark-Fantasy hin und her, sondern auch zwischen den Kontinenten.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 736 (Printausgabe)
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 11.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641070816
Verlag Cbj
Dateigröße 663 KB
Verkaufsrang 16.203
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Saskia Müller, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Ein Paradebeispiel der Dark Fantasy - mystisch, spannend & romantisch. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Ein Einzeltitel, bei dem ich gern noch eine Fortsetzung gehabt hätte. Ein Paradebeispiel der Dark Fantasy - mystisch, spannend & romantisch. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Ein Einzeltitel, bei dem ich gern noch eine Fortsetzung gehabt hätte.

„Eine Vampirliebesgeschichte, wie sie im Buche Steht!“

Julia Metzger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Einer der wenigen Einzeltitel in dem Bereich Fantasy und ein sehr guter!
Für alle Vampirfans, die einfach nur ein Buch zwischendurch zum schmökern brauchen, ohne gleich wieder die nächste große Reihe anfangen zu müssen, ist dieser Titel perfekt! Argwohn und misstrauen verwandeln sich in Respekt und Geborgenheit. Für mich ist es mittlerweile ein Stammtitel im Bereich der Vampirromane und ein kleiner Geheimtipp, den ich so vielen Kunden und Mitbegeisterten wie möglich gerne weitergebe!
Einer der wenigen Einzeltitel in dem Bereich Fantasy und ein sehr guter!
Für alle Vampirfans, die einfach nur ein Buch zwischendurch zum schmökern brauchen, ohne gleich wieder die nächste große Reihe anfangen zu müssen, ist dieser Titel perfekt! Argwohn und misstrauen verwandeln sich in Respekt und Geborgenheit. Für mich ist es mittlerweile ein Stammtitel im Bereich der Vampirromane und ein kleiner Geheimtipp, den ich so vielen Kunden und Mitbegeisterten wie möglich gerne weitergebe!

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Eine Geschichte voller Emotionen mit etwas andere, düsteren Vampiren. Spannung, Liebe, Kribbeln sind hier vorprogrammiert. Eine Geschichte voller Emotionen mit etwas andere, düsteren Vampiren. Spannung, Liebe, Kribbeln sind hier vorprogrammiert.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Wie auch "Der Kuss des Kjer" eine sehr spannende Geschichte über Liebe und Gefahr, bei der man bis zum Schluss nicht weiß, wie sie ausgehen wird. An keiner Stelle langweilig. Wie auch "Der Kuss des Kjer" eine sehr spannende Geschichte über Liebe und Gefahr, bei der man bis zum Schluss nicht weiß, wie sie ausgehen wird. An keiner Stelle langweilig.

Jacqueline Elfner, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Ein wirklich spanndenes und absolut nicht kitchiges Buch, mit unklischeehaften Vampiren bzw Magiern. Fesselt einen von Anfang bis Ende. Sehr empfehlenswert! Ein wirklich spanndenes und absolut nicht kitchiges Buch, mit unklischeehaften Vampiren bzw Magiern. Fesselt einen von Anfang bis Ende. Sehr empfehlenswert!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Eine frische Idee im bekannten Vampirwahn! Eine frische Idee im bekannten Vampirwahn!

„Eine etwas andere "Vampir-Geschichte"“

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Und wieder ein neues Buch von meiner Lieblingsautorin! Bis jetzt habe ich alle Bücher von Lynn Raven gelesen und wurde noch von keinem enttäuscht. Fantasy, Liebe und eine düstere Ader laufen auch hier wieder durch die Geschichte. Packend, wie immer, ist die Geschichte um Lucinda, die als Blutbraut geboren wurde, um einen "Dämon" oder auch "Vampir" davor zu bewahren, seine komplette Menschlichkeit zu verlieren. Doch als Kind wurde sie bereits von einem solchen Wesen angegriffen und das Erlebnis hat sich nicht nur in ihr Gedächtnis eingebrannt, sondern auch ein tiefes Trauma hinterlassen. Also wird sie sich ganz sicher nicht in die Fängen von Joaquín de Alvaro begeben, der nur auf ihr Blut aus ist. Doch manchmal ist das Schicksal unvermeidlich ... Und wieder ein neues Buch von meiner Lieblingsautorin! Bis jetzt habe ich alle Bücher von Lynn Raven gelesen und wurde noch von keinem enttäuscht. Fantasy, Liebe und eine düstere Ader laufen auch hier wieder durch die Geschichte. Packend, wie immer, ist die Geschichte um Lucinda, die als Blutbraut geboren wurde, um einen "Dämon" oder auch "Vampir" davor zu bewahren, seine komplette Menschlichkeit zu verlieren. Doch als Kind wurde sie bereits von einem solchen Wesen angegriffen und das Erlebnis hat sich nicht nur in ihr Gedächtnis eingebrannt, sondern auch ein tiefes Trauma hinterlassen. Also wird sie sich ganz sicher nicht in die Fängen von Joaquín de Alvaro begeben, der nur auf ihr Blut aus ist. Doch manchmal ist das Schicksal unvermeidlich ...

„Endlich mal eine etwas andere Vampirgeschichte!“

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Denn hier sind die Wesen der Nacht düster, blutgierig und genau so brutal, wie man es eigentlich erwartet. Zumindest die, die ihre Blutbraut nicht finden konnten. Nur sie können einen Vampir vor der Dunkelheit bewahren. Lucinda weiß wer sie jagt, und wird doch von ihrem Herrn gefangen. Ob aus Hass Liebe wird, kann man in dieser absolut spannenden Geschichte herausfinden. Bitte mehr davon und bloß nicht von der Dicke des Buches abschrecken lassen, es lohnt sich absolut!! Denn hier sind die Wesen der Nacht düster, blutgierig und genau so brutal, wie man es eigentlich erwartet. Zumindest die, die ihre Blutbraut nicht finden konnten. Nur sie können einen Vampir vor der Dunkelheit bewahren. Lucinda weiß wer sie jagt, und wird doch von ihrem Herrn gefangen. Ob aus Hass Liebe wird, kann man in dieser absolut spannenden Geschichte herausfinden. Bitte mehr davon und bloß nicht von der Dicke des Buches abschrecken lassen, es lohnt sich absolut!!

„Lucinda und Joaquín de Alvaro“

Özlem Özdogan, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Ein atemberaubendes Buch! Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Das Buch hat alles, was das Leserherz begehrt. Eine durchdachte Handlung, wunderbare Charaktere und einen tollen Schreibstil. Dieses Buch darf man sich nicht entgehen lassen! Ein atemberaubendes Buch! Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Das Buch hat alles, was das Leserherz begehrt. Eine durchdachte Handlung, wunderbare Charaktere und einen tollen Schreibstil. Dieses Buch darf man sich nicht entgehen lassen!

„Blutbraut“

Mia Platen, Thalia-Buchhandlung Wiesbaden

"Blutbraut" von Lynn Raven ist ein wirklich tolles Buch, das ich, trotz ca. 700 Seiten Umfang, innerhalb von zwei Tagen regelrecht verschlungen habe.
Ich konnte es einfach nicht weglegen! Wenn man die Geschichte einmal angefangen hat, muss man immer weiterlesen... es wird einfach nicht langweilig. Hierbei handelt es sich nicht um eine Vampirgeschichte unter vielen, sondern um eine fabelhaft abenteuerliche und durchweg spannende Liebesgeschichte. Ich hoffe so sehr, dass es dazu auch einen zweiten Teil geben wird!
"Blutbraut" von Lynn Raven ist ein wirklich tolles Buch, das ich, trotz ca. 700 Seiten Umfang, innerhalb von zwei Tagen regelrecht verschlungen habe.
Ich konnte es einfach nicht weglegen! Wenn man die Geschichte einmal angefangen hat, muss man immer weiterlesen... es wird einfach nicht langweilig. Hierbei handelt es sich nicht um eine Vampirgeschichte unter vielen, sondern um eine fabelhaft abenteuerliche und durchweg spannende Liebesgeschichte. Ich hoffe so sehr, dass es dazu auch einen zweiten Teil geben wird!

„Gute Vampirschnulze“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

„Die Blutbraut“ ist im Grunde ein Muss für jeden Fan des Genres. Noch mehr Dramatik, noch mehr Romantik und noch mehr „vermeintlich-böser-Vampir-ist-eigentlich-der-Gute-und-muss-der-Heldin-erst-mehrfach-das-Leben-retten-bevor-diese-erkennt-dass-er-sie-liebt-und-sie-sich-auch-in-ihn-verliebt“ ist kaum möglich. Gefallen hat mir das lateinamerikanische, westernartige Ambiente des Romans, das der Geschichte einen außergewöhnlichen Touch verleiht.
Beim Hörbuch kann man leider die männlichen Stimmen schlecht auseinanderhalten. Das verwirrt manchmal ein bisschen, weil man nicht sicher ist, wer eigentlich gerade spricht.
„Die Blutbraut“ ist im Grunde ein Muss für jeden Fan des Genres. Noch mehr Dramatik, noch mehr Romantik und noch mehr „vermeintlich-böser-Vampir-ist-eigentlich-der-Gute-und-muss-der-Heldin-erst-mehrfach-das-Leben-retten-bevor-diese-erkennt-dass-er-sie-liebt-und-sie-sich-auch-in-ihn-verliebt“ ist kaum möglich. Gefallen hat mir das lateinamerikanische, westernartige Ambiente des Romans, das der Geschichte einen außergewöhnlichen Touch verleiht.
Beim Hörbuch kann man leider die männlichen Stimmen schlecht auseinanderhalten. Das verwirrt manchmal ein bisschen, weil man nicht sicher ist, wer eigentlich gerade spricht.

„Blutbraut - E-Book“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

"Was 700 Seiten?", das war mein erster Gedanke. "Was, schon zu Ende?", das war mein zweiter. Beim Zuklappen des Buches war ich traurig. Ich hatte Spaß beim Lesen und der Spannungsbogen war perfekt bis zum Schluss. Es hat einfach alles gestimmt.
Die Figuren sind mir ans Herz gewachsen und ich möchte unbedingt wissen wie es mit Lucinda und Joaquin weitergeht. Fast ein bisschen wie bei "Königsmörder" von Karen Miller.
Mit viel Liebe zum Detail und einer Prise Action, sollte jeder All-Age Fantasy-Leser einen Blick in dieses Buch riskieren. Ich hoffe sehr, dass es eine Fortsetzung geben wird und dass sie bald erscheint.
"Was 700 Seiten?", das war mein erster Gedanke. "Was, schon zu Ende?", das war mein zweiter. Beim Zuklappen des Buches war ich traurig. Ich hatte Spaß beim Lesen und der Spannungsbogen war perfekt bis zum Schluss. Es hat einfach alles gestimmt.
Die Figuren sind mir ans Herz gewachsen und ich möchte unbedingt wissen wie es mit Lucinda und Joaquin weitergeht. Fast ein bisschen wie bei "Königsmörder" von Karen Miller.
Mit viel Liebe zum Detail und einer Prise Action, sollte jeder All-Age Fantasy-Leser einen Blick in dieses Buch riskieren. Ich hoffe sehr, dass es eine Fortsetzung geben wird und dass sie bald erscheint.

„Fesselnd“

Anja Kaul, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Lucinda Moreira will nur eins: Ein ganz normales Leben wie jeder Andere führen- stattdessen ist sie ständig auf der Flucht... Sie soll Joaquin de Alvaros Blutbraut werden, was sie in panische Angst versetzt und der Grund für ihr ständiges weglaufen ist...
Als sie nun doch zu ihm gebracht wird, scheint dieser ebenso wenig erfreut sie zu sehen...

Lynn Raven hat es mit ihrem romantischen Fantasy- Roman "Blutbraut" mal wieder geschafft den Leser von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln, sodasss man das Buch garnicht mehr weglegen möchte!

Ich muss gestehen das ich persönlich mit der House of Night Reihe schwer getan habe und dieses Buch trotzdem klasse fand, da es nicht zu "schnulzig" geschrieben ist:
Lucinda Moreira will nur eins: Ein ganz normales Leben wie jeder Andere führen- stattdessen ist sie ständig auf der Flucht... Sie soll Joaquin de Alvaros Blutbraut werden, was sie in panische Angst versetzt und der Grund für ihr ständiges weglaufen ist...
Als sie nun doch zu ihm gebracht wird, scheint dieser ebenso wenig erfreut sie zu sehen...

Lynn Raven hat es mit ihrem romantischen Fantasy- Roman "Blutbraut" mal wieder geschafft den Leser von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln, sodasss man das Buch garnicht mehr weglegen möchte!

Ich muss gestehen das ich persönlich mit der House of Night Reihe schwer getan habe und dieses Buch trotzdem klasse fand, da es nicht zu "schnulzig" geschrieben ist:

„Ein tolles Leseabenteuer!“

Corinna Kohls, Thalia-Buchhandlung Trier

Stell dir vor, du lebst auf der Flucht, du hast einen anderen Namen, eine andere Identität. Du verliebst dich und fängst gerade an es zu genießen. Stell dir vor, du wirst plötzlich aus diesem Leben gerissen, denn der vor dem du schon dein ganzes Leben lang fliehst findet dich...
Genau das passiert Lucinda Moreira. Sie soll die Blutbraut von Joaquin de Alvaro werden. Anfangs streubt sich alles in ihr dagegen. Doch je länger sie auf seinem Anwesen ist und je mehr sie über seine-und ihre Vergangenheit- herausfindet, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen...
Eine mitreißende Geschichte in der nicht so ist wie es scheint... Abenteuerlich, romantisch... Einfach alles was ein guter Vampirroman braucht!
Stell dir vor, du lebst auf der Flucht, du hast einen anderen Namen, eine andere Identität. Du verliebst dich und fängst gerade an es zu genießen. Stell dir vor, du wirst plötzlich aus diesem Leben gerissen, denn der vor dem du schon dein ganzes Leben lang fliehst findet dich...
Genau das passiert Lucinda Moreira. Sie soll die Blutbraut von Joaquin de Alvaro werden. Anfangs streubt sich alles in ihr dagegen. Doch je länger sie auf seinem Anwesen ist und je mehr sie über seine-und ihre Vergangenheit- herausfindet, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen...
Eine mitreißende Geschichte in der nicht so ist wie es scheint... Abenteuerlich, romantisch... Einfach alles was ein guter Vampirroman braucht!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
54 Bewertungen
Übersicht
36
14
3
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Weimar am 07.05.2018
Bewertet: anderes Format

Wunderbar zum verschlingen für zwischendurch. Spannend und wild romantisch mit einem Hauch von Tragik werden sowohl Hauptcharakter als auch der Leser verführt.

Geht es nur mir so
von einer Kundin/einem Kunden aus Drensteinfurt am 29.03.2017
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Das ich das Gefühl habe, es muss noch eine Fortsetzung geben? Irgendwie habe ich durch das schnelle Ende das Gefühl ein wenig im Dunklen zu stehen. Vielleicht überlegt die Autorin sich noch etwas?

toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Innsbruck am 02.11.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

hab das buch vor kurzem ein zweites mal gelesen und war wieder begeistert :)